Jump to content
Unity Insider Forum

Panda Developments

Newbie
  • Posts

    1
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Panda Developments's Achievements

Newbie

Newbie (1/3)

0

Reputation

  1. Hallo Zusammen, ich habe eine App im Google Play Store und Apple App Store. Mit dem nächsten Update möchte ich In-App-Käufe, die "Unity Gaming Services" (Analytics, Remote Config, Cloud Diagnostics) und "Unity Ads" einbinden. Dabei ist das Thema mit Datenschutz und der allgemeinen Rechtslage wichtig. Sammelt Unity mit den oben genannten Services personbezogene Daten? Wie ist die Lage mit minderjährigen Nutzern? Muss ich dafür extra eine Altersabfrage einbauen? Können die dann überhaupt die App nutzen? Und wie ist das in anderen Ländern oder Kontinenten, wenn ich die App international verfügbar machen möchte? Mein aktueller Plan ist es, dass man die App nur nutzen kann, wenn man der Datenschutzerklärung und der Datensammlung zustimmt. Später kann man dieser wiedersprechen und seine Daten löschen lassen. Ist das bereits schon rechtlich sicher? Gerne möchte ich es aber auch spielbar machen, wenn man nicht damit einverstanden ist. Dann kann ich einfach die Analytics deaktivieren. Aber wie ist es dann mit In-App-Käufen und Unity Ads? Kann ich die dann nicht mehr verwenden, da darüber ja auch Daten gesammelt werden? Vielen Dank schon mal im Voraus!
×
×
  • Create New...