Jump to content
Unity Insider Forum

FlatterZange

Members
  • Content Count

    113
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

FlatterZange last won the day on July 20 2013

FlatterZange had the most liked content!

Community Reputation

20 Excellent

About FlatterZange

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 11/27/1978

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

4,473 profile views
  1. Danke fürs Feedback. Versinken hatte ich früher mal eingebaut macht es aber einen Focus zu halten und um realismus geht es ja überhaupt net^^ Die Scene soll einfach nur ein paar möglichkeiten des assets zeigen. Sobald das Asset vom Asset Store angenohmen ist wird die scene als UnityPackage als freier download zur verfügung gestellt. Es benötigt für das koreckte darstelln der shader das Aktuelle Asset was vorher in das projekt import werden muss. In dem Package sind keine FXLab relevanten daten intregiert. Ich schliesse die scene nun ab da ich noch ein paar weiter auf der liste habe
    1. overdev

      overdev

      Freue mich immer auf die neuen "Versionen" sieht einfach super aus :)

    2. HortusLongus

      HortusLongus

      Ja. Besonders gut finde ich auch, daß man nicht an jedem Punkt erkennt, daß es mit Unity gemacht ist.

  2. Ich habe noch ein paar kleine sounds und kleinigkeiten wie Splashdecals in die Free Island Preview Scene eingebaut. Der Link ist der selbe wie vorher allso eine antwort höher. Aber hir sicherheits halber nochmal: http://www.flatter.syrka.net/Unity/Assets/FXLab/PreviewWebplayer/Aktuel/Compiled.html Noch ein wort von mir an die "möchtegern" BetaTester die nur abgestaubt haben ohne in ihrgend einer art ein Feedback zu geben. In Zukunft wird es nurnoch Beta Tester nach auswahl geben. Verschenk Aktionen in Form von vorgespielten Test Intresse können wir uns sparen.Aber zum glück gibt es
  3. Wer mal die Aktuelle version der Island Scene checken will kann das hir http://forum.unity-community.de/topic/5961-fxlab-betatest/page__st__20 oder direckt den webplayer link anschauen http://www.flatter.syrka.net/Unity/Assets/FXLab/PreviewWebplayer/Aktuel/Compiled.html

    1. Show previous comments  5 more
    2. FlatterZange

      FlatterZange

      so gesehn ist das nicht anderes wie die im asset package mitgelieferten kleinen beispielscenen nur etwas grösser.Hat nicht mit einem game oder sachen dieser art zu tun.

    3. Sascha

      Sascha

      Sexy Szene und seehr cooles Wasser. Was mir nur aufgefallen ist: Steht man auf dem Steg und bewegt sich, flackern die Spiegelungen der Modelle um die Lagune herum irgendwie, ich sah das sehr deutlich bei den Palmen um das Baugerüst.

    4. FlatterZange

      FlatterZange

      ja das liegt daran das die reflections texture nicht die grösse der screen hat, das würde zuviel leistung in anspruch nehmen, Indie Technisch geht das nur mit anteilen der screen.Und bei tieferem texture factor fällt das gerade bei dünnen obj auf wie den stamm der palme.Für Unity Free verhältnisse trozdem aber ne bombe^^

       

  4. Hir mal die Aktuelle version der Island Scene für das FXLab Asset von uns. http://www.flatter.syrka.net/Unity/Assets/FXLab/PreviewWebplayer/Aktuel/Compiled.html
  5. Respect! ich glaube das trozdem net Grüsse.
  6. wieviele filter nutze du? sieht aber echt nice aus^^
  7. mal davon abgesehn das man auf den pics nichts erkennt sehen doch gut aus^^
  8. es macht auf jeden fall schon richtig gut laune! Ich versuche die restlichen level noch zu untersuchen und gebe dir eine weitere liste der bugs die mir auffallen. Grüsse.
  9. :D Mitten drin statt nur dabei^^
    1. Tiles
    2. Mark

      Mark

      (Zitat: Brokeback Mountain)

    3. Mr. Clown

      Mr. Clown

      In Soviet Russia Dabei drin statt nur mitten.

  10. Was die leistung und kompatiblität auf IOS geräten angeht habe ich keine ahnung sry andri, getestet hat es ein kollege auch nur auf dem Samsung Galaxie 2. In nicht zu hoher auflösung oder angepasstem texture Factor sollte es functionieren auf Andriod Geräten wie dem Samsung. Ich selber habe kein Android Handy oder OIS gerät um es zu testen kann dir allso keine Garantie geben.
  11. Hauptsächlich ist für kurze Intro sequencen in film vorm, die kann man schnell in einem 3d prg rendern und ne soundspur dazu basteln. Ein wenig umgebaut könnte man es als animierte texture nehmen jap wie son fernsehr in der scene ihrwo der ne kurze anim loopt. Gebaut habe ich es auf anfrage im Chat aber selber auch nutzen drin gesehn ^^ Derzeit gammelt das nur in meinem lager aber vieleicht gibt es hir ihrwen der es gebrauchen kann deswegen dieser Thread.
  12. Jap früher waren Image Sequencen wohl mehr gang und gebe. Die Qualität und grösse ist bei der Image Sequence ja wählbar, je nachdem wie der user die bilder speichert (Format/Komprimierung usw). Was mir nicht ganz gefällt ist bei längeren Videos das Compilieren und ebend das Laden der einzelbilder @Runtime. Aber 3033 bilder sind net wenig^^ aleine das importieren in Unity hatte ewig gedauert. Später erweiter ich das Script vieleicht auf eine Zip file die gelesen wird was alles massig beschleunigen würde. Mal sehn was mir noch so einfallt
  13. Falls wer einen weg sucht in der Unity Free (Basic) Version Filme über eine GUI darzustellen hab ich ne kleine lösung gebaut. Es ist ein kleines Script was der Camera als Komponente angehängt werden kann und minimale konfiguration benötigt. Das Tool benötigt eine Image Sequence (EinzelBilder) und eine Wav/Mp3 als Ton Spur. Die Bilder müssen im "Resources" ordner "Resources/DeinMovieOrdner..." abgelegt sein um sie @Runtime laden zu können. Der Beispiel Webplayer Unten nuzt einen Kino Trailer mit 3033 Bildern bei 25 Bildern pro Sekunde. Die Einzelbilder der Sequence müssen mit 4 Digit
    1. Mr. Clown

      Mr. Clown

      Die Steine glänzen mir zu sehr. Ich habe mal an so einem ähnlichen Strand die Steine angeschaut, die sind absolut matt. Mehr Bumpmap würde auch gut aussehen. Risse etc. Auch würde ich die großen Brocken mit vielen kleinen umrunden. Sonst sieht es steril aus.

       

      Wasser ist okay, aber den Himmel würde ich besser machen und dann im Wasser spiegeln lassen.

       

      Unter Wassereffekt fehlt.

      Aber sonst ganz okay.

    2. Mr. Clown

      Mr. Clown

      Weiß nicht, ob das dazu gehört, aber der Sand auf dem Strand ist etwas zu flach. Vielleicht kleinere Hügel rein? Kein Ahnung.

    3. SZA

      SZA

      ey MR.Clown... Es ist kein texturen vorschau ;)

×
×
  • Create New...