Jump to content
Unity Insider Forum

ulli

Members
  • Content Count

    52
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About ulli

  • Rank
    Advanced Member
  1. Hallo zusammen, ich möchte gerne die aktuellen World Koordinaten von bestimmten Vertices auslesen. Mit Matrix 4x4 localToWorld = transform.localToWorldMatrix; MeshFilter mf = cube.GetComponent<MeshFilter>(); Vector3 world_v = localToWorld.MultiplyPoint3x4(mf.mesh.vertices[0]); float x = world_v.x; float y = world_v.y; float z = world_v.z; klappt das auch. Allerdings bekomme ich nur die Anfangsposition. Ich bekomme im void Update() keine aktuellen Werte. Wie kann ich die aktuellen Werte bekommen? Vielen Dank. Ulli
  2. ulli

    Threading + onGUI

    Hallo zusammen, ich habe ein kleines Thread Problem. Für die Berechnung von Werten starte ich einen Thread. (IsBackgound = True,) Die Werte die in dem Thread berechnet werden, sind Public und werden immer wieder neu überschrieben. Die Werte sollten nach meiner Logic den alten Wert behalten bis er neu geschrieben wird. Parallel dazu bewege ich in onGUI Objekte mit den Werten. Das klappt auch zu 99 % ganz gut. Jedoch habe ich immer wieder ein zittern drin. Die Werte scheinen nicht den richtigen Wert zu haben. Auch wenn der Thread und onGUI nicht synchron laufen sollte nach meinem Verständnis nicht zu falschen Werten kommen. Höchsten zu alten Werten. Ich habe mir das in einem UDP Script abgeschaut. Da funktioniert das. Vielen Dank
  3. Ich musste die Scene von Hand öffnen. Warum die weg war?????
  4. Hallo zusammen, ich habe vorgestern mein Projekt gespeichert. Nun öffne ich es heute und die 3D Umgebung ist leer? Die Assets sind alle noch da. Das einzige was ich anders gemacht haben ist, ich habe es vor dem Speichern WebGL getestet. Ich habe im Anschluss nicht wie gewohnt auf PC,Mac..... umgestellt.
  5. Hallo zusammen, ich möchte das eine Objekt immer durch alle anderen durchscheint. Es ist also optisch immer im Vordergrund auch wenn es hinter einem Objekt liegt. Geht das? Ist das eine Objekt Eigenschaft? Oder eine Material Eigenschaft? Oder ein Shader? Oder gibt es so etwas wie Grafik Layer? Danke Ulli
  6. Hallo zusammen, ich habe in den letzten Wochen mir Tutorials angesehen, etwas programmiert und getestet. Ich habe viel technisches gelernt. Doch eine Sache vermisse ich. Wie teile ich meine Scripte logisch auf? Dazu habe ich nichts gefunden. Mein Fokus liegt auf der Steuerung von 3D Objekten durch die UI. Ich würde dem Cancas oder einem Nullobject ein Script zuweisen. In diesem Script würde ich alle Buttons und 3D Objekten als GameObject zuweisen. Mein Hauptprogramm würde in diesem Script laufen und alles Steuern. Aber ist das so richtig? Wie macht ihr das? Ich schreibe das mal ins Allgemeine Forum. Es ist ja keine wirkliche Code Frage. Grüße Ulli
  7. Edit, Hab es gefunden. Unter Player. Hallo Sascha, danke für die Info. Ich kann das in den Project Settings nicht finden. Ich habe die Unity 2019.310f Personal. Grüße Ulli
  8. Hallo zusammen, ich möchte keine Game sondern ein 3D Programm programmieren. Besteht die Möglichkeit das Unity Game auch mit Windows Contols zu starten? Also mit Fenster minimieren , maximieren, frei skalieren und der Windows Taskleiste? Viele Grüße Ulli
  9. Danke für deine Antwort. Ich kann also alles öffnen, was Visual Studio sonst auch öffnen kann? Das kommt mir entgegen. Ich programmiere jetzt ja auch mit VS. Viele Grüße Ulli
  10. Wie sieht es mit Binär, XML und Wavefront Dateien aus?
  11. Danke für die Antwort. Wie sieht es mit Button's und Menü's aus? Sind die einfach zu erzeugen? Kann ich auch Dateien nachträglich öffnen? Viele Grüße Ulli
  12. Hallo zusammen, ich habe eine allgemeine Frage. Ich möchte gerne ein kleines Programm mit einer 3D Ansicht schreiben. Also kein Spiel. Bis jetzt haben ich so etwas mit MS Visual Studio WPF 3D umgesetzt. Das klappt auch wunderbar. Doch so langsam stoße ich an die Grenzen von WPF 3D. OpenGL oder besser gesagt sharpGL habe ich getestet. Das klappt leider nicht so optimal. Eignet sich Unity auch für solche Programme? Viele Grüße Ulli
  13. Hallo Sascha, ich habe mir in der Doku Animation und Animator angesehen. Unter Animator (Inherited members Variables) finde ich auch Animation. Ist das das alte Animationssystem? Auf der Seite steht component.animation. In deinem letzten Beitrag hast du das alte Animationssystem so ähnlich genannt. Wie ist das denn zu sehen? Bedeutet neues System das es dieses Animationssystem bald das alte Systen ersetzt? Oder ist das eine Erweiterung? Wenn ich das Animationsfenster öffne dann sehe ich meine unter Animator hinzugefügte Animation. Für mich deutet das darauf hin das Animator eine Erweiterung ist. Bevor ich aber wieder in die falsche Richtung laufe, frage ich lieber noch mal nach. Grüße Ulli
  14. Hallo Sascha, danke für den Hinweis. Ich habe deinen Befehl nicht einfach nur kopiert. Ich habe deinen Befehl auch auf der folgenden Seite gefunden. http://docs.unity3d....State-time.html Da steht aber kein Hinweis auf ein Animationssystem. Leider ist das Beispiel nur sehr spartanisch. So das ich davon ausgegangen bin, das das so einfach ist. Ich dachte wenn ich das Script im Inspector zuweise ist das so einfach. Mit dem Befehl animation["NameDesClips"].time = 0.5f; ändere ich die Zeit der aktuellen Animation.(Default) Und dann würde ich erwarten das es einen Befehl gibt mit dem man eine andere Animation zur Default Animation macht. Es gibt also mehrere Animationssysteme gleichzeitig. Das war mir nicht bekannt. Wie viele Animationssysteme gibt es denn? Gibt es noch mehr solcher Fallen? Ich dachte bezieht sich auf animator.GetCurrentAnimatorStateInfo(0).normalizedTime = irgendwasZwischenNullUndEins; und animation["NameDesClips"].time = 0.5f; ist neu dazu gekommen. Hat Animation und Motion auch etwas mit den mehreren Animationssystemen zu tun? Dann werde ich wohl weiter suchen müssen. Grüße Ulli
×
×
  • Create New...