Jump to content
Unity Insider Forum

grinseengel

Members
  • Content Count

    140
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

Everything posted by grinseengel

  1. Ich habe mir heute eine kleine Rahmengeschichte zum Arcadis System ausgedacht. Rahmenhandlung: Das Arcadis System ist ein Verbund von drei Planeten. Die mit Ressourcen nur schlecht ausgestatteten Planeten platzten durch planwirtschaftliche Maßnahmen des Imperators Done Parker aus allen Nähten. Es gab zu wenig Nahrung für die Bevölkerung und das Militär konnte nur durch Waffengewalt den Frieden wahren. Dieser Umstand führte in den letzten Jahren zu einer Diktatur. Das Militär hat Done Parker in einer nächtlichen Aktion des Amtes enthoben. Seit nunmehr einem Jahr regi
  2. Hallo Community, ich habe mir ein Spielmenü für die einzelnen drei Planeten ausgedacht. Auf jedem Planeten wird es fünf Missionen geben. Diese kann der Spieler eine nach der anderen auswählen. Damit es etwas Gameplay gibt, werden die einzelnen Missionen von einer netten Dame erklärt. Hier das Menü im Einsatz:
  3. Hallo Community, heute möchte ich euch ein kleines Video zeigen. Es basiert auf meinem ersten Testlevel. Somit könnt ihr euch das schon mal in Bewegung ansehen.
  4. Hallo Marco, toll das du auch dieses Spiel mal testen möchtest. Dein Monitor Format habe nicht nachstellen können. Auf den anderen Formaten sollte es keine Probleme geben. Ich werde mal eine Festeinstellung mit 16:9 vornehmen. Kannst du evtl auch hier einen Screenshot einstellen damit ich eine Vorstellung davon bekomme? PS: Kleiner Hinweis, ich habe noch ein fertiges Projekt. Annihilation From Space. Würde mich freuen wenn du dir das auch mal anschauen würdest. Grüße, Andreas
  5. Hallo Marco, Es freud mich sehr das du mein Spiel runtergeladen und gespielt hast. Noch mehr natürlich, dass es dir gefallen hat. Das mit dem Gegnerbug würde mich sehr interessieren. Könntest du evtl einen Screenshot davon machen? Den möchte ich gerne beseitigen. Grüße Andreas
  6. Ich habe heute den ersten kleinen Level erstellt. Vielmehr ist es noch ein Test. Einige wenige Dinge wie Bewegung, Laser und Gegner sind eingebaut. Daher reicht es schon mal für eine kleine Ballerei.
  7. Hallo Community, wer kennt sie nicht, die guten alten Arcade Space-Invader Spiele. 1-DM einwerfen und 3x spielen. Mir haben sie immer gefallen diese Spiele und es gab ja auch diverse Ableger und Versionen davon. Ich selber wollte immer mal etwas in dieser Richtung selber machen. Daher starte ich jetzt mit einem neuen Projekt. Im Prinzip habe ich mein Gameplay, Story etc. im Kopf fertig. Ich muss das jetzt nur in den PC bringen. Projektname: Arcadis System Gengre: Sidescroller Scifi-Shooter Engine: Unity Gameplay Der Spieler muss drei Planet
  8. Hallo, ich habe heute noch ein paar Dinge, die mir zurückgemeldet wurden, eingebaut. - Fehler bezüglich der Anwahl der Buttons ist behoben - Im ersten Level habe ich eine kleine Beschreibung für die Sprungmöglichkeiten eingebaut. Sozusagen ein MiniMini-Tutorial. - Im oberen Bildschirmbereich wird jetzt ein Balken eingeblendet, der mit zunehmendem Level länger wird. Damit kann sich der Spieler dann orientieren wie viele Level noch vor ihm sind. - Den Startbildschirm habe ich etwas verändert - Ein paar „Hängenbleiber“ habe ich noch beseitigt Downlo
  9. Das Tool ist cool. Vielen Dank für den Tipp. Habe gestern schon ein paar Beispiele erstellen lassen. Ist ja auch für andere Situationen wie Explosion, Laser etc. gut geeignet.
