Jump to content
Unity Insider Forum

Ricky-W

Members
  • Content count

    331
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Ricky-W last won the day on July 1

Ricky-W had the most liked content!

Community Reputation

39 Excellent

About Ricky-W

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 02/16/1962

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Italy

Recent Profile Visitors

4,266 profile views
  1. Hallöchen, habe mal wieder ein doofes Problem, wie der Titel bereits verrät, sollte der Player von alleine ca. 8 m vorgehen und dann stehen bleiben und in die Idle Animation übergehen. Die Gehenanimation klappt ja und das Positionieren eigentlich ja auch, aber es geht alles so blitz schnell, dass man den Player nicht vorgehen sieht, sondern er ist sofort in der Endposition. Hat einer Idee wie ich es machen könnte. Momentan mache ich es so. public void Giusto() { Setanimator (GehenState); for (int x = 0;x <20; ++x) { Vector3 pos = transform.position; pos.z +=9f * Time.deltaTime; transform.position = pos; } // Setanimator (IdleState); } Vielen Dank im Voraus. Lg Ricky-W
  2. Ricky-W

    Ein weiterer Leidensgenosse

    Willkommen
  3. Ricky-W

    2 Animationen gleichzeitig abspielen

    Dumme Frage. Müsste beim Avatar nicht was reingeschoben werden?
  4. Hallöchen, klaro hab ich verstanden, das dein Doof nicht mir galt, soooo doof bin ich auch grad net ( Wortspiel ). Also der Tisch hat einen Box-Collider und ist sehr dick. Wie gesagt geht es wie es sollte, im Spiel sieht man es nicht aber im Editor hüpfen die Würfel immer rauf und runter, weil sie in der FixedUpdate ja immer wieder auf die Startposition gebeamt werden. Aber nix gegen meinen schönen SpagettiCode . Jetzt kann ich weiter murcksen und auf das nächste Problem zusteuern. Lg Ricky-W
  5. Hallöchen, Collider und Rigibody werden nicht deaktiviert, aber reagieren nicht, habe nach einem Tipp von einem Bekannten auf "Continouse" gestellt und es funkt wie ich es will, sicherlich nicht die beste Lösung, aber für ein Doofy wie mich reichts. Lg Ricky-W
  6. Wie es aussieht, sobald ich die Würfel auf Startposition setze, das sie die Rigibody verlieren, weil sie in der Luft schweben und nicht in den Becher fallen 😥. Und bei neuerlichen würfeln fallen sie ohne Collider durch den Becher. Bei FixedUpdate fallen sie in Zeitlupe.😭
  7. Jup, die variabel wird auf true gesetzt. Es funkt ja soweit wie, aber wenn die Würfel in den Becher fallen sollten, rassen sie nur durch, paarmal bleibt einer im Tisch stecken. using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.UI; public class Berechnungsscript : MonoBehaviour { int summe=0; public Animation1 animationscript; public bool setze; public Text SummeText; public Text SpielerName; void Update(){ // hier machste tolle dinge } public void Addiere(int zahl){ summe+=zahl; // einfach die übermittelte Zahl der Summe dazu addieren print(summe); // sollte jetzt eine höhere Zahl sein SummeText.text = "" + summe; } public void Fertig () { // Punkte auswertung ********************************************* // Würfelpositionieren *********************** setze = true; // Variabel auf true gesetzt // Spielernamen Gebung ********************************************* animationscript.Spieler ++; if (animationscript.Spieler>4){ animationscript.Spieler=1; } Debug.Log (animationscript.Spieler); if (animationscript.Spieler == 1){ SpielerName.text = "Ricky-W"; } if (animationscript.Spieler == 2){ SpielerName.text = "Peter"; } if (animationscript.Spieler == 3){ SpielerName.text = "Sybille"; } if (animationscript.Spieler == 4){ SpielerName.text = "Alfons"; } print("Habe Fertig gedrückt" + animationscript.Spieler); } }
  8. Also was ich erreichen möchte:(im Video sieht man den falschen Effekt) Ich würfle, die Würfel sind gefallen, ich will nochmals würfeln, Würfel in den Becher (klappt bis hier gut), will ich nochmal würfeln , schausen die Würfel plötzlich unter den Tisch. Die scripts (obacht, bin kein scripter und murgse so vor mich hin und hoffe irgendwie gehts). using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; public class Setposition : MonoBehaviour { public Berechnungsscript boolvariabel; Vector3 StartPoint; // Use this for initialization void Start () { StartPoint = transform.position; } // Update is called once per frame void Update () { print("Bin im Script" + boolvariabel.setze); if (boolvariabel.setze){ transform.position = StartPoint; } } } using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.UI; public class Animation1 : MonoBehaviour { public Animator animator; public AudioClip WurfSound; public int TeilSumme = 0; public int Spieler = 1; public Text SpielerName; public Berechnungsscript boolvariabel; public bool setze; // Use this for initialization void Start () { SpielerName.text = "Ricky-W"; animator = GetComponent<Animator>(); } public void Rutteln () { animator.SetTrigger("Ruttel1"); this.GetComponent<AudioSource>().Play(); } public void Wuerfeln () { boolvariabel.setze = false; // Hier wird die boolvariabel auf false gesetzt animator.SetTrigger("Wurf1"); this.GetComponent<AudioSource>().clip = WurfSound; this.GetComponent<AudioSource>().Play(); } public void Weiter () { print("Habe Weiter gedrückt"); } // Update is called once per frame void Update () { } } Neu hochgeladen
  9. Vielen Dank Malzbie, es hat geklappt und du hast es so gut erklärt, dass ich es auch auf Anhieb geschafft habe. Habe nun den gleichen glücklichen Blick drein wie mein Hund. 😉 Lg Ricky-W
  10. Vielen Dank, verstanden im ganzen schon, wäre ja ungefähr wie ich es haben wollte, leider nicht umsetzen konnte. Ob ich es hinbekommen ist wieder eine andere Frage, aber dank dir gebe ich nicht auf. Lg Ricky-W
  11. Erstmal vielen dank. Das Script funktioniert ohne zu meckern und genau wie es sollte. Nun ist ein Problem gelöst, aber es addiert immer noch nicht. es wäre so, als ob die Variabel nur für dieses Script gilt.Und warum schreibt er mir nur 3 mal (anstatt 5 mal) in die Console? Frau meckert bereits, ich soll mir ein neues Hobby suchen 😱 Lg Ricky-W
  12. Weil ich komplett Null beim Programmieren bin (hat man wohl schon bemerkt) aber habe es auch in betracht gezogen mit den Achsen und mit den warten, aber hab mich nicht daran getraut. Aber wie es ausschaut funkt die Triggerabfrage nicht, da es mir 6 Debug.Log ausgibt (6 scripte) und nicht nur 5 (Würfel) mal. Lg Ricky-W
  13. Wie es aussieht, addiert er nix und bei einem Würfel sieht so aus als berührte er 4 seiten, was unmöglich ist. Mmmmmh.... Unity mag mich nicht 😂😂😂. Lg Ricky-W
  14. Jeder Collider ist Trigger und hat das script drauf. Vermute mit dem Tag stimmt was nicht. Vielleicht mach ich ein Video, weil tuhe mich schwer zu erklären wo was net geht. Vielleicht addiert es bereits aber net so wie ich es möchte und ich raff es einfach nicht. Lg Ricky-W
×