Jump to content
Unity Insider Forum

Damon93

Members
  • Content count

    778
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Damon93 last won the day on February 11

Damon93 had the most liked content!

Community Reputation

48 Excellent

About Damon93

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 01/29/1993

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Damon93

    Von A - Z zum eigenen Spiel

    Wenn ihr alle ein Einzelunternehmen habt und zusammen arbeitet, dann habt ihr eine GbR Somit könnt ihr auch gleich eine Gründen
  2. Damon93

    Von A - Z zum eigenen Spiel

    Ich hätte noch eine Frage zu dem Einzelunternehmen. Mein Problem ist, dass ich das ganze so unnötig kompliziert finde^^ Da bin ich zum ersten mal nicht stolz in Deutschland zu leben Für mich ist ein Gewerbe mit viel Aufwand verbunden. Und dieser Aufwand steht für mich aktuell noch nicht in Relation zu dem Grund weshalb ich ein Gewerbe anmelden möchte/muss. Also angenommen ist mache ein Einzelunternehmen und stelle mein erstes Spiel in den Play Store rein. Jetzt vergeht ein Jahr und ich habe 1 Euro mit Werbung verdient^^ Völlig gefrustet entschließe ich mich dazu nie mehr Spiele zu entwickeln. Also darf ich jetzt wegen diesem 1 Euro irg. ne Bilanz aufstellen oder dem Finanzamt melden: Hey ich hab 1 Euro verdient. Es vergehen weitere 5 Jahre wo ich kein cent mehr verdient habe. Kann mir dann nicht irg. wann vorgeworfen werden ich würde eine Scheinfirma betreiben?^^ Bei einem Gewerbe habe ich immer so diesen bitteren Nachgeschmack mit... ICH muss liefern! Aber Spieleentwicklung soll spaß machen und vllt entwickel ich in einem Jahr mal 20 und in den darauffolgenden Jahren kein einziges Spiel mehr. Muss ja auch Zeitlich alles passen. Spielt das keine Rolle bei einem Einzelunternehmen? Benötige ich ein extra Geschäftskonto wo die Gewinne drauf gehen oder kann ich da mein ganz normales Girokonto nehmen? Viel cooler wäre es doch wenn man das einfach ganz gediegen wie bei Miete und Verpachtung in seiner Steuererklärung angeben könnte und gut ist.
  3. Damon93

    Von A - Z zum eigenen Spiel

    Naja grad im Fall eines mobile Games finde ich es bisschen übertrieben gleich sobald es fertig ist nen Gewerbe anzumelden und auf das große Geld zu hoffen^^. Unity Ads bietet hier ja z.B.: die super Funktion dass man die Werbung ein bzw. aus schalten kann. Sprich erst die Werbung einschalten wenn man sieht das Game läuft UND dann erst zum Amt rennen. Das wäre so mein Gedanke wieso man erst mal komplett Gewinnfrei das Spiel einstellen sollte.
  4. Damon93

