Jump to content
Unity Insider Forum
  • Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011

donbruno

Members
  • Content count

    264
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

5 Neutral

About donbruno

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. JS: Enum als static/const?

    also wenn ich sowas wie public enum {...}; schreibe so ist der enum in einer anderen js Klasse nicht verfügbar :-( ich habe eine Datei j1.js und da ist der/die enum enthalten... ich wollte der/die enum aber nun in j2.js verwenden und dachte es geht so var Status = j1.states.first geht aber nicht :-(
  2. JS: Enum als static/const?

    Hallo ich versuche einen Enum in Javascript global Verfügbar zu machen... aber keine Ahnung wie das geht :-( In einer JS Datei ok, das klappt aber global? enum states {first, second, third}; Kann da jemand helfen?
  3. Beine und Rumpf einer Spinne bewegen

    lach das glaube ich... das mit der Spinne war nur als Beispiel gedacht... ist ja in wirklichkeit der Kran mit seinen Auslegern ;-) Aber die Ausleger/Beine sind total unabhängig von ein ander... ich schau mal... evtl... habe ich was gefunden.. mal sehen :-)
  4. C# und JS in einem Projekt?

    mmhhh ohje ob ich das wirklich alles übersetzen möchte... :-( das ist zuviel... danke für den Link :-) den Folder "Editor" ist es egal wo man den erstellt? Hab ich aus dem Text nicht ganz verstanden.. sorry
  5. C# und JS in einem Projekt?

    Hey, ich bin benutze eigentlich JS in dem Projekt, da aber die autocomplete Geschichten für JS von Monodevelopment in 5.3 nicht mehr unterstützt werden, wollte ich zu C# wechseln. Wenn ich nun die neuen Scripte in C# anlege, muss ich da etwas bzgl. der Abhängigkeiten bei den builds beachten oder macht das Unity selbstständig? z.B. C#Class1 wird in JavaScript1 verwendet und javaScript1 wird bei C#Class2 verwendet Gruß Bruno
  6. Beine und Rumpf einer Spinne bewegen

    Problem ist, das ich bei der Animation ja vorher weiß, wie weit sich ein Bein nach oben bewegt und in welcher Reihenfolge.... oder ich kenne mich nicht so mit Animationen aus... soll ja so sein, das es mal das erste oder dritte Bein sein kann was bewegt wird oder nur zur Hälfte und das andere ganz usw usw
  7. Hallo NG'ler, man stelle sich folgendes Szenario vor: Ich habe eine Spinne mit einem Rumpf und an dem Rumpf vier Beine (jawohl vier :-), Die Spinne kann auf dem Bauch liegen und die Beine berühren nicht den Boden. Um nun aufzustehen, stellt die Spinne ihre Beine auf den Boden und drückt sich hoch. Wenn die Spinne sich mit den Beinen hochdrückt, dann wird der Rumpf nach oben gedrückt. So weit so gut... Ich habe es so umgesetzt, das die Beine einen RB haben, der auf "Is Kinemetic" gestellt ist, bewegt werden, also ohne Physic, da jedes Bein sich einzeln auf Tastendruck bewegen soll. Folgende Probleme habe ich damit: 1.) Die Beine gehen durch den Boden durch. Erst wenn ich auf "Use Gravity" umstelle, "finden" die Beine den Bodenkontakt, dies hat aber zur Folge, das der ganze Rumpf zittert und sich bewegt :-( Irgendwie komme ich da nicht weiter... wäre ja schon fast so weit, das ich das ganze Anheben des Rumpfes auch noch programmiere (schwer :-) aber ich würde gerne diesen Teil mit dem Anheben des Rumpfes der Unity Engine überlassen, bzw. diese nutzen. Ohne dieses Zittern! Gruß Bruno
  8. Debug in mehreren Objekten

    ok ich habe es über eine Klasse gemacht... bin sehr zufrieden damit thx
  9. Debug in mehreren Objekten

    und wie würde das dann laufen? vielleicht nochmal zum Verständnis, falls ich mich nicht richtig ausgedrückt habe.... was ich möchte ist in einem GO mit mehreren unterscheidlichen Scripten ein DebugObjekt, welches ich von außen steuern kann... Ich möchte in jedem GO mit unterschiedlcihen LogLvl arbeiten können... und zwar in den Scripten die zu dem GO gehören... spich ein DebugObjekt, welches ich im Inspector steuern kann, aber in jedem Script des GO aufrufen kann bzw. wie macht ihr sinnvolles Debugen? habt ihr eigene Routinen mit LogLvl usw?
  10. Debug in mehreren Objekten

    ok und dann das gleich in Script2? und die Debug-Objecte in Script 1 und 2 sind unterschiedlich???? Ich Frage daher, weil ich in jedem Script einen DebugLvl setzen möchte... welches ich über den Inspector steuern möchte...
  11. Debug in mehreren Objekten

    Hallo, ich habe mir ein Script in JS geschrieben, was für mich das Debug.Log erweitert, mit Farben, Level usw.... Nun möchte ich aber folgendes: Dieses Script in die GO einbinden --> OK Script hinzufügen und gut ist... aber ich möchte das jedes GO sein eigenes DEBUG-Objekt hat und die anderen Scripte in dem GO auf dieses zugreifen können. z.B. Rad -- Script1 -- Script2 -- DebugScript DebugScript -- function DLog Script1 -- function drehen DLog("TEXT"); Wie mache ich sowas? Gruß Bruno
  12. Frage zu UI-veränderung durch skripte

    da ich mit dem find immer so nicht richtig zufrieden bin... mache ich es immer so, das ich mir das GO in mein Script ziehe, also da wo ich das "healthbar" eine variable schaffen für das GO und dann einfach drauf zu greifen....
  13. moin NG, ich habe ein GameObject, welche u.a. mit einem Collider bestückt ist. Dieses Go deht sich im Kreis, ohne das ich es per Script auslöse oder sonst etwas mache. Ich habe nun heraus gefunden, das ein bestimmter BoxCollider dafür verantwortlich zu sein scheint. Deaktiviere ich diesen, bleibt das GO an Ort und Stelle. Das merkwürdige ist nur, das ich solche BoxCollider auch an anderen Stellen benutzte (jeweils an den Enden der Spinnenbeine), dort dieses Phänomen nicht auftritt, nur mit diesem BC. Und was mit dem BC noch ist, wenn ich ihn verschieben möchte, so geht es nicht stufenlos, sondern dder verschiebt sich gleich doll (also nicht lückenlos, sondern als wenn es ein Gitter gibt, auf eine bestimmte Position) Woran kann sowas liegen? Gruss Thomas
  14. hat sich auch erledigt... einfach auf Projekt gehen, dann die Skyboxes auswählen und "Fix Now" drücken ;-)
  15. Hallo nach dem Update meines Projektes (Unity4 auf Unity5), ist die Skybox irgendwie schwarz gepixelt... und ich weiß nicht, wie ich das wieder hinbekomme... kann den Screenshot nicht hochladen... fast alles blaue vom Himmel, hat schwarze dicke Pixel.... und unter Lightning-Scene habe ich die Skybox schon durchgewechselt... aber bleibt.... hängt das mit dem unity4 noch zusammen?
×