Jump to content
Unity Insider Forum

AdrianDen.

Members
  • Content count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About AdrianDen.

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. AdrianDen.

    RGB-Werte / "Knick" in Objekt

    Hi, ich programmiere noch nicht lange mit Unity und wollte fragen, ob es möglich ist einen "Knick" in ein Objekt per Code zu machen. Also ich meine beispielsweise eine Biegung von 90 Grad (von z.B. einer 2d-Linie) an einer bestimmten Stelle, sodass dann (in dem Fall) eine Ecke entsteht. Außerdem wollte ich fragen wie man die Farbe über die RGB Werte eines Objekts per Code ändern kann. Vielen Danke im Voraus
  2. AdrianDen.

    Problem mit Farbe in Unity

    Hi, ich arbeite noch nicht lange mit Blender und Unity und habe das Problem, dass sich die Farben ändern, wenn ich ein Blender-Objekt in ein 2d-Spiel einbauen will. Die Farben werden alle viel dunkler und sie sind nicht mehr so "ausgeprägt". Das Gleiche ist auch passiert, als ich ein Blender-Objekt ohne Material in Unity eingebaut habe und dem Objekt in Unity ein neues Material hinzugefügt habe. Ich wäre sehr glücklich, wenn mir jemand verraten könnte was ich machen muss, damit die Farben normal aussehen. Vielen Dank im voraus.
  3. AdrianDen.

    RGB-Werte / "Knick" in Objekt

    Hi, ich programmiere noch nicht lange mit Unity und wollte fragen, ob es möglich ist einen "Knick" in ein Objekt per Code zu machen.Also ich meine beispielsweise eine Biegung von 90 Grad (von z.B. einer Linie) an einer bestimmten Stelle, sodass dann (in dem Fall) eine Ecke entsteht. Außerdem wollte ich fragen wie man die Farbe über die RGB Werte eines Objekts per Code ändern kann. Vielen Danke im Voraus.
  4. Hallo, ich bin gerade dabei Unity zu lernen und wollte fragen ob es möglich ist, gewisse Teile eines Objekts zu markieren um dann feststellen zu können welcher Teil des Objekts von z.B. einem Ball getroffen wurde. Im Voraus schon einmal vielen Dank für die Antwort.
×