Jump to content
Unity Insider Forum

reppiz

Members
  • Content count

    345
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

reppiz last won the day on November 13 2014

reppiz had the most liked content!

Community Reputation

41 Excellent

About reppiz

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    aut
  1. das neu reinziehen ist bestimmt der einfachste weg, aber erfordert in dem fall einiges an arbeit, da diverse scripts und objekte da dranhängen. darum hatte ich gehofft, es gäbe vl eine andere lösung. aber danke erstmal!
  2. Hej! Der Titel sollte eigentlich schon alles sagen. Habe im Büro für die Arbeit ein altes 3D Projekt von Unity3 auf Unity5 "geupgradet". Leider wurde dadurch größe, rotation, etc .. vom rig eines 3D Objektes total verändert. Funfact: wenn ich das Objekt neu in der Szene platziere sieht es relativ in Ordnung aus, nur bei dem sich in der Szene schon befindenen hat sich alles verzogen. Gibts dafür evtl eine Erklärung/Abhilfe? beste grüße
  3. Schon lange nicht mehr im Forum gewesen. Gehts euch gut soweit?

    1. Show previous comments  4 more
    2. Tiwaz

      Tiwaz

      Viel Spaß und viel Erfolg beim Studium übrigens schon mal :D

      Geht's an ne Uni oder Hochschule?

    3. MarcoMeter

      MarcoMeter

      Ich hab in meinem BA-Semester noch drei überflüssige Workshops gehabt, welche für Anwesenheit dann die Credit Points gut geschrieben haben. Ich hab mich dann entschieden einfach noch ein Semester nur für die Bachelorarbeit anzuhängen bzw. weil ich auch eine spannende Aufgabe als SHK hab.

    4. reppiz

      reppiz

      Geht an eine Uni.

  4. find ich schade ehrlich gesagt, benutzen den webplayer eben als teile in einer software, was praktisch war, da man in dieser sogtware einfach ein browser active-x einbinden musste, dort drin wurde dann das "spiel" dynamisch geladen, und der speicherplatz der verbaucht wurde war mehr als gering... habe testhalber aus einer dieser anwendungen einen WebGL Build gemacht... aus knapp 2 MB (Webplayer Build) wurden ca 100 MB (WebGL Build), und nach 2 Sekunden ist´s abgestürzt...
  5. na toll wieder selbes problem... Unity Editor geupdatet, neuer WebBuild - wird ausgeführt wenn Internetverbindung da ist, sobald ich diese trenne und den Build nochmals im Browser ausführen will funktioniert´s nicht.... jemand ideen?
  6. reppiz

    Eine Art "Maske" für Sprites

    als Sprite in der Welt :S
  7. reppiz

    Eine Art "Maske" für Sprites

    ist NICHT über den ganzen bildschirm verteilt. sollte auch theoretisch dynamisch sein.
  8. reppiz

    Eine Art "Maske" für Sprites

    Hi! Danke für die Antwort, das UI Element Mask kenne ich, erfüllt leider nicht ganz das was ich will. Es geht darum dass ich schwarze, oder weiße Sprites habe (in Form von Punkten) und je nachdem WO diese Sprites am Bildschirm sind sollen sie ROT oder GRÜN dargestellt werden. Klar nun könnte ich auch einfach die Spritefarbe per se ändern, ABER ich hätte gerne auch die Möglichkeit wenn einer dieser Punkte eben von einem roten zu einem grünen Bereich "gelangt" , er beide farben annimmt. so ungefähr:
  9. Hallo Leute, stehe vor einem tricky Problem - vl kann mir jemand helfen. Ich hätte gerne eine Art "Maske" für Sprites. Heißt zB, ich habe einen Punkt, und sobald dieser hinter einem anderen Sprite z.B ist, wird der Teil des Sprites (welcher Hinter dem anderen Sprite ist) in einer anderen Farbe dargestellt. Einfach nur einen Sprite mit Farbwert und dementsprechenden Alpha wert darüberlegen, klappt nicht, da die Farbe multipliziert wird, und außerdem ganzflächig zu sehen ist. Ich will aber dass Nur der ganz bestimmte Teil welcher eben hinter dem Anderen Sprite zu sehen ist, angezeigt wird. Habe euch eine Grafik gemacht, wie ich das meine. Keinen Plan wie ich das angehen könnte.
  10. alles klar. ja vorerst ist das okay, da in meinem Fall die UnityAnwendungen in einer anderen Software via BrowserActiveX (läuft glaub ich über die IE Engine) eingebunden sind (sind keine Spiele für jedermann im klassischen Sinne, sondern Teil eines größeren Produktes). Also sehe bei mir zumindest konkret vorerst kein Problem darin. Aber gut zu wissen!
  11. wird er nicht? warum denn und was wäre die alternative?
  12. Habe auf meiner Platte noch ältere Webplayer Files (mono,loader, player) gefunden. Musste Unity deinstallieren, alle Unityrelevanten FIles vom Userverzeichnis löschen, Unity installer ausführen, und dann die Webplayer Files neu darüber kopieren. Darf jetzth alt nur keine onlineverbindung haben...
  13. Hi Leute, ich habe ein großes Problem. Unity WebPlayer Anwendungen funktionieren nicht mehr Offline. Früher musste ich einmal die Anwendung starten, dann hat er (falls nötig) die notwendigen Files runtergeladen, und ab dann lief es offline auch einwandfrei. Dem ist nicht mehr so - sobald ich es Offline benutzten möchte bekomme ich den "Failed to Update UnityWebplayer" Screen . Stöpsel ich den Rechner dann ans Internet läufts. Trenne ich die Internetverbindung wieder, klappts wieder nicht mehr. Hat jemand einen Rat? Wäre dringen (Hab schon alle MonoFiles, Player Files und Loader Files gelöscht, Unity deinstalliert, neuinstalliert etc... alles ohne Erfolg)
  14. Keine blöde Idee, danke! Hab nun eine andere Lösung gefunden welche speziell für meine Anwendung wohl besser passt, habe vorhin einfach zu kompliziert gedacht. Hab im Prinzip nur ein Objekt welches ich mit Add Force bewegen will. Komplett simpel - wie gesagt, habe nur zu kompliziert gedacht. ray = Camera.main.ScreenPointToRay (Input.mousePosition); if (Physics.Raycast (ray, out hit)) { if(Vector3.Distance(hit.point, leSphere.transform.position) < 1f) { leSphere.GetComponent<Rigidbody>().AddForce((hit.point - leSphere.transform.position) * 5f); } }
  15. Hej, ich bins mal wieder, und ich habe ein Problem im Gepäck. Es geht darum, dass ich gerne Kraft auf Rigidbodys ausüben würde ABER, nicht auf einem speziellen (mit Rigidbody.AddForce) sondern quasi wie ein "Windstoß". Ich sag zB. von der Position (0,0,0) gibt es eine Kraft, ausgehend nach (1,0,0). So etwas wie eine WindZone für Rigidbodys bzw sowas wie eine Art WindKanal - der nur in einem gewissen Bereich wirkt. Hoffe es ist einigermaßen verständlich wie ich des mein. Ich könnte alternativ zwar abfragen befinden sich Rigidbodys in der Nähe, wenn ja, AddForce usw... mir wär aber fast lieber wenns da eine andere Option gäbe.
×