Jump to content
Unity Insider Forum
  • Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011

Kokujou

Members
  • Content count

    178
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Kokujou

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 11/13/1993

Contact Methods

  • Website URL
    http://obscuritas.pw

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Dessau-Roßlau
  • Interests
    Spieleentwicklung, Animes

Recent Profile Visitors

636 profile views
  1. Hi! Ich hab folgendes Problem: Ich weiß das hier ist ein Unity-Forum aber es geht um Xamarin und ich weiß nicht wo ich mich sonst noch hinwenden soll, denn die Antwortquote bei Xamarin ist gleich 0. Ich verwende die WebClient oder HttpWebClient Klasse in Xamarin aber die Funktion GetRequestStream(Async) braucht bei mir 10-20 Sekunden zum ausführen. Ich hab schon getestet, obs daran liegt ob ich SSL verwende und hab so ziemlich alles ausprobiert was ich beim ergoogleten gefunden habe. Proxy auf null setzen, alles in using-Blöcke packen, mehrere Verbindungen erlauben, Timeouts einführen und jetzt ist das ganze auch noch in ner asynchronen Funktion zum Multithreading obwohl das warscheinlich nur da ist damit der UI-Thread nicht angehalten wird aber egal. Ich bin mit meiner Weisheit so ziemlich am Ende und suche jetzt nach anderen Klassen die das vielleicht hinkriegen. Ich meine So ziemlich jede Webanwendung kann meinen POST-Request umsetzen ohne irgendwelche Zicken nur hier stellt man sich so komisch an.
  2. Bild- und Spracherkennung in Unity

    hat noch jemand irgendwelche kostenlosen Möglichkeiten für Unity zur Sprach und Handschrifterkennung?
  3. Bild- und Spracherkennung in Unity

    Hah! Tesseract! Das war das was bei IronOcr nicht gefunden werden konnte. Aber nicht das normale Tesseract sondern irgendeine 4.0.x Version obwohl es laut google erst auf Version 3 ist. Ich habs einfach nicht finden können, falls ihr was findet könnt ihr ja mal bescheid sagen. Das schlimme ist: es gibt haufenweise einfache Lösungen, so einfach wie nur irgendmöglich. Sie sind nur allesamt nicht mit dne ganzen Engines und crossplatform Kompatibel. Gerade ohrfeige ich mich dass ich nicht nur Android genommen hab. Da gäbe es sicher einfache Lösungen.
  4. Bild- und Spracherkennung in Unity

    okay und jetzt bitte in Kostenlos Danke auf jeden Fall ich verfolge die Cloud-basierte methode weiter. Es reicht ja wenn ich es auf nem localhost Server zum laufen kriege. Apache. Tomcat. Hab ich ja alles eh. Würde sich anbieten. Ist zwar n bisl ungünstig aber wäre immerhin cross platform. Und ja ich nehme an Xamarin erstellt auch jedes mal nen separaten Build aber es ist halt ein Code und einmal Projektdateien.
  5. Bild- und Spracherkennung in Unity

    Gibts denn crossplatform server? soll ja bestenfalls der gleiche code für jedes OS sein. Das ist ja das Ziel der Übung in meinem Kurs ^^ Wirklich interessieren würde mich wirklich eine Cloud-basierte Lösung. Denn ich muss ja auch apache tomcat benutzen um irgendwie (ich hab echt 0 ahnung was ich da mache XD ) ne serverkommunikation mit meiner MySQL Datenbank zu machen ( voll sinnvol 2 Server laufen zu lassen XD so ein nonsens ). Dann könnte ich da auch gleich Bilder abfangen und damit irgendwie n OCR machen. Die frage ist nur ob das theoretisch möglich ist nen OCR auf nem Server laufen zu lassen. am liebsten wäre es mir wenn es wirklich was für unity und eben crossplatform gäbe. Ich hab schon mal an den Support von ein paar Leuten geschrieben aber eh man da was zurück bekommt.. nunja. Wisst ihr vielleicht, es gibt ja auch UnityEngine.Windows.Speech oder so. Klingt nicht so aber ist es nicht vielleicht doch Multiplattform tauglich? Man muss doch nur n Wave File einlesen warum ist das bitte Windows only?! *heul*
  6. Bild- und Spracherkennung in Unity

    das wäre ne Lösung. Vielleciht nicht elegant wenn man mobil mit mobilen Daten arbeitet, aber anderseits soll man ja keine 5 Stunden sprechen und keine gemälde zeichnen. 16x16 Pixel und 3 Sekunden Audio reicht da eigentlich.
  7. Bild- und Spracherkennung in Unity

