Jump to content
Unity Insider Forum

IBGKDennisI

Members
  • Content Count

    90
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

IBGKDennisI last won the day on August 9 2014

IBGKDennisI had the most liked content!

Community Reputation

20 Excellent

About IBGKDennisI

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 07/17/1997

Contact Methods

  • Skype
    restgnag

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

2,868 profile views
  1. Jemand ne Idee woran das liegen könnte? Dieses ruckeln

    giphy.gif

    1. Elharter

      Elharter

      Was sagt der Profiler?

  2. Bingo! Solltest aber auch überprüfen lassen ob es möglicherweise mehrere Spieler mit dieser Kombination gibt, tritt im bestenfalls zwar nie auf aber wenn doch dann bist du wenigstens auf der sicheren Seite.
  3. Bei SELECT password FROM Players WHERE name = nameofplayer bekommst du das Passwort vom Spieler zurück dessen Name ins Inputfield reingeschrieben wurde. Danach müsstet du nochmal überprüfen ob das Passwort aus dem Inputfield gleich dem Passwort in der Datenbank ist <- Gefährlich. Bei SELECT COUNT(*) FROM Players WHERE Name = NameVomSpieler AND Passwort = PasswortVomSpieler bekommst du nur wieviele Spieler es mit dem Namen und dem Passwort gibt, hast also keine Informationen Lokal wie das Passwort lautet. Hier musst du nur drauf achten ob die Rückgabe gleich 1 ist und kannst dann weitere Informationen anfordern. #Edit auf dein #Edit Besser wäre es schon, würde das ganze sicherer machen, gibt aber manchmal Situationen wo man es nicht umgehen kann^^ (Wo mir aber keine auf die schnelle einfallen würde)
  4. Naja er hat ja geschrieben dass er da nicht viel Ahnung von hat. Und wenn man beginnt erscheint es einem als Logisch das ganze vom Clienten an den Server zu senden und auf die Rückgabe zu reagieren. Deswegen empfinde ich die Lösung mit COUNT auch als die bessere Lösung, einfach weil du keine Informationen zurückbekommst und alles über den Client laufen lassen kannst, was auch den Server bisschen entlasten sollte. Könnte aber natürlich sein das ich falsch liege.
  5. Könnte jetzt zwar falsch sein, aber ist es wirklich so schlau das Passwort Lokal zu überprüfen?
  6. SELECT COUNT(*) FROM Players WHERE Name = NameVomSpieler AND Passwort = PasswortVomSpieler Die Query sollte dir dann die Anzahl der gefunden Einträge zurückgeben, sollte also eigentlich zwischen 0 und 1 liegen, würde aber überprüfen ob die Anzahl über 1 ist. Außerdem solltest du mit "mysql_real_escape_string()" arbeiten. Hoffe konnte dir helfen.^^ #Edit: Ist echt lange her als ich mit sql gearbeitet hab, könnte also falsch sein.
  7. Wenn es nur um das aktualisieren von Scores geht, dann würde ich wohl einfach einen MySQL Server nehmen^^
  8. Wie wäre es, wenn Du schreibst, welches Problem Du hast und dein Script schon mal rein editierst?
  9. Bin mir grad nicht sicher aber stell die Scale runter und dafür die Font Size hoch, sollte helfen.
  10. Könnte es sein das du einfach 4000 Cubes spawnst? Wenn ja dann hast du die Antwort^^
  11. Kenne mich zwar nicht perfekt damit aus aber ich vermute mal die Performance ist schlechter, die Modelle sind größer und der Grafikgewinn ist zu gering. Dir kann aber sicher noch jemand mit Erfahrung was dazu sagen.
  12. Wirst du schon packen . Und wenn nicht dann findest du hier sicher einen Kompetenten Partner(Hier herrscht Grafikermangel)
  13. Willkommen, Viel Spaß beim Frust der früher oder später kommt Aber der Comic ist super
  14. @Bemmi83 Aber irgendwie müssen die Ersteller ja Geld dafür bekommen und ein Fan von Pay2Win Spielen ist nicht jeder. Außerdem kauft sich kaum jemand Spiele am Smartphone.
×
×
  • Create New...