Jump to content
Unity Insider Forum

drakrochma

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About drakrochma

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, erst mal danke für die schnelle Rückmeldung. Wie oben geschrieben, bin ich blutiger Anfänger und hab nachdem ich mehrere Stunden Videos zu den offiziellen Unitity-tutorials und einiges sonst an videos geschaut und einige Seite von Unity gelesen hab, mit dem was ich dachte soweit verstanden zu haben drauf los gebastelt Um vielleicht mal etwas weiter auszuholen: Ich will ein 2d-Spiel machen, dass quasi an FTL angelehnt ist. Der Spieler muss zu allen möglichen Systemen reisen, dort Planeten scannen und Informationen sammeln mit denen er dann entweder sein Schiff aufrüstet oder einige von X Fragen beantwortet, die alle bis zum Termin X beantwortet werden müssen, weil sont die Erde zerstört wird. Beim Durchsuchen der Planten können "Wissenspakete" in 6 unterschiedlichen Klassen gefunden werden, mit denen dann entweder Fragen beantwortet oder 4 Werte am Raumschiff verändert werden. Zusätzlich läuft die Zeit langsam runter auf null . Daher gibt es folgende Werte, die mitgeschrieben werden sollen: Wissenspaket 1-6 Status 1-4 Schiff Zeit Ggf. noch weitere Werte, momentan ist es das aber. Wie kann ich die Werte in einer Art Datenbank hinterlegen um den aktuellen Status der Werte dann in mehreren Fenstern anzeigen zu lassen? Ich will 3 feste Scenes erstellen (1.Intro mit kurzer Beschreibung, 2.Status der Fragen/Wissenspakete/Schiffsupgrade , 3.Bestenliste) und zusätzlich eine Scene, die sich zufällig ändert und aus 12 Planetenbildern auswählt und dann entsprechend des gewählten Planeten bestimmte Werte ändert, die beim Wechsel der Scene aber wieder verworfen werden können ( wie wahrscheinlich ist ein Angriff auf das Schiff, wie wahrscheinlich sind Wissenspakete, gibt es sonstige Änderungen an den momentanen vorher genannten Werten) Ich bin recht schlecht im Erklären, wären vielleicht ein paar Screenshots sinnvoller?
  2. Hallo, darf ich hier noch mla kurz nachfragen? Wenn wir mit 4 oder 5 Leuten abends bissl coden und in Summe für uns alle das Ergebnis unter 100000 € bleibt, was quasi sichergestellt ist, dann bleibt es bei der kostenlosen Lizenz für alle. Erst wenn wir 100001€ verdienen , dann müssen alle Mitglieder der Truppe auf die kostenpflichtige Lizenz wechseln? Und noch eine Frage, die vielleicht hier auch passen könnte: Ich kaufe mit ein paar Assets. Darf ich das damit erstellte Spiel meinen Mitgliedern zur Verfügung stellen um gemeinsam daran weiter zu arbeiten oder muss jedes Mitglied jeden Asset selbst auch noch mal kaufen? Also, kaufe ich für mein Projekt oder nur für mich? Vielen Dank und sorry, fürs Hijacken
  3. Hallo, ich würde gerne mehrere Stadi von unterschiedlichen Werten in einem 2D-UI als Textfelder ausgeben. Dafür habe ich für jeden Wert ein separates Text-Item in der Canvas angelegt , jeweils ein separates Skript definiert und verknüpft. Das klappt soweit auch recht gut. Allerdings würde ich gerne, um nicht 9 Skripte verwenden zu müssen, alles in eins packen :) momentanes Skript 1: using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.UI; public class StatusData12 : MonoBehaviour { private int data12 = 5; public Text data12Text; void Update() { data12Text.text = "Datenpakete klein 2 : " + data12; } } Skript 2: using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.UI; public class StatusHealth : MonoBehaviour { private int health = 555; public Text healthText; void Update() { healthText.text = "Hüllen- stärke: " + health; } } usw. Da das zum einen recht umständlich und zum anderen eben einfach nicht übersichtlich ist, würde ich alles gerne in ein Skript setzen. using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.UI; public class StatusDisplay : MonoBehaviour { private int data11 = 5; private int data12 = 5; private int data21 = 5; private int data22 = 5; private int data31 = 5; private int data32 = 5; private int antrieb = 5; private int health = 5; private int scanner = 5; public Text data11Text; public Text data12Text; public Text data21Text; public Text data22Text; public Text data31Text; public Text data32Text; public Text antriebText; public Text healthText; public Text scannerText; void Update() { data11Text.text = "Datenpakete klein 1 : " + health; data12Text.text = "Datenpakete klein 2 : " + health; data21Text.text = "Datenpakete groß 1 : " + health; data22Text.text = "Datenpakete groß 2 : " + health; data31Text.text = "Datenpakete mächtig 1 : " + health; data32Text.text = "Datenpakete mächtig 2 : " + health; antriebText.text ="Qualität Antrieb : " + antrieb; healthText.text = "Hüllenstärke: " + health; scannerText.text ="Scannerlevel: " + health; } } Leider scheitere ich daran die Werte dann mit den Textfeldern zu verknüpfen. Ich bekomme immer Fehlermneldungen: Gibt es eine Möglichkeit das so umzusetzen? Da die hinterlegten Werte später durch Ereignisse in anderen Scenes geändert werden sollen, bin ich mir auch nicht sicher, ob nicht eine separate "Datenbank"/Ablage sinnvoller wäre. Ich bin noch komplett am Anfang von Unity und daher etwas ratlos :( Könnt ihr mir helfen oder wenigstens nen Denkanstoß geben? Eine passende Vorlage um mal zu sehen wie es "richtig" wäre, würde mir auch sehr helfen. Vielen Dank :)
×
×
  • Create New...