• Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011

Bemmi83

Members
  • Content count

    1,435
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    21

Bemmi83 last won the day on January 7

Bemmi83 had the most liked content!

Community Reputation

257 Excellent

About Bemmi83

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 11/08/1983

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Sachsen

Recent Profile Visitors

5,392 profile views
  1. Hi, auf den ersten Blick kann man das immer schwierig sagen. Drück mal nach dem sich die geteilten Baumstämme gebildet haben auf Pause und prüfe, ob die Einstellungen tatsächlich noch so sind. Schaue zusätzlich noch nach, dass nicht ein Skript auf den Baumstämmen als Komponente liegt, welche das Fehlverhalten erzeugen.
  2. Das sieht ja sehr geil aus. Hätte paar Ideen für paar Missionen, aber die schreibe ich lieber nicht
  3. Hi. Bitte mal prüfen: Die Liste der User die gerade online sind scheint sich nicht zu leeren. Aktuell sind über 480 Gäste online, inklusive mir. Scheinbar wird ein Mitglied, wenn er sich ausloggt zum Gast und dieser Eintrag bleibt dann in der Übersicht bestehen. Kann mich aber auch irren und es sind tatsächlich so viele Gäste. Das wäre cool.
  4. Hi. Habe gerade das Angebot gefunden. Was haltet ihr davon? Unity für 32 im Monat + MfG Felix
  5. Das ist mein Lieblingsstyle. Sieht sehr gut aus! Das würde mich auch interessieren.
  6. Hi. Das mit den 15€ habe ich erst später gesehen :-). Das ist leider eine Blockade mich. Durchgelesen habe ich mir trotzdem alles. Das Youtube-Review von dem Voodoo3D habe ich mal komplett geschaut. Nachträglich muss ich mich der Meinung anschließen, dass das Veröffentlichen vielleicht einen Tick zu früh kam. Aber das macht ja nichts. Die Erfahrung hast Du jetzt gemacht. Du wirst ja sicher noch viel Hand anlegen. Von daher sehe ich das alles positiv. Lass Dich nicht stressen! Trotzdem nochmals großes Lob von mir für diesen Schritt!
  7. Hi. Du müsstest überprüfen, ob sich das Objekt im der Area befindet. Wenn das Objekt in der Area befindet, könntest Du einen bool auf true setzen, z.B isInArea = true. Anderfalls auf false. Dann kannst Du den bool mit in der OnMouseDrag in die If-Anweisung stecken. if (isPicking && isInArea == true) { rb2d.MovePosition(Camera.main.ScreenToWorldPoint(Input.mousePosition));//setze Spieler-Position gleich Mausposition } MfG Felix
  8. Hi. Coole Sache! Danke für die Info und die Umsetzung.
  9. Hoi, kannst Du mir sagen wo ich das aktivieren kann? MfG Felix
  10. Hi. Das geht zum Beispiel wenn Du die Modelle aus CAD in FBX exportierst und anschließend in Unity importierst. Sofern das deine Software kann. Bei ACAD geht es zum Beispiel. Da musst Du aber beachten, wie bei dem Export mit Rundungen oder Zylindern umgegangen werden soll, da ja ein Flächenmodell entstehen muss. Ich habe leider gerade kein ACAD installiert und habe das Exportmenü nicht vor den Augen. Aber Du kannst ja mal einen Zylinder erstellen und beim Export einstellen, dass er den Zylindermantel oder Rundungen mit dem Wert 8 exportieren soll. Natürlich kannst Du auch höhere Werte nehmen. Es kommt halt dann auch darauf an, wie nah du mit der Kamera an das Teil kommst. Im Anhang ein Bild eines Zylinders mit den "Exportwert" 8 Nachbau in Blender. Links und recht sind identisch, haben aber unterschiedliche Kantenglättungswerte(Phong) Der Winkel der Kantenglättung, beeinflusst kurz gesagt, ob der Zylinder "rund" aussieht oder man die Kanten sieht, wenn man von vorn drauf schaut. MfG Felix
  11. Sieht sehr schick aus! Habt ihr klasse gemacht! Großes Lob!

  12. Hi, gibt es noch andere Anforderungen an den Kreis? z.B: - Sollen die mit einer Fläche zum Zentrum schauen? - Anzahl der Würfel variabel und immer gleichverteilt über den Kreis? - Welchen Abstand sollen die Würfel haben wenn der Kreis gefüllt wird. usw
  13. Hi. Klar mit rauch und ähnlichen brauchst Du dann mehr Farben. Es muss ja auch nicht original aussehen, sondern es muss gut aussehen. Und das tut es. Logo, solche Frickeleien fetzen besonders, da merkt man erst einmal was es eigentlich für Möglichkeiten gibt. Auch wenn es am Ende nach hinten losgehen sollte. Am Ende ist man immer schlauer.
  14. Hi Malzbie. Der Schritt für meine Dotmatrix ist getan. Der nützt dir vielleicht auch schon was. Ich habe mal eine kleine Animation mit 100 Bildern, in schwarz und Rottönen, in deiner Auflösung gerendert. Die 100 Files haben ca eine Größe von ca siehe Bild 1 - linkes Fenster. (Jetzt hat es mich selber bei dem Ergebnis aus den Latschen gehauen) Dann habe ich mir eine kleine Software geschrieben(Bild 2 - Ausgabe der Software), welche die RGB-Werte mit Grenzwerten gerade bügelt(Geht sicher auch mit Photoshop, aber ich hab nur die CS2 und keine Ahnung wie das geht ). Kurz gesagt: Die Software analysiert die Bilder und nimmt eine 4-Bit-Abstufung vor. Es gibt also zu 100% nur 4 Farben. Ergo: schwarz und 3 frei einstellbare Rottöne(in dem Fall). Ergebnis: Siehe Bild 1 - rechtes Fenster Der Speicherbedarf ist enorm gesunken bei der Animationsreihenfolge. Das gefällt mir! (okay, hätte man vorher auch grob berechnen können). Wenn Du magst, kannst Du mir mal eine Animationsreihenfolge von Dir geben. Da jage ich die mal durchs Programm. Brauche halt einen Downloadordner der bissl länger aktiv ist, da ich kommende Woche meist erst abends da bin. Wenn dir das eventuelle Ergebnis taugt, klatsch ich noch ne UI davor und kann Dir die Software dann geben. Zum Schritt 2, zumindest wie ich gerade versuche eine Dotmatrix zu realisieren: Jetzt nehme ich mir die Daten der neuen Bilder und überlege und berechne mir ein verlustfreies "Kompressionsverfahren". Dann jage ich die Bilddaten dadurch und erstelle mir eine Art Lochkarte als Datei, die dann die Lämpchen der Matrix steuert(Bild 3 - Jeder Dot ein einzelnes Objekt). Möchte halt so wenig wie möglich persistenten Speicher verbrauchen(War eigentlich nicht das Ziel, aber naja). Zu Ergänzung: Man könnte auch eine höhere Auflösung nehmen und gleich die Bilder "umrechnen", dass es die jeweiligen Dots als Punkte mit einem gewissen Durchmesser und schwarzen Hintergrund berechnet werden. Vielleicht geht das auch schon aus Cinema heraus. Wie gesagt, wenn Dir die Dotmatrix usw taugt, kannst Du am Ende alles haben.
  15. Hi. Und deine Animation renderst Du dann quasi auch in der Auflösung? Nice, morgen früh probiere ich die neue Version gleich mal aus! Mal schauen ob 3 Mill möglich ist