Jump to content
Unity Insider Forum
  • Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011

tripledad2004

Members
  • Content count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About tripledad2004

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 05/16/1970

Profile Information

  • Gender
    Male
  1. Lightmaps UV's erstellen klappt nicht (Crash)

    Jou, dat war et !!!! Dropbox hat den Zugriff blockiert. Bedankt! Immer schön eine Antwort zu bekommen, von Jemanden, der sich auskennt.
  2. Moin zusammen, Auf die Gefahr hin, das es schonmal gepostet wurde (aus welchen Gründen auch immer funktioniert die Forensuche nicht in Chrome), hier mal eine Frage zu Lightmaps und Version 5.5.1p3 (auch früher). Wenn ich versuche bei einem FBX Modell die Lightmaps UV's über Unity zu erstellen. Bekomme ich die Meldung das der Prozess abgebrochen wurde, weil das File bereits geöffnet ist. Habt Ihr das auch? Bild anbei Klickt man auf Force Quit - schließt sich Unity :-) Will versuchen die Lightmaps UV's in Unity zu erzeugen, da ich beim Baking trotz blitzsauberer UV's unschöne Artefakte in einigen Meshes habe. Grüße Ralf
  3. UI Button SourceImage über Code tauschen

    Was soll ich sagen? - Ich liebe Euch
  4. UI Button SourceImage über Code tauschen

    Ich stoße wieder einmal an meine Grenze. Ich würde gerne das SourceImage eines Buttons (UI) über C# austauschen. Hintergrund: Mit dem Button wird eine GameObjekt aktiviert oder deaktiviert. Je nach Zustand (true oder false) soll der Button auch eine andere Textur haben. Es gibt eine für aktiv und inaktiv. Bin total überfragt und habe auch gesucht. In der Forensuche kann ich nichts finden, weil das Formular nicht funktioniert. !? GRüße Ralf
  5. Danke für deine Hilfe. Ich versuche mal mein Glück. Habe es mit einem Script zwar hinbekommen, wie ich es wollte aber das Script ist schon verdammt lang (300 lines) und komplex, wenn was geändert werden müsste. Grüße Ralf
  6. Hi Sascha, Also erstmal ist es immer gut und richtig, das zu hinterfragen was gewünscht wird und auf Alternativen hinzuweisen. Danke dafür. Ich hatte mich das auch gefragt ob das so nicht besser wäre. Es geht um die Simulation einer Maschine, die einen linearen Bewegungsablauf hat. Es soll möglich sein, wie in einem Film an bestimmte Stellen zu "spulen". Mit den Tasten (im Beispiel A,B und C) soll die Animation einfach an bestimmten Stellen stoppen. dabei sind Überschneidungen möglich. A spielt ab bis Frame 30. B spielt ab 30 bis Frame 40. C spielt ab 40 bis Frame 60. Das ist jetzt noch Deine Idee Letzte Taste war C. Nun wird A gedrückt. Die Animation muss nun von Frame 60 rückwärts auf Frame 0 und dann vorwärts wieder auf Frame 30. oder B war gedrückt und die Animation spielte bis Frame 40 Nun wird A gedrückt. Die Animation muss nun von 40 auf 0 und dann wieder auf 30 etc.etc. Letztes Beispiel: C war gedrückt und danach B. Hier muss von 60 zurück auf 40. Bin mir nicht sicher ob das mit den 3 Animationen und einem Animator darstellbar ist. Besser wäre einfach die Timeline zu beeinflussen und vor- bzw. rück zu spulen Was sagst Du?
  7. Sorry für den Doppelpost - meine Frage ist hier unter Script sicher richtiger als unter GUI. Weiß nicht, wie oder ob ich einen Post verschieben kann. Hallo Gemeinde, die Überschrift sagt jetzt sicher nicht jedem was. Muss selbst erstmal überlegen. Folgendes Problem (zu dem ich nichts passendes gefunden habe (auch Suche nicht ;-)) Ich habe einen Animationsclip im Animator. Hier werden mehrere Objekte linear animiert. Der Clip hat 60 Frames. Nun sollen über Tasten (nehmen wir mal A, B und C) bestimmte Strecken der Animation abgespielt werden. Beispiel: Taste A wird gedrückt und die Animation startet bei Frame 0 und stoppt bei 30 Taste B wird gedrückt und die Animation startet bei Frame 30 und stoppt bei 60 Taste C wird gedrückt und die Animation startet bei Frame 20 und stoppt bei 40 Es soll nun auch so sein, das wenn zuvor Taste B gedrückt wurde und danach Taste C, das die Animation von Frame 60 zurück auf Frame 20 läuft und dann von 20 bis 40 abspielt. Quasi wird über Tasten der Playhead in der Animation hin und her gespult. Was so vermeintlich einfach klinkt, bringt mich gerade um und Google weiß auch keinen Rat. Es muss nun auch nicht unbeding Frame sein - Time ist auch ok. UND JA - ich bin Anfänger ;-) Wäre ein Träumchen, wenn jemand Rat wüsste Viele Grüße Ralf
×