Jump to content
Unity Insider Forum

Triky313

Members
  • Content count

    93
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About Triky313

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Hamburg, Germany

Recent Profile Visitors

349 profile views
  1. Triky313

    Missing Prefabs

    Hat da echt keiner Probleme mit? Ich habe heute auf Arbeit alles + meta files hochgeladen per Git und direkt per Unity. Auf meinem neu installieren PC zuhause, bekomme ich das Projekt weder mit Git noch mit Unity Collab zum laufen. Irgendetwas stimmt doch da nicht. Alle Objekte die ein Prefab sind, werden als Missing angezeigt. Die Prefabs sind auch kaputt. Ich weiß nicht was ich machen soll, es gibt keine Möglichkeit an zwei verschiedenen Orten ein Projekt zu betreuen. Unfassbar ist das.
  2. Vielen Dank für deine Meinung. Das mit den Coins als Beispiel kann ich mir vorstellen. Bin mir nur nicht ganz sicher gewesen, ab wann es Probleme geben kann.
  3. Hi Leute, ich versuche gerade Grundlegende Dinge zu klären. Aktuell stehe ich vor der Frage, ob es so gut ist, wenn mein PlayerObject (In dem Fall 2D) viele Scripte mit Informationen und Funktionen hat? Als Beispiel: StatusWerte direkt im Player oder lieber in einem MainController speichern? Gleiches bei Items die ein PlayerObject besitzt. Kann es da zu Problemen führen, hat da schon jemand Erfahrung mit gesammelt? Aktuell hat mein PlayerObject nur 4 Klassen aber trotzdem kann das ja schnell mal mehr werden.
  4. Triky313

    Missing Prefabs

    Hallo Leute, habe gestern meinen PC aufgrund von neuer Hardware neu aufgesetzt. Nun ist es so, dass ich ein Unity-Projekt per Windows Wiederherstellung zurück geholt habe. Zudem gibt es ein Git Repo, wo das ganze auch noch mal vorhanden ist. Prinzipiell wurde alles gesichert und trotzdem habe ich überall Missing Prefabs. Davon abgesehen sind meiner Meinung nach alle Meta Daten vorhanden, ich bin etwas Ratlos. Auch das löschen der Libarary habe ich schon gemacht und dann neu gestartet... leider ohne Erfolg. Hat da jemand eine Ahnung was ich machen kann oder wie ich so etwas in Zukunft vermeiden kann? Im Prinzip ist dadurch mein ganzen Projekt im Eimer. Prefabs sind vorhanden aber angeblich beschädigt.
  5. Triky313

    Sicherheitskonzept [MySql DB]

    In Unity gibt es dazu noch nicht viel. Jedoch habe ich vor mein BrowserGame in Unity umzusetzen. (verbessert) https://aaronschultz.de/miniknights/ Zum testen einfach mal kurz mit irgend einem Namen anmelden. Das sind alles statische Datenübertragungen, welche nicht permanent Daten an die DB schicken. Das soll auch in Unity so bleiben, nur dass ich alles mit ein paar Animationen usw. aufhübsche.
  6. Triky313

    Sicherheitskonzept [MySql DB]

    Ich möchte privat ein Spiel machen.. das andere war nur eine kleine Geschichte aus meinem Berufsleben.
  7. Triky313

    Sicherheitskonzept [MySql DB]

    Na aktuell habe ich ca. 500 Stunden für das Web.Api Projekt. Wir bauen eine komplett neue Verwaltungsanwendung für ein Unternehmen. Sollte ich aber das hier genannte Verfahren verwenden, bin ich (überspitzt gesehen) bei über 2000 Stunden. Meine Frage ist nur, würde eine eigene Server Anwendung mehr Sicherheit bringen? Wahrscheinlich nicht.
  8. Triky313

    Sicherheitskonzept [MySql DB]

    Puh, das wäre ja ein RIESEN Aufwand für schon eine einzige Abfrage. Wenn ich mit einer Abfrage Münzen gut schreiben möchte, würde ich im Client natürlich gern variable Werte angeben können. Wenn ich jetzt aber versuche dem Server mitzuteilen, dass eine bestimmte Sache passiert ist, welche nicht unbedingt die Werte enthält, ist man ziemlich eingeschränkt. Ich mein, ich schreibe gerade auf Arbeit eine Web.Api mit mehr als 300 Prozeduren, wenn ich das so wie hier machen müsste, wär ich ja locker 2000 Arbeitsstunden beschäftigt.
  9. Triky313

