Jump to content
Unity Insider Forum

acidrain83

Members
  • Content count

    40
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About acidrain83

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

102 profile views
  1. acidrain83

    Suche Fern/Studium Kurs in Unity C#

    Hallo Freunde Ich bin auf der suche nach einem Kurs der entweder ein Fernstudium , oder ein Studium vor Ort ist der staatlich geprüft ist. (Jedoch nur in Österreich) Es sollte am besten ein Kurs in Unity mit C# sein. Er sollte natürlich nicht allzu teuer sein aber freue mich über jede Info. Und es sollten keine zu starken Vorraussetzungen geben. Ich bin zwar schon in einem Fernstudium doch leider werde ich dieses abbrechen müssen da ich bemerkt habe das die benutzte programmiersprache leider nicht mehr aktuell ist. Falls ihr keine mit staatlicher prüfung kennt dann schlagt mir doch bitte die Kurse vor die ihr kennt. Also nur das ihr es wisst ich schaue auch selbst aber hab jetzt noch nicht wirklich was gutes gefunden. Danke für eure Hilfe.
  2. acidrain83

    Problem mit Variable auf 0 zu setzen

    was hab ich überlesen? meinst du das mit der Time.time das das die zeit von anfang an ist? oder das mit dem gameobject das nicht zerstört worden ist.... beim letzten post geht es ja darum das das mit den punkten einfach nicht mehr funktioniert. wie zerstört man überhaupt ein object? also in Javascript
  3. acidrain83

    texttafel anzeigen lassen

    kann mir da jemand helfen...ich hab keine ahnung wie ich es hinbekommen kann das es sich alle 5 sekunden ändert
  4. acidrain83

    Vector3.Lerp nur die x achse abfragen

    woow danke erstmal für die tollen antworten. also ich blicke noch nicht mit den vektoren durch. da muss ich wohl noch mehr lesen und üben. danke euch.
  5. hy also würde gern wissen ob es möglich ist mit vector3.lerp nur die x achse abzufragen . weil wie ihr vielleicht wisst hab ich einen verfolger erstellt .das problem ist das er aber auf der y achse nicht genau so verfolgt wie auf der x achse. hab es mir so vorgestellt. aber so geht es ja nicht. object.transform.position.x = Vector3.Lerp(object.position.x,transform.position.x,2 * Time.deltaTime); } aber da kommt ne fehlermeldung wegen float,float,float. dann dachte ich ich mach aus den floats einfach ints aber das geht auch nicht. bitte um hilfe.
  6. acidrain83

    Erläuterung bei diesem Code

    ok kein problem.
  7. acidrain83

    Problem mit Variable auf 0 zu setzen

    danke für eure antworten ich werde es mal testen. und ich weiß nicht ob irgendein objekt zerstört wird..ich habe einfach eine neue scene erstellt und da meine prefabs eingefügt und den rollerball charaktercontroller. und noch was eigentlich habe ich die punkte auch berechnenen lassen was funktioniert hat. jetzt aber einfach nicht mehr geht...hier der code: #pragma strict var timelabel : UI.Text; var pointlabel: UI.Text; var timeout : int; private var start : int = 0; private var points: int = 0; // Use this for initialization function Start () { start =transform.position.x; Debug.Log(start.ToString()); } // Update is called once per frame function Update () { points = (transform.position.x - start); timeout = Time.time; timelabel.text = timeout.ToString(); pointlabel.text = points.ToString(); } aber plötzlich geht es nicht mehr.
  8. hallo ich habe ein kleines skript das die zeit ausgibt.das problem was ich jetzt habe ist das wenn ein neues level geladen wird , wird trotzdem einfach weitergezählt obwohl ich dieses skript im zweiten level nicht verwende sondern ein neues. hier das zeit skript für das erste level: #pragma strict var timelabel : UI.Text; var timeout : int; private var start : int = 0; // Use this for initialization function Start () { start =transform.position.x; Debug.Log(start.ToString()); } // Update is called once per frame function Update () { timeout = Time.time; timelabel.text = timeout.ToString(); } und er zählt auch schön im ersten level aber wenn das zweite level startet sollte eigentlich dieses skript ausführen und nicht mehr das alte. hier das skript für level 2 #pragma strict var output : UI.Text; private var zeit : int ; function Awake () { zeit = 0; } function Update () { zeit = Time.time; output.text = zeit.ToString(); if (zeit == 120){ SceneManagement.SceneManager.LoadScene("game end"); } } wie ihr seht wollte ich es in der fuktion awake direkt auf 0 setzen obwohl das ja eigentlich nicht nötig sein sollte weil ich bei der initialisierung nicht angegeben habe und somit sowieso 0 gewählt wird. es funktioniert zwar wenn ich das level 2 direkt starte dann fängt er bei 0 an aber , spiele ich ab dem ersten level und komme dann zu dem zweiten level wird trotzdem die zeit vom ersten skript weiter gezählt.... WHY? kann mir jemand helfen bitte.mfg
  9. acidrain83

