Jump to content
Unity Insider Forum

Leftwing

Members
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About Leftwing

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Sascha und @malzbie Die Lösung ist so schlicht und einfach, dass ja jeder darauf hätte kommen können. Keine Zauberrei, keine Magie, nur simpel - schlicht genial! Nochmal: Vielen Dank! Ihr könnt euch nicht Vorstellen, welche Unmenge an Folgefragen die Lösung mit sich bringt ... 😁
  2. Cool ist, wie geholfen wird. Damit meine ich nicht nur die Antwortdauer von 1 Stunde. Vielen Dank! Setze mich heute Abend dran und berichte, ob es (bei mir) geklappt hat.
  3. Hallo! Schon lange versuche ich mich mit Unity zu beschäftigen - aber leider komme ich immer nur kurz dazu. Jetzt wieder ein Versuch, intensiver einzusteigen. Bin jetzt auf folgendes Problem gestoßen: wenn ich mehrere Würfel fallen lasse (um den Wurf von z.B. 6 Würfeln zu simulieren), will ich bei Collision natürlich nur einen Sound abspielen lassen. Aus meiner Sicht kann ich hier nicht einfach ein OnCollisionEnter (oder ähnliches) an die Objekte hängen und dann einfach einen Sound abspielen. Das hätte ja zur Folge, dass wenn "Würfel 1" und "Würfel 2" aneinanderstoßen, der Sound
  4. Hallo! Vielleicht kurz zur Erklärung: habe eine 2D-Szene. Eine Plattform (Sprite als langezogenes Rechteck, Kinematic, dient als Begrenzer) und auf der liegen quadratische Blöcke. Diese Blöcke sollen durch Drag&Drop (mittels Maus) beliebig angeordnet/gestapelt werden können. Dazu hängt an jedem Block das folgende Skript: using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.EventSystems; public class Class1: MonoBehaviour { private Vector3 screenPoint; private Vector3 offset; private Rigidbody2D rb; void Awake(
  5. Hallo! Und nun stehe ich vor dem "Problem", ein erstes APK Paket (Android Test-Projekt) erstellt zu haben und muss dies im Grunde immer erst auf die reale Hardware bringen, um das Ergebnis zu testen. Viel einfacher stelle ich es mir vor, wenn ich einen Android Simulator/Emulator verwenden kann. Unter Visual Studio 2015/2017 kann ich mir solche Emulatoren installieren und bei Visual Studio Projekten für Android diese auch durch einfaches "F5" nutzen (und dann auch den Debugger laufen lassen). Unity Projekte sind in der Beziehung wohl weniger einfach und ich muss wie bei rea
  6. Hallo Community, freue mich sehr über eine aktive deutschsprachige Unity-Community. Melde mich hier an, weil ich als Anfänger auf Hilfe hoffe - wenn die üblichen Quellen nicht weiter helfen. Bin selbst aus "dem IT Bereich" - habe aber nun schon lange Jahre nicht mehr codiert. Dachte nun - um den Bezug zum echten Leben nicht zu verlieren - mit Unity und C# einen Weg gefunden zu haben, wieder etwas zu programmieren (auch wenn das hier wohl "Skripten" genannt wird?). Habe mit einem Buch zu Unity angefangen (2D Spiel erstellen). Aber das war leider voller Fehler, so dass die
×
×
  • Create New...