Jump to content
Unity Insider Forum

Irgantox

Members
  • Content count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About Irgantox

  • Rank
    Member
  • Birthday 02/24/1983

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Der Code ist ziemlich genau 1zu1 aus einem FPS Tutorial abgetippt... so ich bin raus aus der Diskussion habe dir einen Tipp gegeben.
  2. Es tut mir leid das sagen zu müssen aber du willst Programmieren nicht lernen sondern nur fertige Scripts vorgesetzt kriegen. Ich wette du hast dir nicht eine Seite aus dem OpenBook angesehen. Ja das ist ein Hilfe-Forum aber ein bisschen Eigeninitiative wäre angebracht. Das sind alles Fehler die man selbst beheben kann wenn man programmieren kann. Noch einmal der Hinweis: Lies dir das OpenBook durch bzw. einen Teil und du kannst ALLE Fragen die du bisher gestellt hast beantworten.
  3. Irgantox

    Schon wieder ein Script Problem... -.-

    MatchPassword = GUI.PasswordField(new Rect(400, 50, 200, 30), MatchPassword, '*'; nein das beschreibt das Bild nicht. Die Fehlermeldung sagt das eine Klammer erwartet wurde anstelle von einem ; und genau das ist hier auch der Fall...
  4. Irgantox

    Schon wieder ein Script Problem... -.-

    Ich denke du solltest dir doch Marrrk`s Vorschlag aus dem anderen Thread zu Herzen nehmen anstelle ihn als Angriff zu sehen. Die Fehlermeldung sagt einem ohne Code wenig. Aber du verwendest wohl eine Methode falsch.
  5. Irgantox

    Warum geht das Script nicht ?

    Guck dir doch noch einmal die Scriptreference an: http://docs.unity3d.com/Documentation/ScriptReference/GUI.TextField.html BillyForce hat dir ja die Antwort gegeben.
  6. Irgantox

    Suche Rollenspiel

    Titan Quest gibt es wohl nocht. Torchlight soll glaube ich auch nicht schlecht sein.
  7. Irgantox

    txt oder xml Zeilen auslesen

    Das Problem ist folgendes in diesem Fall: for (var i : int = 0; i < zeile.Length; i++) { var currentString = zeile.Substring(0, i); plaziereWuerfel(currentString, i); print ("aktueller Buchstabe " + currentString); } Bei: zeile.Substring(0,i) ist der erste Parameter der Startindex. Der zweite die Länge. Somit werden dir bei jedem Durchlauf, da i ja jedesmal um 1 erhöht wird, eben erst ein Zeichen, dann zwei usw. zurückgegeben. Um immer um eins "vorzurücken" musst du es ändern in: zeile.Substring(i,0);
  8. Irgantox

    txt oder xml Zeilen auslesen

    in C# würde das ganze in etwa so aussehen: // Jede Zeile durchgehen foreach (string zeile in zeilen) { // jeden Char der Zeile durchgehen for (int i = 0; i < zeile.Length; i++) { plaziereWuerfel(s[i], i); } y = y-2; // naechste reihe eine zeile tiefer } void plaziereWuerfel(char c, int i) { switch (c) { case 'x': { // bei kleinem x Schwarzen Würfel setzen Instantiate (qubusSchwarz, Vector3(i * 2.0, y, 0), Quaternion.identity); break; } case 'o': { // bei kleinem o Roten Würfel setzen Instantiate (qubusRot, Vector3(i * 2.0, y, 0), Quaternion.identity); break; } case default: { // bei allen anderen Zeichen was setzen? Instantiate (qubusRot, Vector3(i * 2.0, y, 0), Quaternion.identity); break; } } } Der Code ist jetzt mal soweit ungetestet da ich noch in der Arbeit sitze aber so sollte es wie gesagt unter C# funktionieren. Edit: Habe das durchgehen der Zeile in eine for-Schleife geändert.
  9. Irgantox

    motorTorque und steerAngle Probleme

    Generell wäre die Fehlermeldung hilfreich. Ich vermute jetzt einfach mal, dass dein Objekt dem du das Script zugewiesen hast, kein Rigidbody ist. Was das ist findest du in der Script Referenz: http://unity3d.com/support/documentation/ScriptReference/Rigidbody.html
  10. Irgantox

    motorTorque und steerAngle Probleme

    Das Problem ist, dass du die Variable leftWheel innerhalb von Start deklarierst. Somit ist diese auch nur innerhalb von Start verfügbar. Des weiteren hast du die Variable "leftWheel" sowie "rightWheel" zweimal erstellt. Einmal als GameObject einmal als WheelCollider. Nachdem die Variable leftWheel jedoch auch ausserhalb einer Methode deklariert wird, ist die innerhalb von Update zugreifbar. Jedoch als GameObject und nicht als WheelCollider.
  11. Irgantox

    c# random zahl zwischen 0 und 60

    Anstelle von Int32.Parse würde ich jedoch Int32.TryParse an der Stelle verwenden, da man mit TryParse direkt prüfen kann, ob es sich bei der Eingabe um eine Zahl handelt.
×