Jump to content
Unity Insider Forum

gombolo

Members
  • Content Count

    95
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

gombolo last won the day on January 25

gombolo had the most liked content!

Community Reputation

5 Neutral

About gombolo

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

1,684 profile views
  1. Hallo Community, in meinem Spiel erstelle ich ein PowerUp. Zur Auswahl stehen 3 Möglichkeiten seine Chancen im Spiel zu verbessern. Drei Kugel drehen sich um ein Zentrum. Kollidiert der Spieler mit einer der Kugeln, dann bekommt er das jeweilige PowerUp und die anderen zwei verschwinden. So der Plan. Es gibt noch eine Möglichkeit. Wenn der Spieler für eine bestimmte Zeit im Zentrum der sich rotierenden PowerUp steht, dann drehen sich diese schneller und der Spieler erhält alle drei PowerUps (Bild 1). Das wollte ich gerade implementieren. Dazu habe ich eine Hierarchie erstellt w
  2. Hmmm...habe ich jetzt nicht ganz verstanden, aber dreht man das Objekt nicht nach dem "spawnen" noch mal? Ich meine ich erstelle die Objekte in meinem Spiel und richte diese danach aus.
  3. jaaa, bin ganz stolz drauf Ich mache das oft so...ich schaue mir auf Youtube Videos von Spielen an. Diese verlangsame ich jedoch. Dabei sieht man viel mehr. Auf einmal werden dir geringe Bewegungen auffallen z.B. kurz vor einer Explosion oder ähnliche Sachen. So untersuche ich Spiele und implementiere das Verhalten in die Spiele. Versuche das mal. Kann auch sehr spannend sein EDIT: Hier ein Video wie man z.B. Geschosse zum leuchten bringen kann ->
  4. hmmm...ok, aber das Wissen nutze ich schon Ich bewege die Gegner nicht linear. Oder die Kamera wird durchgeschüttelt wenn ein Zwischenboss zerstört wird. Oder ein Gegner stoppt nie so einfach. Es macht Kreiselbewegungen um ein Schweben in der Luft zu imitieren. Das Titelbild fliegt nicht nur so ins Bild. Es wird über Sin und Cos "hineingeschwungen" usw... Mir ging es mehr um das Grafische, aber da bin ich seit gestern weiter gekommen. Ich habe bis jetzt nie selber richtig mit Shader gearbeitet. In einem anderen Forum wurde mir das empfohlen und kurz erklärt....das Ergebnis -> Di
  5. Hallo Leute die Gamemechanik meines Spiels funktioniert immer besser. Ich habe auch Geschosse implementiert und alles läuft super, a b e r.... Das sieht alles so matt aus. Die Geschosse wirken optisch nicht sehr schön es fehlt was... Meine Frage...wie macht man ein Spiel schön? In diesem Fall die Geschosse. Wie bringt man das zum glänzen, dass es einfach nicht so leblos aussieht. Es ist schwer zu beschreiben, aber es wirkt nicht. Was macht ihr alles um schöne Texturen oder Bilder zu erhalten?
  6. Beim Versuch die Datei runterzuladen erhalte ich eine Fehlermeldung das die Datei nicht sicher runtergeladen werden kann und bricht ab. EDIT: Geht war die Sicherheitseinstellung am Rechner.
  7. Weil ich mich in letzter Zeit mit blender und der Modellierung beschäftige....hier habe ich mal den Raumgleiter aus dem Spiel IKARUGA modelliert...
  8. ja...ist dem Spielkonzept geschuldet. Sollte immer das gleiche Zeigen. Wenn ein Spieler mehr sehen kann als der andere ist das unfair Ich habe paar Sachen ausprobiert mit zoomen und mit den Kameraeinstellungen spielen, aber ich muss es doch beschneiden. Da führt kein Weg vorbei 😈
  9. such nach Stichwörtern wie static oder Nachrichten senden an andere Objekte. Stell dir das so vor. In meinem Kopf ist Wissen zum Thema programmieren, aber in deinem nicht. Mein Gehirn in deins verpflanzen geht heute nicht. Unsere Gehirne sind auch nicht anders physisch verbunden. Also verwenden wir dieses Forum. Es ist static. Das Wissen bleibt hier drin stehen. Bis du es gelesen hast. Oder ich schicke dir persönlich oder über telefon oder chat eine Nachricht direkt. Das ist das die Funktion zur Nachricht Übermittlung.
  10. ok...dann würde mich dieser Umstand dazu winken eine gewisse Größe vorzugeben...z.B. könnte ich bei einem 16:9 Format einfach die Kanten links und rechts verdecken so das der Spieler immer nur 5:4 hat. Egal bei welcher Auflösung (nur in diesem Fall)
  11. Hallo liebe Community, eine Frage zur Darstellung. So was kann schon viel Einfluss auf das Spieleerlebnis haben. Wähle ich ein 16:9 Format kann ich dem Spieler mehr vom Umfeld zeigen. Das ist bei Spielen in dem der Spieler im Geschehen drin ist sicher gut sein, aber was ist wenn ich das begrenzen will. z.B. wenn ich ein Spiel auf 5:4 formatiere und der Spieler das Spiel auf 16:9 umschaltet. Wie gehe ich damit um? Das Beispiel unten soll das verdeutlichen. Links die Darstellung mit 16:9 und rechts die Darstellung mit einer Auflösung von 1024x768. Der schwarze Rahmen ist das was der Sp
  12. 😃 das wird noch viel besser...
  13. Hallo, habe das Spiel askurz angespielt. Schöne Grafik bei den Waffensystemen und den Gebäuden. Die Pflanzenwelt ist ok...die stehe irgendwie....zu "chaotisch" rum. Vielleicht weniger Bäume in der nähe des Geschehens. Die Steuerung...kann ich mich nicht umschauen? Das stört irgendwie. Fühle mich begrenz in meiner Bewegungsfreiheit (Level 1) . Kann mir nicht alles anschauen...z.B. wenn der Angriff erfolgt. Ein Tutorial-Level würde gut tun. Irgendwie wusste ich ich nicht was ich mache und welche Fortschritt ich im aktuelle Level mache oder was noch auf mich zukommt. Wen
  14. Wie soll ich das ausdrücken...ich habe Erfahrung in der Programmierung...auch Spiele programmiert. Ich habe sogar eine kleine DX9 basierende 3D Engine entwickelt *ganz Stolz* 🙄 siehe hier (eine 2D Variante gab es auch mit DX7 mit der auch Speile programmiert wurden) ABER...ich nutze zum ersten mal Unity und arbeite mich gerade ein und immer ist Unity schuld weil ich früher die Tools, welche ich verwendet habe, auch selber programmiert habe, werde ich das Gefühl nicht los keine Kontrolle zu haben. Bevor ich den Fehler bei mir suche, suche ich den Fehler bei der Engine. Schlau ge?
  15. Ja...es war die Geschwindigkeit. Die Build lief schneller. Was nicht schlimm ist😁 , aber ich habe einen Fehler im Code gehabt. Den habe ich den ganzen Tag übersehen. Ich sollte aufhören Berechnungen in eine ewig lange Formel zu packen. Der ganze Samstag war für die Katz...war nicht sehr produktiv dieser Tag. 😭😭
×
×
  • Create New...