  10. Am Sprungsound bin ich dran. Der war bisher auch nur als Dummy so vorgesehen. Allerdings habe ich bisher noch nicht so das Richtige gefunden. Für die Vulkane und Geschosse werde ich noch einen Schuss als Geräusch einbauen. Danke für den Hinweis und die Idee. Ja, da bin noch am überlegen ob oder ob nicht. Zum einen sind die Level nicht so lang und der Spieler muss sich das dann für die nächsten Versuche merken. Auf der anderen Seite gebe ich dir Recht, es könnte schnell denotivieren, da der Spieler im Vorfeld keine Chanche hat sich daruf einzustellen. Ich überlegen ob ich es farblich he
  11. Hallo, heute möchte ich euch ein kleines Video von der dritten Spielwelt zeigen. Coco sozusagen kurz vor seiner Rückkehr nach Hause.
  12. Hallo, ich habe mich doch gegen einen Level bei Nacht entschieden. Das wirkte auf Dauer etwas trist. Daher habe ich für meine dritte Spielwelt eine Wasserlandschaft gewählt. Die helleren und leuchtenden Farben haben mir mehr zugesagt. Hier ist Coco bei einer seiner letzten Missionen auf Pepaja zu sehen.
  13. Heute habe ich mich an die Story gemacht. Naja, es ist keine große Story, aber der Spieler muss ja zumindest etwa Spielstory erleben dürfen. Daher wird es zu jeder Spielwelt ein kleines Textintro geben. Zum Ende des Spiels wird es noch eine kleine Schlusssequenz geben, auf der Coco beim Verlassen von Pepaja zu sehen ist. Ansonsten habe ich alle Level fertig. Jetzt geht es in die scheinbar nie endende Bug-, Gameplaykontrolle. Ich hoffe ich werde die meisten Dinge beseitigen können. Beim Springen von Coco gibt es immer wieder andere Winkel. Somit ist insbesondere die Kollisionserkennung nic
  14. Hallo, heute habe ich mich mit einem kleinen Intro befasst. Coco muss ja irgendwie auf dem Planeten abstürzen. Daher wird es beim alltäglichen „umherfliegen“ im Weltraum einen kleinen Zwischenfall geben, der dazu führt, dass Coco dann auf Pepaya „notlanden“ muss. Das kleine Intro wird vor dem Startmenü dann abgespielt. Hier mein erster Entwurf.
  15. Hallo, ich habe mich jetzt für ein Nachtszenarium entschieden. Das hat mir jetzt persönlich besser gefallen. Schon allein die Lichteffekte und Farben haben mir die Entscheidung leicht gemacht. Somit geht es jetzt an die dritte Spielwelt die Coco meistern muss. Für einen Einblick in die Spielwelt habe ich ein kleines moderiertes Video eingestellt.
  16. Hallo Jog, danke für deine Rückmeldungen. Im Moment steht das bei 50:50. Mal sehen für was ich mich dann entscheide. Ein Nachtlevel hat schon mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Gruß, Andreas
  17. Ja....das kommt schon recht gut rüber. Ist so richtig "Arcade". Ich würde es noch hilfreich finden, wenn der Boss einen Schadensbalken erhalten würde. Dann würde man für seinen Angriff ein besseres Feedback bekommen.
  18. Hallo Community, ich habe heute mein Tower-Defense Spielprojekt Annihilation from Space etwas überarbeitet und erweitert. Ich habe Feedback und in diesem Zusammenhang den Wunsch und die Anregung erhalten, meinem Projekt einen Endlosmodus zu spendieren. Da es heute den ganzen Tag regnet, habe ich die Zeit genutzt und einen solchen Modus eingebaut. Der Spieler kann jetzt im Hauptmenü, neben den drei Gamestorys, einen Endlosmodus auswählen. Er erhält dann 500 Geldeinheiten und ist im Bau seiner Türme nicht begrenzt auf Bauplätze. Somit liegt es am Spieler wieviel er von Anfang an bauen