    Erläuterung bei diesem Code

    ok werde ich mir merken. wenn du willst dann würde ich dir die 2 seiten schicken wo dieser code beschrieben steht.....aber natürlich musst du es nicht tun.war halt nur der fall das es mich interessiert hat.
  10. acidrain83

    skriptproblem

    ich bin schon ein wenig weiter er verfolgt jetzt auch schon den charaktercontroller aber ich hab ein problem.....wie kann ich die geschwindigkeits variable vom charaktercontroller namens ROLLERBALL in das skript einbauen? weil der verfolgende ball soll natürlich genauso schnell sein wie der charaktercontroller. bitte kann mir das jemand sagen. ich dachte es ist M_movepower aber das funkt nicht.
  11. acidrain83

    skriptproblem

    danke für die tolle antwort. das wusste ich nicht das es float ist bei vector3.distance....gut zu wissen aber es sollte schon in der update funktion sein. weil er muss ständig die distanz berechnen (bei mir die variable between) zwischen den zwei objekten- der sphere (verfolger) und dem Rollerball(charaktercontroller), und es soll eine frei einstellbare distanz geben (der variable distance) mit der das sphere objekt dem rollerball folgt auf der x und y achse. und damit hab ich echt noch probleme. werde mir deinen code nochmal genauer ansehen vielleicht finde ich ja dadurch was heraus was ich benutzen kann oder was ich falsch gemacht habe. danke dir . mfg
  12. acidrain83

    skriptproblem

    hy ich wollte ein kleines skript erstellen wo eine distance zwischen 2 objekten ausgerechnet wird und dann die startposition des anderen objekts verschoben wird. aber irgendwie geht es nicht...irgendwas mach ich falsch..zwar verändert er die position des objektes aber leider nicht vor dem anderen objekt so wie es sein sollte sondern nach dem objekt.und es springt auch die ganze zeit herum... hier der code: #pragma strict var distance : int = 0; var object : Transform; var between:int = 0; var newpos : boolean = false; function Start () { } function Update () { between = Vector3.Distance(transform.position,object.transform.position); // erste transform position ist der rollerball und das object.transform.position ist ein cube ....between ist zb: 4 und sagen wir ich gebe nachher im inspektor 2 bei distance ein if (distance != 0){ newpos = true; } if (newpos == true){ object.transform.position.x = (between - distance); // ich weiß nicht ob das so überhaupt möglich ist aber wenn dann hab ich was falsch gemacht...aber ich wollte das sich der cube genau um between-distance also zb: 4-2 also 2 nach vorne geht auf der x achse...aber wie gesagt macht er das falsch... newpos = false; } } bitte um hilfe...und ich bin noch anfänger bitte nicht allzu streng sein
  13. acidrain83

    Erläuterung bei diesem Code

    ja dieses Skript habe ich abgetippt aber es fehlt überhaupt nichts. in meinem buch also wo dieses skript drin steht wird gesagt das die variable steps im prinzip nur macht das wenn man zb: steps = 40 eingibt im inspector die ausführung also die ACTION nur 40 sekunden lang dauert. aber gibt man 0 ein oder ändert nichts wird sie endlos ausgeführt. und nein kein anderes skript greift auf das zu. oder der gleichen. würde auch gern verstehen warum das so ist....aber vielleicht ist es weil es unityscript ist und maybe war das damals so bei der sprache. eins noch: wenn ich zb: var object : Transform; habe wie kann ich der variable direkt ein objekt zuweisen und nicht erst im inspektor? weil wenn man statt Transform einfach GameObject nehmen würde könnte ich einfach object = GameObject.Find("BlaBla"); schreiben und damit wäre das objekt direkt ausgewählt.aber bei der Transform Komponente geht das leider nicht so. wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.
  14. acidrain83

    texttafel anzeigen lassen

    ok danke erstmal aber ganz komme ich da nicht mit also so gehts mal nicht var object : GameObject; function Start () { object = GameObject.Find("auswahldurchgang"); // ist das prefab mit allen kleinen teilen } function Update () { } function OnTriggerEnter(){ object.GetComponentsInChildren.<Renderer>().setVisibility = true; //Hier will ich es einschalten weil ich alle teile per hand im inspector ausgeschaltet habe (Mesh Renderer) } kannst du mir das noch besser erklären?bitte und es muss javascript sein bitte. thx und noch was wie kann ich ein objekt mit einem timer alle 5 sekunden ein oder ausblenden lassen.also ich hab das skript von oben nochmal bearbeitet weil es eigentlich nicht mehr um trigger geht.... hier: #pragma strict var object : GameObject; var timer : float = 0; var count : int = 0; var change: int = 5; function Start () { object = GameObject.Find("falle"); } function Update () { timer = Time.time; count = timer; Debug.Log(count); if (count == change) { object.GetComponent.<Renderer>().enabled = !object.GetComponent.<Renderer>().enabled; } } aber jetzt wird es natürlich nur einmal geändert wenn genau 5 sekunden vergangen sind..und danach nicht mehr.... ich will aber natürlich das es sich alle 5 sekunden ändert.. sorry bin noch nicht lange mit unity vertraut deshalb seit bitte nicht zu streng mit mir
  15. acidrain83

    texttafel anzeigen lassen

    woow danke für die tolle antwort werde es mir gleich ansehen. aber zuvor hab ich noch ne kleine frage und zwar habe ich ein prefab aus mehreren cubes und spheres erstellt und ich wollte eigentlich das man dieses objekt erst sieht wenn man einen bestimmten cube der als trigger gekennzeichnet ist berührt. das problem jetzt ist aber das das prefab selbst keinen mesh renderer hat....sondern nur wenn ich das dropdown menü benutze und die einzelnen teile ansehe . und ich will nicht jeden einzelnen teil das skript zuweisen müssen. das muss doch gehn das ich es nur dem prefab zuweise.......oder nicht? muss es mal probieren. aber wäre über tipps und hilfe dankbar.mfg
×