Jump to content
Unity Insider Forum
  • Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011

creativeConny

Members
  • Content count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About creativeConny

  • Rank
    Newbie
  1. Einschätzung zur generellen Machbarkeit einer Spielidee

    Hallo - ich bin's nochmal! Habe mich in der vergangenen Woche durch diverse Tutorials gearbeitet, um erstmal ein Verständnis bzw. einen Überblick über die ganzen Möglichkeiten zu bekommen, die Unity einem bietet. Ich bin inzwischen recht optimistisch, dass mein Vorhaben damit klappen kann. Nochmal zum Multiplayer Thema: Ich hab mir eine Videoreihe angesehen, in der mit Unity-eigenen Mitteln ein Multiplayer Spiel erstellt wird (im LAN). Da es am "schönsten" wäre, mein Spiel jedoch über's Internet laufen zu lassen, habe ich mich mit dem Thema nochmal intensiver auseinandergesetzt. Hier wird einem schnell Photon Unity Networking empfohlen. Damit habe ich dann auch recht problemlos nen Server, Lobby usw. erstellen können. Nun würde mich aber interessieren, ob das wirklich ein "eleganter" Weg ist, oder es andere Tools gibt, die vielleicht einfacher zu handhaben sind? Nicht, dass sich dann später heraus stellt, dass Photon es unnötig kompliziert macht, dass Spieler miteinander interagieren können. Kennt sich hier jemand aus, der ne Empfehlung zu einer Multiplayer-Umgebung geben kann? Vielen Dank!
  2. Einschätzung zur generellen Machbarkeit einer Spielidee

    Hey danke für deine Rückmeldung! Das macht mir auf jeden Fall Mut, mich dieser Aufgabe zu stellen. Ich denke darüber nach, das Spiel dann Schritt für Schritt um Funktionen zu erweitern. Wenn meine Minispiele später dann von mehreren Leuten gleichzeitig gespielt werden können sollen, also sagen wir "Zug um Zug, ist das eine deutliche Komplexitätssteigerung oder in einer rudimentären Ausbaustufe noch einfach umsetzbar?
  3. Hallo zusammen, kurz zu mir, um den Hintergrund dieser Frage zu verstehen: Ich bin 26, studiere Wirtschaftsingenieurwesen an der TU in Braunschweig und habe im Rahmen eines wissenschaftlichen Seminars zusammen mit meinen Teamkollegen ein Konzept für ein Lernspiel entwickelt. Das Konzept ist nicht darauf ausgerichtet wirklich ein "erfolgreiches" Spiel im Sinne einer Vermarktung zu werden, es ging eher darum, ein wissenschaftliches Modell bzw. eine Theorie auf den Spielkontext anzuwenden. Um unser Konzept zu visualisieren, habe ich das ganze in Google Sketchup dargestellt. (hier kann man sich nen Eindruck verschaffen: https://www.youtube.com/watch?v=qPY-UaOsNrQ&feature=youtu.be) - Nicht lachen! Ganz grob zusammengefasst soll man in diesem virtuellen Konferenzraum verschiedene Minispiele absolvieren, um am Ende eine Tür zu öffnen (inspiriert vom Live Escape Game). Ich habe jetzt die Chance, das ganze Thema im Rahmen einer Studienarbeit zu vertiefen (3 Monate Bearbeitungszeit). Mein Wunsch wäre es, dass ich in dieser Zeit das bisher nur visualisierte Spielkonzept spielbar mache - also einen ersten Prototypen entwickle, den man dann evtl. von einem Probanden testen lassen könnte. Das Ziel soll es also sein, einen Raum zu bauen, in dem man ca. 3 Minispiele (im Wesentlichen Drag und Drop Spiele) absolvieren kann. Ich habe meinem Betreuer gesagt, dass ich mich im Vorfeld informiere, ob das überhaut realisierbar ist für mich (in der zur Verfügung stehenden Zeit). Hier bräuchte ich also bitte Eure Einschätzung! Mein Studienschwerpunkt liegt halt eher im Bereich Maschinenbau, ich bin nicht besonders "künstlerisch" begabt, kann aber ein bisschen C++ programmieren, was ja nicht sehr weit weg von C# sein sollte. In Unity bin ich aber ein kompletter Neuling! Gibt es vielleicht auch eine andere Umgebung als Unity, die für so etwas besser geeignet ist? Über ein paar Rückmeldungen würde ich mich sehr freuen!
×