Jump to content
Unity Insider Forum

meiru

Members
  • Content count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About meiru

  • Rank
    Newbie
  1. na super... hab's gefunden... die Teils sind vorkonfiguriert und haben schon einen Wert drin... wenn man jetzt ein low setzt, was grösser dem aktuellen high ist oder ein high, das kleiner dem aktuellen low ist, dann geht's schief... man muss hier aufpassen... blöderweise habe ich nicht geprüft, ob die Zuweisung funktioniert hat. Man muss aber auch echt alles nachprüfen!
  2. ich habe einen ConfigurableJoint gebaut (für ein KSP mod) und der hat ein "highAngularXLimit"... das funktioniert (limit ist 25.0, alles andere nicht gesetzt)... und dann habe ich ein "lowAngularXLimit" gsetzt auf -25.0, genau gleich, halt nur negativ... der funktioniert aber nicht (heisst, wird ignoriert) ... ich habe so gut wie alles probiert... ich habe das Gefühl, dass diese Limits ignoriert werden... bzw. ... mir ist nicht klar, auf welche Weise die funktionieren. Normal bedeutet limit für mich sowas wie "a = max(minLimit, a); a = min(maxLimit, a);" ... also, nicht unten raus, nicht oben raus... sonst auf dieses Limit zurückspringen... jetzt die Frage: wie ist das in Unity zu verstehen? offenbar ja nicht so wie ich das verstehe... Also, ich muss dazu noch sagen -> setze ich die Y Achse auf ein 25° limit, dann funktioniert das. Die bremst bei +25 und -25° ... aber bei der x-Achse (die ja eigentlich mehr Optionen bieten sollte), kriege ich das nicht hin... eigentlich kann das nicht sein. Ich mach was falsch... nur was??
×