    Von A - Z zum eigenen Spiel

    Genau das ist ja was ich wollte Einfach paar Tipps und Tricks von Leuten die bereits Erfahrungen damit gemacht haben! Das meinte ich mit Leitfaden. Alles was du da geschrieben hast @malzbie ist schon mal sehr Hilfreich! Eine Frage dazu: Du hast ein Einzelunternehmen. Hast du keine Angst um dein Vermögen? Sollte irg. wie, keine Ahnung wie, eines deiner Spiele dafür sorgen das sämtliche Computer kaputt gehen oder auch Smartphones dann wäre der monetäre Schaden doch super hoch und du müsstest dann privat haften. Eine andere Frage, wie sieht es damit aus wenn ich oder auch andere ein Spiel entwickeln welches komplett kostenlos ist. Muss dann trotzdem ein Gewerbe etc. angemeldet werden oder kann das einfach so in den Store?
  5. Hallo liebe Unity-Insider-Community ich bin jetzt schon seit vielen Jahren in diesem Forum unterwegs mal mehr und auch mal weniger. Was mir jedoch in all diesen Jahren aufgefallen ist, ist die immer wieder kehrende Frage wie man eigentlich sein Spiel nachdem es fertig ist, richtig (und damit meine ich 100% rechtens) veröffentlicht. Unity-Insider ist ein Forum in dem Spieleentwickler rund um die Frage des - wer hätts gedacht - Spieleentwickelns beraten werden. Genau dieser eine Schritt den ich oben bereits nannte fehlt jedoch. Denn ist es nicht das Ziel von so ziemlich jedem, irg. wann einmal mit seinem Game vielleicht ein kleines Nebeneinkommen zu kreieren. Klar manch einer hat auch nicht das Ziel sich monetär ein bisschen das Leben schöner zu machen durch sein Spiel. ABER auch hier soll dieser Thread helfen. DENN es ist egal ob ich Geld verdienen will oder nicht. So einfache Sachen wie ein Impressum werden auch bei kostenlosen, Werbefreien Games benötigt. --> ODER etwa nicht? Ich habe mich jetzt die letzten Wochen einmal ein bisschen mit der Materie beschäftigt und bin zu meinem Bedauernd nicht wirklich schlauer geworden. Ich ziele hier vor allem auf die Entwickler welche 100% allein entwickeln. Denn sobald man zu 2 oder mehr an einem Spiel entwickelt kommt man um eine Gbr oder UG etc. nicht drum rum. Ich weiß es gibt dieses Gesetz, dass man keine rechtliche Beratung tätigen darf wenn man dafür nicht qualifiziert ist. Das möchte ich in diesem Thread auch nicht haben. Viel mehr sollte es wie in dem Titel steht ein Leitfaden für Solo-Game Developer sein welche Schritte sie zu beachten haben. Am Beispiel von meiner Wenigkeit: Ich stehe kurz davor ein Spiel fertig zu stellen welches ich komplett selbst entwickelt habe und welches auf Unity Ads basiert. Was muss ich jetzt machen? 1 ) Gibt es die Möglichkeit dass ich kein Gewerbe anmelden muss? Ähnlich zu den Berufen wie bspw. Künstler (diese Fallen glaube ich unter die sogenannten Katalogberufe) Denn ich bin ja komplett allein. 2 ) Muss ich ein Impressum laut TMG §5 angeben in meiner App? Wo mein Wohnort für jeden geschrieben steht, da ich mir ja keine Büroräume leisten kann. Ebenso wie meine private Telefonnummer?! 3 ) Brauche ich eine Datenschutzerklärung obwohl ich keine Daten speicher? 3 ) Gibt es Unterschiede zu den oben genannten Punkten wenn ich die App komplett kostenlos anbieten würde (auch ohne Werbung) Das sind nur ein paar Fragen die mir im Kopf rumschwirren. Bestimmt hat der ein oder andere auch noch Fragen die ihm auf dem Herzen liegen. Wie zu Beginn gesagt wäre es cool hier so eine Art Leitfaden zu erschaffen der den noch unerfahreneren Entwicklern hilft in der Branche Fuß zu fassen. Achja mir geht es persönlich um das deutsche Gesetzt. Viele Grüße Damon
  6. Damon93

    13Pixels Pooling

    Ah okey haha ja da hab ich an ganz was anderes gedacht Trotzdem sehr cool!
  7. Damon93

    13Pixels Pooling

    Sehr cooles Paket Sascha! Heißt das, dass wenn ich dein Paket verwende ich mich nicht darum kümmern muss welche Objekte in den Pool kommen und welche nicht? Falls ja, wie findest du die Objekte welche in den Pool gehören? Klingt für mich nach ziemlich viel Reflection?! Oder habe ich da was grundlegend falsch verstanden?
  8. Damon93

    Vector3.Lerp in Coroutine

    Ach gott^^ das wars, danke dir Sascha! Hatte den Code von einem alten Projekt kopiert und dachte ich wäre ganz smart wenn ich mir die startPosition variable sparen würde -.- Lektion 1: Nicht smart sein wollen haha
  9. Damon93

