Jump to content
Unity Insider Forum

BeatenByBacon

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

BeatenByBacon last won the day on June 13

BeatenByBacon had the most liked content!

Community Reputation

3 Neutral

About BeatenByBacon

  • Rank
    Newbie
  1. Hab es gelöst bekommen. Das die Lösung ist, dass die Position als Parameter übergeben werden musste. Hier meine lösung: using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using Photon.Pun; public class WallPlacing : MonoBehaviourPunCallbacks { public GameObject wallPrefab; bool isInstantiated = false; PhotonView view; void Start() { //get the photon view component view = GetComponent<PhotonView>(); } // Update is called once per frame void Update() { if (view.IsMine) {
  2. Hey. Ich bin ziemlich neu in der Entwicklung eines Multiplayer-Spiels, aber ich wollte mal einen Versuch wagen. Ich versuche, ein Multiplayer-Spiel zu programmieren (basierend auf Photon), eine Mechanik davon ist, dass Spieler Wände an die Position des Cursors spawnen können. Aus irgendeinem Grund funktioniert das nicht richtig. Die instanziierten Objekte des Hosts befinden sich an der korrekten Cursorposition, während die instanziierten Objekte des Clients nicht an der richtigen Stelle sind. Hier ist ein Bild, um mein Problem besser zu visualisieren: using System.Colle
  3. Das ist genau das was ich gesucht habe @Jog! Vielen Dank für die Hilfe Danke auch dir @Sascha. Werde zwischen beiden möglichkeiten etwas herumspielen bis es das ist, was am besten passt Für alle nachfolgenden die es interessieren könnte, so sieht der aktuell angepasste Code für mein Problem aus: void BarrelRoll(int value) { if (value < 0) { rb.AddRelativeForce(new Vector2(-barrelRollDistance, 0)); } else if (value > 0) { rb.AddRelativeForce(new Vector2(barrelRollDistance, 0)); }
  4. Hey Unity-Community. Erstmal ein frohes neues Jahr. Ich habe aktuell ein Problem bei dem ich nicht weiter komme. Ich programmiere ein 2D Top-Down Roguelite-Spacegame. Der Spieler soll die Möglichkeit haben, ziemlich wendig durch das Level zu flitzen. Mein momentanes Problem ist nun folgendes: Ich möchte, das der Spieler sich per "Barrel Roll" abhängig von seiner Position bzw. Rotation nach rechts / links bewegen soll. Mein Ansatz wäre folgender: Wenn der Spieler zB. gerade nach oben Positioniert ist (Bild 1), soll er über die Tastenkombination Strg + A seine Position
  5. Danke für die Antwort @Sascha, daran habe ich auch schon gedacht, nur will komischerweise die Tree function nichts mit parents und childs zu tun haben. Das GameObject, also der Baum, darf anscheinend keine weiteren GameObjects besitzen, sonst wird der Baum nicht mal angezeigt 😕 @Zer0Cool, danke für die Idee, tatsächlich waren bei mir die Werte bei Blender nicht die gleichen wie in deinem Screenshot, leider hat auch das nicht funktioniert. Zwar ist mein Objekt jetzt in meinem Projekt Ordner richtig positioniert, im Inspector liegt der Baum aber immernoch auf der Seite, wenn ich ihn p
  6. Hey Developers! I have a little problem with the tree functions of the unity terrain. I want to use my own created trees for my game, the trees already have a single mesh with 2 materials. My problem now is, that for some reason, when i place them, the rotation is correct, the tree has a normal rotation (trunk in the ground, leaves facing up), but when i brush them, they all have a wrong rotation. I don't know how to fix that and I hope someone out there can help me with my problem Here you can see on the right the correct rotation, on the left the placed trees with the tree brush to
×
×
  • Create New...