Jump to content
Unity Insider Forum

Kabaluga

Members
  • Posts

    4
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

1,185 profile views

Kabaluga's Achievements

Newbie

Newbie (1/3)

0

Reputation

  1. Hi Malzbie, danke für deine Antwort! Wie du sagst, es gibt soooo viele Möglichkeiten und die bringen mich aktuell ein bisschen ins gedankliche "Straucheln", daher weiß ich dein und jedes andere Feedback sehr zu schätzen! Das Grundgerüst steht - d.h. ich habe die wesentlichsten Logiken geschrieben und implementiert, die aktuell einfach nur auf Infotafeln dargestellt werden - finde ich jedoch eher "langweilig". Es soll ein Casual Game sein, dass es dem Spieler überlässt, wie sehr er in die Tiefe geht. Bedeutet ich habe den Anspruch eine sehr realitätsnahe Simulation zu erstellen, jedoch kann der Spieler entscheiden, welche Aufgaben er selbst übernimmt, oder abgibt. Es gab "früher" mal ein simples, aber cooles Hotel Manager Spiel für C64, Name ist mir entfallen, hat aber Spaß gemacht, da es nicht so "flach" bzw. oberflächlich war wie die aktuellen Games. Ich habe MAD TV GELIEBT - danke für den Link, jetzt kann ich es im Browser mal wieder spielen 🙂 Aber vlt. ist der Gedanke ein guter, der Spieler kann mit laufender Zeit seine "Geschäfte" erledigen, es passieren dabei das ein oder andere Event und wenn er fertig ist, kann er die nächste Runde starten - muss ich mir mal überlegen.
  2. Hallo, ich arbeite aktuell an meinem Projekt "HotelLegacy". Dabei handelt es sich um eine Wirtschaftssimulation mit dem Ziel, ein Hotel erfolgreich zu verwalten, Ziele zu erreichen, usw. Nachdem ich nun beim Prototypen die Spiellogiken implementiere und umsetze, stelle ich mir immer mehr die Frage in welchem Modus das Spiel zu spielen sein soll, und würde mich über eure Meinung, Feedback bitten. Aktuell ist das Spiel rundenbasiert auf Wochenmodus geschrieben - falls noch jemand frühere Wirtschaftssimulationen oder Fußballmanager kennt -> Klick auf Weiter löst einen Zeitsprung um 7 Tage aus, in der Zeit des Sprungs werden die Logiken ausgeführt und mit einer neuen Woche hat der Spieler die Ergebnisse der Vorwoche bzw. auch die Aufgabe die nächste Woche zu gestalten. Alternativ überlege ich es ähnlich einer Aufbausimualtion zu gestalten, d.h. Echtzeit mit etwas mehr Geschwindkeit und die Möglichkeit vorzuspringen. Das Projekt als IDLE zu erstellen habe ich auch schon überlegt, stellt mich nur vor die Herausforderung, dass es Funktionen gibt, die keinen Sinn machen täglich zu updaten wie beispielsweise Zimmerpreis. Wie ist eure Meinung? Oder habt ihr noch eine Idee? LG
  3. Hallo Zusammen, bisher habe ich mich nur mit der IOS Entwicklung und Swift beschäftigt. Nachdem ich es geschafft habe mein erstes Projekt erfolgreich im App Store zu platzieren will ich mich nun an die Spielentwicklung ranwagen und habe auch schon etwas mit Blender experimentiert. Ich bin mal gespannt, ob ich es schaffe mein Brettspiel Projekt zu realisieren und entschuldige mich schon jetzt für bestimmt kommende "doofe" Fragen eines Unity Neulings :-) Viele Grüße
×
×
  • Create New...