    Vector3.Lerp in Coroutine

    Hey Leute, ich stehe vor einem Problem. Ich möchte mein GameObject über Vector3.Lerp linear von Punkt A nach Punkt B über die Dauer T bewegen. Irg. was habe ich aber an Lerp nicht verstanden habe ich so das Gefühl^^ Hier mein Code public IEnumerator PlayStartGameAnimation(GameObject mainCamera, TextMeshPro gameTitle) { gameManager.ChangeGameStateToInitializing(); float progress = 0; float duration = 10f; var color = gameTitle.GetComponent<TextMeshPro>().color; var cameraEndPosition = new Vector3(mainCamera.transform.position.x, 5, 2); while (progress <= duration) { progress = Time.deltaTime + progress; var percent = Mathf.Clamp01(progress / duration); Debug.Log(percent); mainCamera.transform.position = Vector3.Lerp(mainCamera.transform.position, cameraEndPosition, percent); color.a = Mathf.Lerp(color.a, 0, percent); gameTitle.GetComponent<TextMeshPro>().color = color; yield return null; } gameManager.ChangeGameStateToFreezed(); } Nun zu meinem Problem. Das GameObject bewegt sich zwar von Punkt A nach Punkt B, auch in einer schön flüssigen Bewegung, jedoch nicht in der angegebenen Zeit. In dem Beispiel oben steht duration = 10; Mein GameObject ist aber bereits nach ungefähr 3 Sekunden bereits an dem Zielpunkt angekommen. Die while - Schleife jedoch läuft solange weiter wie meine duration es vorgibt. Ziel soll es sein, das dass GameObject 10 sek braucht bis es an dem Zielpunkt angelangt ist. Was mache ich Falsch? Hoffe ihr könnt mir helfen^^ Viele Grüße Damon
  10. Damon93

    Variable in String einbetten

    Das ganze sollte auch mit String Interpolation funktionieren. Analog zu @Sascha variante welche einwandfrei ist: public string name text = String.Format($"The player has chosen {name} to be their name."); Hier nachzulesen: https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/csharp/language-reference/tokens/interpolated
  11. Damon93

    Boolean als Trigger (gelöst)

    Zumal ja deine Aussage war @Jomnitech dass es nicht spammen soll. Genau das macht aber die Update Funktion Diese wird jeden Frame aufgerufen, selbst wenn du in der Update Methode kein bisschen Code stehen hast. Solltest du nun diverse Klassen haben die eine Update Funktion besitzen kann es unter Umständen je nachdem für was für ein Endgerät du entwickelst zu leichten bis starken Performance Problemen kommen. Um nicht zu spammen kommst du um ein Observer Pattern nicht drumm rum. Das klingt auch nur am Anfang etwas OP ist es jedoch gar nicht Also höre auf @Sascha wenn er sagt das es keine schöne Lösung ist Am besten gewöhnst du dir von Anfang an nen guten Stil an!
  12. Damon93

    Boolean als Trigger (gelöst)

    du könntest das ganze mit dem Observer pattern machen. Google mal nach UniRx. damit sollte es gehen. Im großen und ganzen musst sich die klasse welche wissen möchte ob sich der bool ändert zu beginn auf des bool subscriben.
  13. Damon93

    Get Component Child Child? (gelöst)

    ahh ja das geht so nicht da dein GO Spine ja keine childs hat. du müsstest das Script auf Krigel setzen und dann .GetChild(3) machen um auf WeaponHolder zugreifen zu können und dann nochmal .GetChild(0). Wenn du das Script aber auf Spine lassen willst, dann könntest du vn Spine auf das Parent zugreifen und dann den oben genannten weg gehen.
  14. Damon93

    Get Component Child Child? (gelöst)

    auf welchem GO hast du denn das script? this.gameObject.transform.GetChild(3).GetChild(0).gameObject; mit dieser zeile code greifst du ja auf das GO zu auf dem das script liegt, holst dir das 4te GO (Child) und von dem wiederum das erste. Wenn das in deiner Hierarchie also so nicht passt dann erklärt das die NPE´s. Vllt wären ein paar bilder zum aufbau deiner GO´s damit wir sehen können wo du das script drauf gepackt hast und wie die Hierarchie des GO aussieht
  15. Damon93

    Get Component Child Child? (gelöst)

    die zeile aus der unity doku beschreibt ziemlich genau was du tun musst grandChild = this.gameObject.transform.GetChild(0).GetChild(0).gameObject; Der wert in GetChild(wert) funktioniert wie bei einem array. sprich mit 0 greifst du auf das erste child element zu mit 1 auf das nächste usw. danach kannst du auf das Child ernet ein GetChild ranhängen je nachdem ob dort noch ein gameobject liegt oder nicht hoffe ich konnte dir helfen
×