• Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011

jayanam

Members
  • Content count

    255
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

jayanam last won the day on August 29 2016

jayanam had the most liked content!

Community Reputation

54 Excellent

About jayanam

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 12/04/1973

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.youtube.com/user/jayanamgames

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Interests
    Unity und Game-Development

Recent Profile Visitors

1,592 profile views
  1. Hallo Unity fans, hier sind wieder 2 neue Video tutorials über den Timeline Editor von Unity 2017 und die Cinemachine Integration, viel Spaß.
  2. IDE bedeutet Integrated Development Environment, sprich Deine Entwicklungsumgebung, im Fall von Unity also Mono oder Visual Studio.
  3. Hallo Unity fans, der 2. Teil meiner Tips & Tricks Video tutorial Reihe ist nun auf youtube zu sehen: Viel Spaß dabei, JnM
  4. Guten Abend, welche IDE verwendet Du und kennst Du Dich damit aus? Wenn Du den debugger an den Unity Prozeß attachst dann siehst Du genau wo Deine NullReference Exception herkommt und Du musst nicht mehr raten. Bei Deinem PickableItem wird auf den member inventory keine Null-Prüfung gemacht, was sehr schlecht ist, gewöhne Dir an, sicherer zu programmieren. Der member kann Null werden, wenn die Inventory-component des Players nicht gefunden wird, prüfe mal ob dieses Script auch Deinem Player zugewiesen ist. Grüße Matthias
  5. Hi Unity fans, es gibt wieder eine Vielzahl von neuen tutorials auf meinem Gamedev Kanal Jayanam, wenn Ihr Interesse habt, schaut mal vorbei: Ciao und bis denne, Matthias
  6. Hallo zusammen, ich habe ein neues Video Tutorial fertig mit ein paar netten Tips und Tricks zum Umgang mit dem Unity 5 Editor, wer Interesse hat, hier ist der link:
  7. Hi zusammen, jetzt habe ich auch die Spiellogik und den Timer für das erste Level fertig, d.h. das Spiel kann nun schon richtig gespielt werden. In dem Tutorial erkläre ich ein wenig die Skripte und den Aufbau: Als nächstes kommen dann Sound, Titelbild, Menü und eventuell Musik. Viel Spaß Matthias
  8. Hallo zusammen, nun ist das Spiel schon soweit, dass man es schon spielen kann, die wesentliche Logik ist implementiert: Und hier seht Ihr den nächsten Teil des tutorials auf youtube, diesmal zeige ich wie man Edge Collider 2d und Trigger verwendet: Viel Spaß!
  9. Hier geht es weiter mit dem 2D tutorial für das Spiel Hit 'n Split. Ich bin jetzt so weit, dass man die Monsterchen Boxen kann aber auch zerteilen mit der Säge. In dem tutorial hier zeige ich wie ich das mache: Viel spaß, Rückmeldungen immer willkommen.
  10. Nein, war zwar ein guter Einstieg aber es fühlte sich etwas unnatürlich an. Es ist besser wenn der Up-Vector der Handschuhs und die Richtung des Objektes zusammengerechnet wird.
  11. Hallo Sascha, also das sieht nun gut aus, habe mein Vorgehen mal in einem Tutorial zusammengefasst: Ich kam am Ende mit einem AddForce für den Rigidbody2d raus mit einer Summe von 2 Vector-Produkten, das fühlte sich so am besten an für den Spielfluß:-)
  12. okay, danke für den Tip, das mit dem Material klappt wunderbar, ich dachte wenn man diesen AreaEffector2D verwendet dass man dann die Force auf das Objekt ohne Script ausführen kann, aber ich habe noch nicht ganz verstanden wie der verwendet wird. Aber ich muss ohnehin ein Script für die CollisionEnter2D haben denn dort werde ich auch abfragen müssen, unter welchen Umständen denn die Kollision stattgefunden hat, nämlich ob der Handschuh gerade schlägt oder eben nicht. Ich denke hier muss ich den Zustand des Animators auswerten und auch die Phase in der sich die Animation befindet.
  13. Hallo zusammen, ich entwickle gerade ein 2D Spiel in dem es darum geht kleine böse Monsterchen die in einem Spielfeld rumwabern zu boxen und zu teilen (Hit 'n Split), es sieht derzeit etwa so aus: Das blaue Monster hat einen CircleCollider2D und einen Rigidbody2D, der Boxhandschuhe und die Säge Animationen mit jeweils 2D collider. Wenn die Animation des Handschuhs spielt und dadurch das Monster getroffen wird, verhält es sich auch schon wie erwartet: Je nach Treffwinkel wird das Monster etwas nach oben befördert, aber eben nur wenig. Nun meine 2 Fragen: 1. Wie kann ich die Kraft beschleunigen in der der Handschuh zuschlägt. Ich könnte einen Force anwenden per Script, aber der Schlag sollte natürlich so berücksichtigt werden (Winkel...) wie es derzeit auch schon passiert, eben nur mit mehr Schmackes:-) 2. Wenn das Monster abprallt an den Wänden soll es zurückbouncen, z.B. auch wenn es unten ankommt. Kann man das einstellen, dass es sich wie Gummi verhält (gibt es bei 2D so ein Material oder ähnliches)? Danke Euch für Feedback! Matthias BTW: Das neueste Video zur Erstellung der Tiles und Colider findet Ihr hier:
  14. Hallo Unity fans, nun gibt es den 3. Teil meiner Sprite 2D Animation Reihe auf youtube, diesmal ist auch die Handpuppe Mr. Handpig dabei:-) Schaut einfach mal rein, im nächsten Teil zeige ich wie man Hintergrundgrafiken als Sprites einfügt: Die Sprache ist englisch ich habe aber eine deutsche Übersetzung beigefügt.
  15. Hier ist der 2. Teil des Tutorials mit einem neuen Sprite für die Säge und der Möglichkeit beide Animation per Mouse Click abzuspielen: