Jump to content
Unity Insider Forum

B3DCSUG

Members
  • Content Count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About B3DCSUG

  • Rank
    Advanced Member
  1. Hier könnte ich noch etwas ergänzen: 4.) Von Lite zur Normal Gerade bei vielen Minispielen von frühe und teilweise auch noch von jetzt, gibt es eine abgespeckte Version gratis, die Vollversion mit allen Möglichkeiten und Inhalten kostet etwas. Vorteil: + Man kann das Spiel mal anspielen ob es etwas für einen ist Nachteil: - Für den vollen Umfang muss man zahlen. Pech wenns das Spiel gar nciht mehr zum Kaufen gibt.
  2. Playmaker hat Ähnlichkeiten mit den Skriptsystem vom RPG Maker 2k? Interessant. Werde es mir vormerken. @ RPG Maker: Natürlich gibts auch ein haufen Schrottspiele, aber es gibt auch Perlen wie Vampires Dawn, Velsabor, Hybris, Flame of Rebellion uva. Es ist eine Savhe ein Standard-Spiel zu machen, aber es ist eine andere Sache eine Spielperle zu machen. Dabei ist es egal ob Unity mit oder ohne Playmaker oder auch den RPG Maker.
  3. Na super jetzt hat meine Schule mein Fax wahrscheinlich verschlammpt und ich kann nicht zur Prüfung antreten.
  4. Mal zwei Fragen: 1. Ich habe früher gerne RTS (?) Spiele wie z.Bsp.: Desperados oder Mafia 1930 gespielt. Ist so ein ähnliches System (2,5 D) in Unity möglich? 2. Was ich mir auch immer wieder Frage ob es in Unity möglich ist grafische Werte oder Attribute (ähnlich wie in Mass Effect) von einer älteren Spiel von mir auf ein neueres Spiel mitzunehmen?
  5. Wenn Physx sowieso nur auf dem CPU in Unity berechnet wird, dann habe ich von Unity her, bei der Graka freie Wahl. Hoffentlich hält das der CPU längerfristig aus.
  6. Ich frage deshalb, weil ich fürn Hexer sowieso eine neue Graka will und mein i5 bei der Öffnung der Republique Demo in Unity 5, im UEFI-Modus "Asus optimiert", die Last auf über 80% hinaufgeht. Dazu sei noch gesagt das Physx bei mir, trotz einer GTX 560 TI 2 GB (NoName), immer auf den CPU berechnet. Bei einer neuem Nvidia würde ich hoffen das der GPU den CPU einiges an Lasten abnimmt. Unterstützt Unity eigentlich Mantle?
  7. Ich spiele gerade mit den Gedanken für meinen PC ua auch eine neue Grafikkarte zu besorgen. Da man ja weiß das schon viele andere Engines stark an Nvidia optimiert sind, ist es mit den AMD Grafikkarten gerade so eine Sache. 1. Welche Nvidia exklusiven Schnittstellen, ausgenommen Physx, nutzt Unity 5 noch? 2. Kann Unity auch mit OpenCl umgehen oder nutzt es hauptsächlich Cuda? 3. Wie stark wären mit einer AMD Grafikkarte die Leistungseinbußen?
  8. B3DCSUG

    Unity 5

    Weiß jemand ob es schon den Playmaker für Unity 5 gibt?
  9. Ich benutze bei Empire Earth 2 die Spione hauptsächlich zur Erkundung und Sabotage.
  10. B3DCSUG

    Guten Rutsch

    Ich wünsche euch allen auch noch ein gutes neues Jahr!
  11. Wird bestimmt gelöscht, oder doch nicht?
  12. Sonst hier mal ein Link von der (ehem.) Scientia (RPG Maker Community, jaja ich weiß): http://www.gamedev-nation.org/TechWiki/Motivation_-_woher_nehmen%3F
  13. Das Zauberwort heißt Marketing, genauer gesagt ein Teil davon namens Werbung. Vielleicht könntest du mal Game One anschreiben (haben derzeit eine Sendung bei Viva und CC), wenn sie dann auch noch ein gutes Urteil abgeben, wirkt sich das Positiv auf die Bekanntheit aus, wenn nicht Bad News are good News . Auch eine Möglichkeit wäre GOG.com wo auch schon einige Indiegames sind (Deponia, Divinity, Mark of the Ninja, ...). Sonst könntest du noch Lets Player wie Gronkh, PietSmieth ua anschreiben für eine Review oder ein Lets Play (haben auch einige Zuseher). Sonst gibt auch Foren dort wo Mitglieder mit vielen hilfreichen Beiträgen sogar mal ein bisschen Werbung für ihre eigenen Sachen machen können. Edit: Auch noch eine gute Sache sind Demos und Trailer von deinem Spiel.
×
×
  • Create New...