Jump to content
Unity Insider Forum

python21

Members
  • Content count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About python21

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

174 profile views
  1. python21

    Microsofts Simplygon

    Hallo Leute, also, habe bei Simplygon die Frage gestellt was den jetzt "One node per year" bedeutet: Hier die Antwort; It means that you are allowes ro run 1 processing at a time. The "per year" part is mostly to be able to compare it to the Offline license. Sice its free, there isn´t really any "per year". Also, freue mich auf das Sculpten in Blender, haut die Polygone rein, dann reduzieren was das Zeug hält. Sobald ich die ersten Erfahrungen gemacht habe melde ich mich mal wieder. Mein Urlaub ist leider zu Ende. Grüße py21
  2. Hallo Leute, hier mal mein erster Beitrag in diesem Forum. Bin zufällig durch ein Video von Unity (VR-Summit 2017, glaube ich) wieder auf Simplygon aufmerksam geworden. Habe das erste Mal von der Firma gehört, als Microsoft diese gekauft hat (Anfang 2017?). Aber da war alle noch kostenpflichtig und ganz schön teuer. Nachdem Video, habe ich mal die Website erBingt, und festgestellt man die Software "frei" Nutzen kann. (wohl seit 01.05.2017) Kurz zusammengefasst was kann das Teil: (das Video kann man hier sehen: https://www.simplygon.com/) und ich habe jetzt auch nur das gesehen und die Website überflogen. Reduzierung von Triangels/Polygone zur Optimierung (mit minimalsten Qualitätsverlusts) Draw-Calls reduzieren (Material-Atlas). ach schaut selber. 8-) Einschränkungen sind wohl : das man Online verbunden sein muss, der Support reduziert ist, es nur auf Windows 10 läuft, und das was ich jetzt nicht weiß was es bedeutet: "One Node per Year" Für die Version mit 10 Nodes per Year sind 25.000$ fällig. Jetzt weiß ich nicht was Nodes bedeutet, kann also nicht sagen ob das gut ist oder schlecht.... Bei Bing finde ich nur den Hinweis auf Knoten...hey Seeleute wo seit Ihr? Evtl. darf man das Plug-In nur mit einer Software verknüpfen? Wenn das zufällig jemand weiß, her mit der Info. Aber ich habe mich mal angemeldet und für Unity gibt es ein Plug-In und habe das heruntergeladen und installiert. Wenn jetzt ne Rechnung über 25.000 rein kommt melde ich mich mit einer Warnung an Euch :-) Wann ich und ob ich das Nutzen werde keine Ahnung, das Teil ist wohl eher für Profis...aber ich habe es. Grüße python21 P.S. zu mir selber: Unity nutze ich seit ca. einen Monat, plane aber seit ca. 4 Jahren an einem Spiel...allerdings hobbymäßig und mit viel zu vielen Gedanken. Habe leider zu wenig Zeit. Bin zwar Zwilling aber trotzdem Einzelkämpfer. Bisher habe ich mich über Youtube und Büchern über Unity und Blender informiert...jetzt kommt endlich das Doing. Aber zwischen Theorie und Praxis ist es ein mühsamer Weg. Ich habe bisher nur in Python programmiert und das nur für ein paar kleinere Projekte und bin als DVler nur ein Quereinsteiger. Aber solange es Spaß macht will ich dabei bleiben. Genug von mir und jetzt noch das Lob an das Forum, habe hier schon vieles herausgelesen. Speziell die Vids von malzbie haben mir geholfen! Thx.
×