Jump to content
Unity Insider Forum

Koenigshopser

Members
  • Content count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Koenigshopser

  • Rank
    Newbie
  1. Koenigshopser

    [SOLVED] Back to the Basics - If, Else if & Else -

    Wow, vielen vielen herzlichen Dank für die Lösungsvorschläge Malzbie und dass du dir die Mühe gemacht hast mir alles genau zu erklären 💡 Ich werde jetzt alles sacken lassen, verinnerlichen und mal schauen wie ich die Codes umschreibe Wünsche noch ein schönes & stressfreies Wochenende!
  2. Koenigshopser

    [SOLVED] Back to the Basics - If, Else if & Else -

    @Dukel - Hmm... auch wenn du den ganzen Text nicht gelesen hast, danke für den "Versuch" der Hilfe Ja, ein Switch würde bestimmt alles übersichtlicher machen aber das würde nicht das Problem lösen, dass ich nicht die grundlegende Vorgangsweise von if / else statements verstehe bzw. wie das Programm das Script in diesem Fall ließt. Ich möchte ja gerne dazulernen und erfahren wo mein Denkfehler lag. if & else ist mehr Schreibarbeit und nicht optimal im Vergleich zu einem Switch aber es sollte ja dennoch funktionieren. Ich hab den Code ordentlich in Forums-Code-Funktion gepostet + noch die extra Bilder... falls du damit meintest, dass das Problem nicht nachvollziehbar ist. Mehr geht leider nicht. Ich grübel & stöber auf jeden Fall mal weiter, vielleicht komm ich noch selber drauf ...wäre natürlich super wenn jemand doch noch einen Denkstubser hat~
  3. Hallo Leute, mittlerweile ist es mir schon relativ peinlich ins Forum zuschreiben, weil es hier bereits super script tutorials gibt, die alles sehr detailreich erklären und ich doch schon schon länger versuche das scripten zu lernen... Trotzdem scheine ich etwas grundsätzlich falsch verstanden zu haben, wenn es um die Lese-/Abfragereihenfolge der if / if else-statements geht. 😐 Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Code, wenn das Hauptmenü geöffnet wird und darauf folgend diverse Untermenüs (mit der selben Taste (space)): void Update () { // MAIN MENU if (player.inMenu) { if (menuPosition == 0) { ... } else if (menuPosition == 1) { ... } else if (menuPosition == 2) { ... } else if (menuPosition == 3) { ... } else if (menuPosition == 4) { // setzte cursor auf position 4 if(Input.GetKeyDown (KeyCode.Space)) { // betrete Untermenü 4 Debug.Log("space pressed 1"); activeSubMenu = true; } } else if (menuPosition == 5) { ... } else if (menuPosition == 6) { ... } } // SUB-MENU if (player.inMenu && activeSubMenu) { if (equipCursorPosition == 0) { ... if(Input.GetKeyUp (KeyCode.Space)) { // betrete Unter-Untermenü 0 Debug.Log("space pressed 2"); } } } } Das Script wird ja von oben nach unten abgelesen und durchgeführt, je nachdem ob die if-Statements erfüllt werden. Hier meine Denkweise wie das Script arbeitet: weiter gehts Für mich logisch: Hauptmenü -> wähle Untermenü -> drücke 'space' -> betrete Untermenü -> wähle Unter-Untermenü -> drücke 'erneut' space" -> betrete Unter-Untermenü usw. Das Problem: Sobald ich beim ersten Menü 1x space drücke, ist er bereits im Unter-Untermenü und spuckt 2x space aus... eigentlich sollte er ja erst auf den 2ten space Befehl warten Wäre klasse wenn ihr mich da erleuchten könntet... Hab viel rumgetestet aber ich raff die Vorgehensweise einfach nicht 🤔 Besten Gruß Koenigshopser
  4. Koenigshopser

    Animator Controller - Von einer animation zur nächsten

    Hallo Sascha, dank für die rasche Antwort auf mein Problem. Als ich den boolean mit einem trigger ausgetauscht habe, hat sich komischerweise nicht viel geändert. Wie du meintest hab ich mir nochmal das mit "Any State" durch den Kopf gehen lassen und es hat tatsächlich das loopen abgeschaltet Vielen herzlichen Dank nochmal Der Animator Controller ist echt praktisch aber ich muss mich noch ein wenig mehr mit den Funktionen auseinandersetzen... UND mit meiner logischen Denkweise *hust*
  5. Hallo Unity-Insider, ich schreibe in der Hoffnung, dass sich jemand mit dem Unity Animator Controller auskennt. Vielleicht stehe ich auch einfach nur auf dem Schlauch aber momentan versuche ich 2 animations-clips hintereinander abzuspielen ('grimItem und dann 'grimInventoryIdle) wobei die 2te loopen soll. Parameter zum auslösen der 1. Animation existiert (IsGettingItem als boolean) und wird als condition ausgelöst (if true then play 'grimItem' ), funktioniert auch soweit. Das Problem ist, dass der Übergang zu 2.Animation zwar funktioniert aber die 1.Animation nicht aufhört zu loopen und diese dann die zweite unterbricht Loop für die 1. Animation 'grimItem' ist eigentlich ausgeschaltet: ... kann es sein das es daran liegt, das der Parameter 'IsGettingItem' ausgeschaltet werden muss damit sich die 1. Animation nicht wiederholt? Probiert hab ichs schon zu scripten aber wenn ich 'anim.SetBool("IsGettingItem", false);' benutze, startet die 1. Animation erst gar nicht~ Grüße Koenigshopser
×