Jump to content
Unity Insider Forum

Ricky-W

Members
  • Content count

    342
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Ricky-W last won the day on February 14

Ricky-W had the most liked content!

Community Reputation

41 Excellent

About Ricky-W

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 02/16/1962

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Location
    Italy

Recent Profile Visitors

4,354 profile views
  1. Ricky-W

    Texturen Scalieren/ (Resize)

    Super, für dich, schade für Diejenigen, die früher oder später das gleiche Problem haben und nur wissen, dass du es gelöst hast, aber nicht wie! Lg Ricky-W
  2. Ricky-W

    Der Tropfen ist da

    Willkommen
  3. Hallöchen, was bis jetzt problemlos immer lief, will nicht mehr gehen. Nämlich die Animation! Wenn ich starte, läuft die Animation, aber der Player geht immer, egal welche Animation ich nehme, in eine Art hocke. Lg Ricky-W
  4. Ricky-W

    Musik Ein und Aus

    Hallöchen, habe das Dilemma, das ich Musik per Knopfdruck ein und ausschalten kann, aber ich möchte gerne, dass die Musik durchaus spielt, d.H. es sollte also loopen. Lg Ricky-W P.S. Habe die Audio Source gefunden wo ich das loop einstellen kann, habe mich jetzt wohl noch am letzten Tag des Jahres zum Deppen gekürt 🤣😂
  5. Ricky-W

    Visual Studio macht keine Vorschläge mehr

    Hallöchen, da ich total eine Null im Programmieren bin, werde ich sicherlich ein Blödsinn nun verzapfen. Aber bei einem Tutorial habe ich gesehen, wenn man beim Script oben etwas nicht drinstehen hat, gab es keine Vorschläge. using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.UI; Vielleicht liegt es daran. Lg Ricky-W
  6. Ricky-W

    Fantasy Sidescroller

    Dein Spiel gefällt mir sehr gut, auch wenn für mich diese Art von Game nicht´s wäre, da ich ein sehr, sehr schlechter Spieler bin. Was mir zum Schluss aufgefallen ist, dass der Player matte Farben hat und schlecht erkennbar ist (Zumindest wenn das Video am ende stehen bleibt) und drüber ist ein kotzgrünes Monster das beinahe Leuchtet. Was ich meine die beiden sind meiner Meinung nach nicht der gleiche Style. Lg Ricky-W
  7. Ricky-W

    RollingBoll

    Ok , jetzt müsste es gehen, kA. aber es steht immer für Publikum und dann muss ich es immer nachträglich ändern. Wie immer sitzt das Problem zwischen Stuhl und Tastatur 😂. Lg Ricky-W P.S. Sollte ein Kinderspiel werden
  8. Ricky-W

    RollingBoll

    Hallöchen, wollte mal mein neustes Projekt zeigen, was ich ganz alleine (natürlich mit Hilfe dieses Forum) zusammen gebaut habe. Hoffe man sieht was, es war ja auf publico eingestellt. Musik ist nur um kein Stummfilm zu zeigen. Nun noch verschieden Levels und es ist Fertig. https://www.youtube.com/watch?v=UyOYhWZxhCA&feature=youtu.be Lg Ricky-W
  9. Danke für die Bemühungen, bei der Google researche habe ich auch sowas gefunden, dass er etwas mit der Kamera gemacht hat. Mache es jetzt mit Buttons, da mit der Maus sicherlich später ein weiteres Problem auf mich zukommen wird, da ich auf einer schrägen Plattform die Klötze verschieben muss. Lg Ricky-W
  10. Danke für die Antwort, aber wieso tritt der Fehler nicht im Tutorial dann auf? Mache es genau so wie er. Fehler tritt in Zeile 21 auf. using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; public class DragDropScript : MonoBehaviour { Vector3 dist; float posX; float posY; void OnMuseDown() { dist = Camera.main.WorldToScreenPoint(transform.position); posX = Input.mousePosition.x - dist.x; posY = Input.mousePosition.y -dist.y; } void OnMouseDrag() { Vector3 curPos = new Vector3(Input.mousePosition.x - posX, Input.mousePosition.y - posY, dist.z); Vector3 worldPos = Camera.main.ScreenToWorldPoint(curPos); transform.position = worldPos; } } Bei: Vector3 worldPos = Camera.main.ScreenToWorldPoint(curPos); Das ist die genaue Fehlermeldung: NullReferenceException: Object reference not set to an instance of an object DragDropScript.OnMouseDrag () (at Assets/Scripte/DragDropScript.cs:21) UnityEngine.SendMouseEvents:DoSendMouseEvents(Int32) Werd´s dann vielleicht mit Button´s versuchen oder ich gehe gleich Lego spielen, das zumindest werd` ich noch gebacken bekommen 😥
  11. Hallöchen, was ich erreichen möchte, ist mit der Maus einen Gegenstand zu bewegen. Habe einige Tutorials gefunden, aber es kommt immer die gleiche Fehlermeldung. "NullReferenceException : Object reference not set to an instance of an object Unity". Habe wie im unten angeführten Link gemacht, aber da mein Englisch gleich Null ist, wie meine Programmiertechnik, guck ich nur Blöd aus der Wäsche 😥( wegen der Fehlmeldung). Mit Dank Ricky-W https://www.youtube.com/watch?v=NMt6Ibxa_XQ
  12. Hallöchen, habe mal wieder ein doofes Problem, wie der Titel bereits verrät, sollte der Player von alleine ca. 8 m vorgehen und dann stehen bleiben und in die Idle Animation übergehen. Die Gehenanimation klappt ja und das Positionieren eigentlich ja auch, aber es geht alles so blitz schnell, dass man den Player nicht vorgehen sieht, sondern er ist sofort in der Endposition. Hat einer Idee wie ich es machen könnte. Momentan mache ich es so. public void Giusto() { Setanimator (GehenState); for (int x = 0;x <20; ++x) { Vector3 pos = transform.position; pos.z +=9f * Time.deltaTime; transform.position = pos; } // Setanimator (IdleState); } Vielen Dank im Voraus. Lg Ricky-W
  13. Ricky-W

    2 Animationen gleichzeitig abspielen

    Dumme Frage. Müsste beim Avatar nicht was reingeschoben werden?
  14. Hallöchen, klaro hab ich verstanden, das dein Doof nicht mir galt, soooo doof bin ich auch grad net ( Wortspiel ). Also der Tisch hat einen Box-Collider und ist sehr dick. Wie gesagt geht es wie es sollte, im Spiel sieht man es nicht aber im Editor hüpfen die Würfel immer rauf und runter, weil sie in der FixedUpdate ja immer wieder auf die Startposition gebeamt werden. Aber nix gegen meinen schönen SpagettiCode . Jetzt kann ich weiter murcksen und auf das nächste Problem zusteuern. Lg Ricky-W
×