• Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011

checkalord3

Members
  • Content count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About checkalord3

  • Rank
    Member
  1. Das hat ja super gut funktioniert ;D Danke schön!
  2. Interessieren tut mich das auf jeden fall! Nur durch Übung lernt man, darum bin ich froh, dass ich hier so viel Hilfe von euch bekomme! Lob an euch für eure ganze Mühe
  3. Heyho, Ich möchte, mit zwei collidierenden Gameobjects, einen Kampf starten lassen. Dazu benutze ich OnCollisionEnter (Collision collision){}. Ich möchte jetzt, dass wenn sie aufeinandertreffen sich angreifen, also Schaden abgezogen bekommen. Jedoch gibt es unterschiedliche Klassen, also kann ich nicht genau im Skript festlegen wie viel Schaden die Figuren bekommen. Nehmen wir an: Figur_1 macht 5 Schaden und hat 15 Leben, Figur_2 macht 3 Schaden hat 30 Leben Die beiden collidieren: void OnCollisionEnter (Collision collision){ if ((collision.gameObject.tag == "enemy" && this.gameObject.tag == "friendly") || (collision.gameObject.tag == "friendly" && this.gameObject.tag == "enemy")){ //Hier findet der Kampf statt // Irgendwie müssen die Variablen von dem berührenden Gegner jetzt hier herausgefunden werden. Nur wie? } }
  4. So wie Zer0Cool es geschrieben hat, kann es nicht funktionieren. Hab es getestet und es ging auch nicht. Man hätte es folgendermaßen machen können, wenn man die Schritte nach ihm befolgt: Figur.leben = 10; [Figur] wäre der Dateiname und [leben] die Variable. Er hat aber das Array vorgezogen und hat nicht mal den Dateinamen angegeben, woher er die Variable hat. Figuren[1].leben Kann also nicht funktionieren.
  5. Vielen Dank Leute Ich weiß, dass mein Code nicht klappen kann, aber ich wusste nicht, wie ich euch sonst erklären sollte, was ich meinte. Ich kenne die normalen Basics von C#, aber in diesem Fall wusste ich mir nicht zu helfen. Wollte einfach nur eine übersichtliche Form haben. EDIT: Leider funktioniert Figuren[1].Leben = 0; immer noch nicht. Habe jetzt halt eine unschöne Variante genommen. Trotzdem danke
  6. TFeldrecord = record frei: boolean; Farbe: string; Feld : array [1..24] of TFeldrecord; -> Feld[1].farbe := grün; Feld[1].frei = false;
  7. Aber wie genau kann ich diesen Array deklarieren? Wenn ich nämlich mache: public int[] Figur = new int[2]; public int leben; public void Eigenschaften () { Figur [1].leben = 0; } dann ist das ein Error
  8. Kann man auch etwas zu einem Array packen? for (int i = 0; i = 5; i++) { Figur.leben = 1; Figur.alter = 16; print(Figur.leben + Figur.alter); }
  9. Hallo Leute Ich bin gerade dabei ein paar Figuren für ein Spiel zu erstellen und bin dabei auf ein Problem gestoßen. Es gibt ja Array und es gibt Arraylist. Ich kenne leider nicht die unterschiede, außer dass bei Arraylist nur Objekte gespeichert werden? Naja egal. Ich möchte Figuren erstellen. Da sie verschiedene Eigenschaften haben wollte ich einen Array benutzen. In Pascal würde es ungefähr so aussehen: Figur[1].leben := 10; Figur[1].schaden := 5; Wie setze ich das in Unity jetzt genau um? Ein Array wird ja nur durch public int[] Figur; deklariert. Doch wie geht's weiter? Danke für eure Antworten
  10. Hier nochmal die Lösung, falls jemand das gleiche Problemchen hat public Gameobject Kopie GameObject NamedesObjects = (GameObject)Instantiate (Kopie); NamedesObjects.transform.parent = this.transform;
  11. Cool vielen Dank für die schnellen Antworten!
  12. Leider ist es ein 2D Spiel, so würden alle Raster sich gleich schnell bewegen.
  13. Das sind ja alles GameObjects ...
  14. Guten Tag liebe Community, ich habe da so ein minimales Problemchen... Eigentlich kaum die Rede wert... Wie schaffe ich es, dass über 36.000 Tiles per Parallax Scrolling bewegt werden, ohne dass mein Game gleich die Beine breit macht? ._." Bin ein bisschen überfordert. Meine Aufgabe lautet: Erstelle 4 Raster mit 200 x 160, 100 x 80, 100 x 80 und 50 x 40 Tiles haben soll. Benutze bei 2 Parallax Scrolling. Ich habe natürlich ein Objekt erstellt und das immer kopiert. Kenn jemand eine Lösung, die nicht so viel Performance benötigt, aber trotzdem alle Tiles verschoben werden?
  15. Ich hab ja die gleiche Wandfarbe wie du! @Helishcoffe Auf dem Foto sieht man das zwar nicht direkt, aber sieht genau so aus! Hier meine kleine Ecke