    Mehrsprachiges Menü erstellen

    Stimmt, gibt es auch. Wusste ich zur damaligen Zeit noch nichts von.
  10. Triky313

    Sicherheitskonzept [MySql DB]

    Ich bin noch in der Testphase... Zurzeit sieht es so aus, dass ich einen Type, die Werte und einen Hash dazu übergebe. Der Hash besteht dabei aus den angegebenen Values, DateTime angaben und einem Salt: public bool ExistUser(ulong steamUserId) { var form = new WWWForm(); form.AddField("type", "existUser"); form.AddField("values", steamUserId.ToString()); form.AddField("hash", Hash.GetHash(steamUserId.ToString())); var w = new WWW(UrlSelect, form); StartCoroutine(Select(w)); return true; } Auf der Server Seite mit PHP sieht es ähnlich aus. Wenn der Hash-Wert aus der Request und der neu zusammengesetzte Hash aus Values der Request und DateTime + Salt vom Server passt, ist es okay. if(!HashController::isHashOkay($_REQUEST['hash'], HashController::getHash($_REQUEST['values']))) { echo 'KEINE ÜBEREINSTIMMUNG'; } else { echo 'PASST!'; } Trotzdem lässt sich dies ja dann wenn man den Client auslesen kann komplett umgehen, da die Struktur von [Value + DateTime + Salt] die gleiche ist wie auf dem Server.
  11. Triky313

    Sicherheitskonzept [MySql DB]

    So nehme ich das zurzeit auch wahr. Das beunruhigt mich etwas.
  12. Hallo, habe heute auf Arbeit an meinem Projekt weitergearbeitet und alles war in Ordnung. Ich habe alles kompilieren können, egal ob Steamworks.net oder eigene Dinge. Nun bin ich zuhause, lade die aktuelle Version aus dem Netz und bekomme diesen Fehler angezeigt: Assets/Scripts/Steamworks.NET/SteamManager.cs(40,42): error CS1644: Feature `expression bodied members' cannot be used because it is not part of the C# 4.0 language specification Konkret in diesem Fall wird der das diese Zeile: public static bool Initialized() => Instance._mBInitialized; Ja, es ist eine neuere Schreibweise aber selbst die alte funktioniert auf einmal nicht mehr. Davon abgesehen kann ich mich nicht daran erinnern, dass ich in der API was geändert habe. Kennt jemand das Problem und weiß über eine Lösung Bescheid? Habe Steamwork.net noch einmal neuinstalliert, danach ging es wieder. CLR 4.0 sollte außerdem aktiv sein, dies ändert sich manchmal wohl ungewollt.
  13. Triky313

    Sicherheitskonzept [MySql DB]

    Naja sobald Clientseitig einmal herausgefiltert wurde, welche Werte zum Hashen verwendet werden, ist die Katz' ausm Sack oder nicht? Das lässt sich dann doch ganz leicht nachbauen und direkt per URL im Browser übergeben. Ich würde es gern vermeiden, dass Leute sich Münzen oder sonstige Dinge erschleichen können. Zusätzlich werde ich wohl eine Grenze einbauen, welche Maximalwerte nicht überschreiten dürfen.
  14. Triky313

    Sicherheitskonzept [MySql DB]

    Okay also das hashen läuft zurzeit Testweise mit md5, da ich Sha256 nicht auf beiden Seiten (C# und PHP) mit gleichem Ergebnis bekomme. Falls ihr da noch einen Tipp habt, wäre ich sehr dankbar. Im Endeffekt kann ich aber festhalten, dass das Verbinden zu einem Server immer mit einem gewissen Risiko behaftet ist. Hätte nicht gedacht, dass es dann doch SO unsicher ist. Schade, dass sich die Clients so leicht dekompilieren lassen.
  15. Triky313

    Sicherheitskonzept [MySql DB]

    Ja gut HTTPS Verschlüsselung ist aktiv, das verhindert jedoch den Zugriff per URL nicht. Deswegen soll man Informationen doch hashen oder nicht? Gibt es da irgendwelche Informationen oder Tutorials die ihr mir empfehlen könnt?
×