    Übrigens meinte ich mit Texterkennung Handschrift. Besonders wichtig ist dass Japanisch unterstützt wird. ich möchte eine App zum japanisch Lernen entwickeln in der man Handschriftlich die Zeichen lernt und sie natürlcih auch sprechen lernt. Bei der Microsoft Sprach API unter dem Link den du mir gegeben hast war z.B. Japanisch bei der Spracherkennung nicht dabei und ich glaub Texterkennung war keine Handschrift-Erkennung dabei. Vielleicht könnt ihr mir mal erklären was so kompliziert daran ist das für cross-platform zu machen? ist ja nicht so als würde man auf OS-Ebene Arbeiten oder Dateisystemspezifisch unterscheiden müssen. Das ist doch "nur" Mathe! Bild eingeben -> Mathe machen -> Text ausgeben. Ok es sind vielleicht ne Millionen zeilen Mathe aber trotzdem.
  8. Bild- und Spracherkennung in Unity

    Das Problem ist, ich hab es so versucht. Ich habe IronOcr benutzt. Aber es war leider nicht machbar. Die ganzen Abhängigkeiten müssen ja dann auch rein und Magick.NET konnte ich gerade so noch finen aber was dann kam war einfach nicht findbar. Zumindest nicht das richtige. Und die System.Speech Variante von Microsoft funktioniert für Unity leider auch nicht da weißt ich nichtmal wieso. Angeblich fehlt bei irgendeiner DLL irgendeine Registry-basierte Zeile weil sie bei Mono und Microsoft irgendwie unterschiedlich ist. Clous basiert klingt interessant das hatte ich auch schon überlegt. Funktioniert das dann so dass man das Bild praktisch hochlädt und den Text zurückbekommt?
  9. Hi! möchte eine cross-platform Anwendung erstellen auf der ich sowohl Sprache als auch Texterkenne und zwar sollen das lediglich einzelne Wörter und keine Sätze sein. Jetzt wühle ich mich seit ewigkeiten durch das Archiv aber alles was ich finde funktioniert garnicht erst oder ist Windows-Spezifisch. Das kann doch nicht sein oder? Wir reden hier von Unity! DA muss doch was da sein! Falls nicht kennt sich ja vielleicht jemand mit Xamarin aus, das wäre nämlich meine 2. Wahl. Oder sonst irgendeinen Weg das in eine cross-platform App einzubinden.
  10. Vermeiden von Casts

    Oho, ein veteran, nicht schlecht. Nagut dann pfuschie ich mal ein bsichen an meinem Code rum und sehe was passiert~ ich muss eh nochmal alles von vorne machen.
  11. Vermeiden von Casts

    Oh man... Also auch noch im Unity Source rumzupfuschen da komm ich mir nicht sehr... konfident vor ich arbeite nur sehr oberflächlich mit Networking.. Das Grundproblem ist einfach nur Klassen und deren Inhalte auf beiden Spielern zu synchronisieren. Aber aus mangelnder Kompatibilität habe ich aus den Klassen structs und aus den generischen listen Arraylisten machen müssen. Reicht es denn wirklich aus wenn ich das mittels Vererbung löse? Ich muss warscheinlich sowieso nochmal alles komplett überarbeiten. Du weißt ja wie das ist, wenn du dir mal den Code ansiehst den du vor 4 Jahren geschrieben hast und du denkst "Gott was hab ich damals fürn Mist verzapft" XD
  12. Vermeiden von Casts

    willst du damit sagen, dass man inzwischen generische Klassen übers Netzwerk senden kann? Ich hab das letzte mal mit Networking unter Unity 4.x gearbeitet, um es zum laufen zu bringen unter 5.x musste ich haufenweise ändern, es wäre gut wenn das jetzt so wäre. Oder warum hast du mir den Source geschickt?
  13. Vermeiden von Casts