  19. Hallo, in meinem Projekt wird es drei verschiedene Spielwelten geben. Die ersten beiden habe ich bereits fertig, jedenfalls was das Szenarium angeht. Jetzt überlege ich, wie die dritte Spielwelt gestaltet werden soll. Dabei schwanke ich zwischen zwei Versionen. Die erste Idee ist eine Spielwelt, die in der Nacht spielt. Dann hätte man die Möglichkeit schöne Lichteffekte zu erstellen, zum anderen ist der Level dann natürlich recht dunkel. Die andere Idee ist eine Eis- bzw. Schneelandschaft. Die könnte dann allerdings recht langweilig auf Dauer werden. Für beide Versionen habe ich m
  20. Hallo, nach dem doch wesentlich länger und noch nicht komplett abgeschlossenen Feintuning bezüglich der Kollisionsabfrage, habe ich mich heute mit der zweiten Spielwelt befasst und den ersten Level daraus fertiggestellt. Diesmal ist es eine etwas steinigere Welt mit vielen Felsen und Wasser. Coco wird hier auf Gegner treffen, denen er ausweichen (wegspringen) muss. Für einen ersten Eindruck habe ich ein kleines Video erstellt. Hier könnt ihr Coco in Action sehen.
  21. Hallo Community, nach einem sehr umfangreichen und konstruktiven Feedback habe ich meine erste Demo von Käpt’n Coco überarbeitet. Folgende große Kritikpunkte waren: Man kann an unsichtbaren bzw. nicht-nachvollziehbaren Kanten hängen bleiben. (Dies betrifft vor allem die Treppen-Elemente) Man kann zwischen Plattformen hängen bleiben (anstatt in den Tod zu fallen) Man kann von herabfallenden Plattformen stürzen, obwohl man sich nicht bewegt. Man kann am Rande einer Plattform in der Luft stehen - oder auch nicht - oder doch... Ich habe mir jeden Level
  22. Das sieht schon recht interessant aus. Die Grafik ist durchgängig passend und die Effekte gefallen. Jetzt würde es mich mal interessieren wie es sich spielt.
  23. Hallo Community, ich habe zu meinem Lara-Spiel mehrere Rückmeldungen zum Gameplay erhalten. Insbesondere wurde mir zurückgemeldet, dass die Spielgeschwindigkeit zu langsam ist. Daher habe ich jetzt die Rückmeldungen jeweils im Gameplay berücksichtigt und mehrere verschiedene Versionen getestet. Die eine Version war dann wiederum zu hektisch. Daher habe ich mich jetzt für eine mittelschnelle Version des Gameplays entschieden. Neben dem Gameplay habe ich noch viele weitere konstruktive Anregungen für mein Spiel erhalten. Diese habe ich soweit möglich auch übernommen. Hier die g
  24. Die meisten Modelle habe ich gekauft. Im Erstellen von Modellen bin ich nicht gut. Hallo, heute möchte ich euch eine kleine Demo vom Projekt zum Spielen anbieten. Die ersten 9 Level sind fertig. Es ist ein kleines Spiel für Zwischendurch. Käpt’n Coco muss mit Sprüngen nach vorne versuchen die Level erfolgreich zu beenden. In der weiterführenden Version erhält er dann nach dem Vollenden einer Spielwelt ein Teil seines Raumschiffes zurück. Hier der Downloadlink: http://www.pchobbyspieleschmiede.de/coco/FVP_0.1.0.zip
  25. Heute habe ich mit der zweiten Spielwelt angefangen und mir ein Layout überlegt. Desweiteren wird Käpt'n Coco Begegnungen mit Bewohnern von Pepaja haben. Ein erster Gegner ist auf dem Screenshoot zu sehen. Hier wird es darum gehen schnell genug über die Hindernisse zu springen, bevor Coco erwischt wird und vom Stein fällt. Besteht die Möglichkeit das man evtl. mehr Speicher für das Zeigen von Bildern bekommen kann? Oder das die Möglichkeit eingeräumt werden kann, von http-Seiten Bilder zu verlinken?
×
×
  • Create New...