Jump to content
Unity Insider Forum

Brodi

Members
  • Content count

    22
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Brodi

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

214 profile views
  1. Wie der Titel schon sagt, ich möchte eine Wal-Ähnliche Bewegung erstellen, mit dessen Schwingungen der Flosse die Figur eine Kraft bekommt und voran Schwimmt- wobei man nur zwei Tasten hin und her drückt. Hier ein Beispiel-Video: Der Start fällt mir schwer wie man das denn Umsetzen könnte und da dachte ich, frage doch mal am Besten die kreative Community Was für Vorschläge hättet ihr so etwas anzugehen - wie setzt man sowas um? Das soll jetzt kein Frage oder Anforderung sein, dass ich möchte, dass jemand die Arbeit für mich machen soll! Ich kenne nur noch nicht alle Funktionen, Tricks und Stärken der Unity die mir dabei evtl. von Nützen sein könnte und freue mich über Gedankenanstosse. Grüsse Brodi
  2. Brodi

    Unity 2017.1

    Habe soebe erst von der neuen Unity Version 2017.1 erfahren. https://blogs.unity3d.com/2017/07/11/introducing-unity-2017/?-1211182662.1487118459 Was halltet Ihr davon, benutzt ihr die neue Version? BTW. Läuft die auch schön fehlerfrei und kann man seine Projekte problemlos importieren?
  3. Brodi

    MagicaVoxel Import Format konvertieren

    Du möchtest die Position und Farbe auslesen? Warum nicht einfach als .obj exportieren und ins Unity importieren! Ich verstehe dein Vorhaben nicht ganz.
  4. Brodi

    Local-Axis neu setzen/verändern

    Gute Idee, aber doof wenn das Gameobjekt in einem Gameobjekt ist, macht mir das bzgl. dem Programmieren wie GetComponent & FindGameobjekt etc. nicht pProbleme, da ich jetzt jedesmal erst das Parent-Gameobjekt finden muss bevor ich das Child-Objekt finden kann und darauf zugreifen kann? Wahrscheinlich geht das weiterhin absolut problemlos, aber nur so ein Gedanke. Muss ich dabei auf etwas Achten?
  5. Brodi

    Animation loop for- and backward

    @Helishcoffe Habe ich auch geglaubt, aber @Zer0Cool's Idee ist clever und einfach. Danke für den Tipp
  6. Ich habe da ein Objekt/Figur, dessen Local-Axes falsch augerichtet sind. Kann ich die Axen eines Objekten drehen/neuSetzen OHNE das sich das Objekt/Figur mitdreht?
  7. Gibt es irgendwo eine Möglichkeit wo man es einstellen kann, dass die wenn die Animation am Ende ist anschliessend rückwärts abspielt und dann bei Start wieder forwärts in einem schlussendlichen Loop?
  8. Brodi

    Performance-Rangliste einiger Funktionen

    Upsala voll übersehen
  9. Brodi

    Performance-Rangliste einiger Funktionen

    Danke für deinen Beitrag. Ist interessant das einmal so veranschaulicht zu haben, ausserdem haben wir fast die gleiche PC-Austattung. PS: Du hast zweimal den Test GameObject.FindGameObjectsWithTag und im Script gibt es keinen Unterschied, aber warum braucht das eine fast Doppelt so lang? GameObject.FindGameObjectsWithTag (540 ms) bei einer Szene mit 200 GameObjects GameObject.FindGameObjectWithTag (200 ms) bei einer Szene mit 200 GameObects
  10. Brodi

    Check if falling and distance

    Ok gut zu wissen. Danke
  11. Brodi

    Check if falling and distance

    Ja Velocity kann sehr tückisch sein. Alleine mit Velocity fällt mein Spieler bei jeder kleinen Anhöhe zum Fall-Animation, aber mit dem RayCast in Verbdindung klappt das Wunderbar. Erst dachte ich, lasse Raycast alleine einfach stehen (geht auch), aber das wäre evtl. ein bisschen zu Ressourcenhungrig - nicht wahr? Mein Script sieht nun so aus: void FixedUpdate(){ if (rgb.velocity.y < -0.5) { Vector3 downWay = transform.TransformDirection (Vector3.down); if (!Physics.Raycast (transform.position, downWay, fallingRange)) { isFalling = true; } else { isFalling = false; } } else { isFalling = false; } }
  12. Brodi

    Probleme mit der Steuerung meines Characters

    Ich glaube eine genauere Veranschaulichung wäre hilfreich. kurz gesagt: Brauchen mehr Informationen.
  13. Brodi

    Star Wars Fan Game

    Echt chicé! den Skyhooper hast du wirklich sauber gemacht. Bemerkenswert wie du das Stück für Stück aufbaust. Aber ich finde die InGame-Render zu grell und trocken. Hast Du dir auch schon überlegt ein bisschen an Atmosphäre einzufügen, wie jetzt hier zB. ein Sandsturm, partikeln in der Luft, Schmutz und/oder Nebel usw.
  14. Brodi

    Check if falling and distance

    Wow danke. Intressantes Tutorial. Ja Raycast ist eine gute Lösung und macht auch am meisten Sinn. Hatte vorher noch mit Distance(); Funktion rumprobiert, aber Raycast ist genau das richtige. Superfunktion, wird ich sicher noch öfters gebrauchen können. Noch eine kleine Frage bzgl. Animation. Eine Animation ist mir zu schnell, kann ich die zB. im Inspector einstellen, dass die langsamer sein soll? Habs gefunden!
  15. Jo ist klar. Dachte vielleicht wäre das andere auch möglich. Na gut
×