    Hallo erstmal Folgendes: Ich verwende als Basis das Unity Networking und um Klassen zu synchronisieren dürfen sie leider nicht generisch sein, weswegen ich Arraylisten verwenden muss. Diese enthalten ja nur Objekte vom Typ object. Das Problem ist, ich muss jetzt jedes Mal, wenn ich auf Werte dieser Listen zugreifen will konvertieren und ich kann mir nicht vorstellen dass das sonderlich effizient ist. Meine Frage: Was tun? Ich weiß leider nie wann Referenzen übergeben werden und wann nicht. Würden die ursprünglichen Listen auch verändert werden wenn man das Casten nur einmal macht und dann mit der erzeugten Liste weiter arbeitet? Oder ist diese Liste eine Wertkopie? Oder gibt es alternativ vielleicht eine möglichkeit diese ArrayLists zu vermeiden? Wäre es z.B. effektiver wenn man sich selbst eine "Serialisierungsfunktion" definiert, und wenn ja wie funktioniert sowas? ich suche nach der effizientesten Lösung.
  14. Optimiertes Erstellen eines großen Suchbaums

    Naja wir müssen uns überlegen wie wir das Spiel dazu befähigen zu lernen. anders gesagt wir lernen ja indem wir erstmal Spielen. Wenn wir verloren haben heißt das das wir schlecht gespielt haben. Dann hat man die Möglichkeit sich zu überlegen an welcher Stelle wir einen fehler gemacht haben im Spiel. Das wäre aber mit strategischem Wissen verbunden. Was wir suchen wäre eher sowas wie: wenn man gewinnt bewerte alle von dir getätigten Spielzüge mit +100 und alle vom ggner auf -100, baue daraus ein neuronales netz und lasse dann mit diesem neuronalen netz gegen einen gegner spielen, je besser desto... besser. und dann passt sich das netz auf diese weise selbst an. Aber das ist nur theoretisch Das größte Problem beim trainieren solcher Bäume ist die Anzahl der Durchläufe. Schach hat fast unbegrenzt viele Züge allein zu bewerten wann ein Spiel schachmatt ist ist überaus komplex. und die Anzahl der Schachzüge geht gegen unendlich. Also wäre das kein gutes Beispiel. Aber vielleicht gibt es ja solche Algoirthmen für einfachere Spiele. 4Mich wrüde eben interessieren ob es Ideen zur Umsetzung von neuronalen Netzen bei Spielen gibt deren Zustände nicht ohne weiteres bewertet werden können. Bei 4 gewinnt würdest du wohl einen zustand danach bewerten wie viele Teile in einer Reihe sind und würdest damit warscheinlich verlieren. Denn du musst ja gleichzeitig die Gegnersteine minimieren. und dann irgendeine strategie aufbauen sodass der Gegner deine Steine nicht verbauen kann. netc...
  15. Optimiertes Erstellen eines großen Suchbaums

    Aber es muss doch eine grundsätzliche Vorgehenweise zum Trainieren eines neuronalen Netzes geben oder? Sagen wir mal du gibst einen Zustand ein also ein Schachfeld mit den korrespondierenden Figuren und den Positionen etc... Ich weiß noch aus dem Unterricht dass es wohl ein rekursiver Algorithmus ist. Man spielt ein Probespiel und wenn die KI gewinnt gibts Pluspunkte wenn nicht Minuspunkte und +-0 bei Patt. Und dann muss sich der Algorithmus von dieser Basis aus irgendwie selbst abwickeln. Aber wie trainiert man ein neuronales Netz? ich meine bei einer Gewichtsanpassung muss man ja nur gewisse Werte anpassen, aber ein neuronales Netz ist doch deutlich komplizierter oder? Ich würde gerne wissen wie sowas funktioniert. das könnte man sicherlich auch gut in einer Master Arbeit verwenden. Kennt ihr vielleicht irgendein primitives Spiel das mittels neuronalem Netz gelernt wird? Irgendwas einfaches wie Tic Tac Toe oder so, an dem man die generelle Vorgehensweise sieht.
×