Jump to content
Unity Insider Forum

Hansinater

Members
  • Content count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Hansinater

  • Rank
    Newbie
  1. Hansinater

    Enemies verlangsamen in einem bereich

    @Zer0Cool hey vielen dank durch die änderung läufts der hat wohl die untergeordneten auch genommen womit er nichts anfangen konnte Danke dir
  2. Hallo alle, ich bin grade an einem towerdefense und ich möchte einen tower haben der alle in seiner reichweite verlangsamt. void Start () { rangeEnd =range +(PlayerPrefs.GetInt("Range",0)*2); RangeObj.transform.localScale = new Vector3 (rangeEnd*2, rangeEnd*2, rangeEnd*2); InvokeRepeating ("UpdateTarget", 0f, 1f); Debug.Log("Courotine"); //StartCoroutine ("UpdateTarget"); } void UpdateTarget() { GameObject[] enemies = GameObject.FindGameObjectsWithTag (enemyTag); foreach (GameObject enemy in enemies) { Debug.Log("CourotineINo"); float distancetoEnemy = Vector3.Distance (transform.position, enemy.transform.position); Debug.Log (enemies.Length); if (distancetoEnemy <= rangeEnd) { Enemy targetEnemy = enemy.GetComponent<Enemy> (); targetEnemy.Slow (slowAmount); } else { Enemy targetEnemy = enemy.GetComponent<Enemy> (); targetEnemy.noSlow (); } } // yield return new WaitForSeconds(1f); } Wenn ich es mit dem code versuche slowt er den ersten gegner der in seine reichweite kommt und das wars. der gegner ist dann durchgehen geslowt und alle anderen laufen einfach an ihm vorbei. und ich bekomme die fehlermeldung das target enemy nicht zugeweisen mach dem ersten foreach durchlauf. als ichs mit Coroutine versucht habe hat er ncoh nciht mal ein array enemies erstellt?! wäre coll wenn da wer weiter helfen könnte. ich bin auch offen für andere ansätzte fals meiner schrott ist Mit freundlichen Grüßen Robin
×