Jump to content
Unity Insider Forum

Felix K.

Members
  • Content Count

    1,490
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    25

Felix K. last won the day on May 30

Felix K. had the most liked content!

Community Reputation

279 Excellent

About Felix K.

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 11/08/1983

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Sachsen

Recent Profile Visitors

10,332 profile views
  1. Schließe mich @malzbie an! Allgemein sieht das vorhandene Menü zum Spiel stimmig aus.
  2. Hi. Ich frage mal aus der Kalten. Deine Varibale w3SFasterShooting , sollte da nach deiner Frage her auf 3 stehen, oder? In der Start wird ja ein Wert geholt. Der sollte daher 3 sein, oder? Wird die Methode ws3FasterShootingMethode auch von einem Button aufgerufen, oder woher rufst Du die auf? Grüße
  3. Hi. Du kannst die UI auch als Prefab anlegen und diese in den verschiedenen Szenen einsetzen. Eine Änderung wäre dann in jeder Scene zu finden. Beim Game Over wäre die Möglichkeit zum nächsten Level zu gelangen nicht gut! Welche Probleme hast Du mit der Funktion Game Over? Hast Du schon verschiedene Szenen mit verschiedenen Level?
  4. Hi. Bei Startnext würde ich unter dem Punkt "Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe"->"Für wen mache ich das?" das Wort wollte, lieber durch will ersetzen. Vielleicht sehe ich das falsch, aber im Kontext klingt das für mich so, als hätte der Leser mit dem Thema Spieleentwicklung eigentlich schon abgeschlossen.
  5. Schön zu sehen das ihr am Ball bleibt! Die visuelle Darstellung vom Treffer des Gegners ist sehr gut dargestellt. Man spürt die Wucht förmlich.
  6. Mit dem heutigen Update kam die Fehlerbehebung, dass der Rigidbody, welcher den Fehler auslöst, angezeigt wird. Und jo, hatte da noch einen in der Szene, welcher Eigenschaften hatte, die nicht mehr akzeptiert werden.
  7. Bei mir kommt der Fehler trotzdem, obwohl ich es nach neuen Richtlinien eingestellt habe. Naja, wer weiß.
  8. Hi. Ich glaube das geht nicht, aber das sage ich nicht, weil ich es 100%ig weiß. Im Manual werden folgende Optionen aufgelistet, welche Importiert werden können. Liste Hinzu kommt noch, das die x und z-Achse "vertauscht" werden müssten. In Unity zeigt die Y-Achse nach oben. Aber das kann man beim Export glaube einstellen. Was magst Du realisieren? Vielleicht gibt es andere Lösungen.
  9. Hi. Deine beiden Variablen "rotebox" und "blauebox" sind Arrays. Wenn Du "blauebox.GetComponent<bsswitch>()…." aufrufen willst, musst Du noch die Position im Array angeben. Also "blauebox[x].GetComponent …. . x ist dabei die Position im Array.
  10. Hi. Ich habe auch Unity aktualisiert und den selben Fehler. Die im englischen Unity Forum angebotenen Lösungen bin ich durchgegangen. Es hilft nix. Der Fehler existiert, obwohl die Collider richtig eingestellt sind. Scheinbar hilft nur warten, oder wieder downgraden. Vielleicht habe ich auch was übersehen. Hier noch der Link zum Problem/Fehler: Fehler
  11. Hi. Vergesse den Spaß nicht. Wenn Dir die Arbeit keinen Spaß macht und Du jeden Tag mit Frust heim gehst, ist das auch nichts Wert. Aus meiner Sicht: Arbeit muss Spaß machen und sich lohnen! Das Alter Spielt bei einer Umschulung keine Rolle, eher die Affinität zur zukünftigen Arbeit. Interessieren kann man sich für viele Dinge, nur ob man sie tatsächlich dann auch Leben will und kann, sind zwei verschiedene Dinge. Du solltest auch bei einer Umschulung darauf achten, dass vielleicht ab 30+ der Tag keine 48 Stunden mehr hat 😃.
  12. Felix K.

    Unity Abo

    Hi. Nein, das möchte ich auch nicht. Mir war es nur aufgefallen und da kam die Frage über mich. Zum Plus gibt es ja wenigstens 1 Asset, was besser als keins ist. Mit der Personal komme ich gut hin. Danke für die rasche Antwort.
  13. Felix K.

    Unity Abo

    Hi. Im Unity Store läuft aktuell ein Counter ab. Er besagt, dass man noch im Zeitraum, mit dem Abo, Assets erwerben kann. Weiß jemand was passiert, wenn der Counter abgelaufen ist? Kommen dann andere Assets mit dem Abo, oder ändern sich die Abo-Kosten im Allgemeinen? Link zum Store: Store Grüße Felix
  14. Ohh cool. Danke. Da habe ich jetzt auch gleich noch was neues dazugelernt 🙂
  15. Hi. Freut mich das deine Entwicklung voran geht. Mit Instantiate kannst Du alle vererbbaren Objekte von Unity Object instanziieren, was kein GameObject sein muss. Daher muss der Typ nochmals gecasted werden. Hinter der Klammer kannst Du auch … as GameObject, statt vorn (GameObject)... schreiben. Das erfüllt den selben Zweck, falls Dir die Syntax besser gefällt.
×
×
  • Create New...