Jump to content
Unity Insider Forum

Froesi

Members
  • Content count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Froesi

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 04/16/1970

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. Hallo Danke für die Anwort. Die Farbe war komischer Weise nicht da. Ich habe das Farbe setzen auf dem "zentralen Script" von Start nach Update verschoben und in ein if gepackt das er es nur beim ersten mal läuft und nun funktioniert es. Was genau der Builder macht, dass es danach im Editor nicht mehr geht ist mir zwar weiter ein Rätsel, aber so funktioniert es
  2. Hallo Zusammen, Ich komme jetzt seit zwei Tagen nicht weiter und habe auch nichts gefunden zur Lösung. Problem: Ich erstelle in einem Script ein neues Material zu mit Material mat; void Start() { mat= new Material(Shader.Find("Standard")); } void FarbeSetzen(Color Farbe) { mat.Color = Farbe; } dieses Scrip hängt an 25 Objekten. Im Editor funktioniert es ohne Probleme, wenn ich allen eine Farbe zuweise. Wenn ich das Projekt jedoch einmal über den Builder für Windows erstelle. Funktioniert nicht nur das Buil nicht, sondern ich bekomme danach auch im Editor ab dem 12. Objekt eine NullReferenceException: Object reference not set to an instance of an object Lichtring.FarbeSetzen (Color Farbe) (at Assets/Scripte/Lichtring.cs:42) Wenn ich Unity nun einmal schließe und es wieder öffne funktioniert es zu mindestens im Editor wieder. Ich weiß jetzt nicht mehr weiter. Kennt einer von Euch ein solches Problem? Danke vorab
  3. Froesi

    FBX zur Laufzeit laden

    Danke an Euch, ich werde wohl auf Obj umstellen da ich keine Animationen brauche und der Export aus Cinema klappt auch ganz gut.
  4. Froesi

    FBX zur Laufzeit laden

    Hallo Zusammen, gibt es eine Möglichkeit Elemente zur Laufzeit extern zu laden? Resources.Load funktioniert, wenn ich das richtig verstanden habe nur im Editor? Ich habe eine Art „Küchenplaner“ für Luftungs und Heizungs-Anlagen. Funktioniert auch ganz gut, wenn ich alle Modelle in den Assets mit compiliere. Nun möchte ich dem Nutzer die Möglichkeit geben eigene Modelle (FBX z.B.) hinzu zu laden. Danke vorab
×