Jump to content
Unity Insider Forum

Peanut

Members
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Peanut last won the day on May 28 2019

Peanut had the most liked content!

Community Reputation

5 Neutral

About Peanut

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also bei dem Thema habe ich mir auch schon die Zähne ausgebissen. Habe es für mich immer so gelöst das ich die Images gespeichert habe und die in Unity zusammengefrimelt habe aber optimal ist das nicht
  2. Also ich hab mir dein Model runtergeladen und per .fbx (mit !EXPERIMENTAL ! Apply Transform) exportiert(Blender 2.8) und in Unity geöffnet.Hatte kein Probleme als ich die Bones verändert habe (Rotation und Transform). Was möchtest du den mit dem Model machen? Weil animieren kann man wunderbar in Blender.
  3. Soweit ich weiß kannst du im Unity Editor in der Console auf die Fehlermeldung einen Doppelklick machen und schwubs zeigt dir deine Programmierumgebung(bei mir Visual Studio) die Zeile an die ihm nicht passt. Geht auch bei Debug. Btw solltest du dir Fehlermeldungen immer durchlesen und verstehen was falsch ist weil das wird ,dass garantiere ich dir, nicht die letzte sein. Mfg Peanut
  4. Hört sich für mich an als ob du nur die Animation für den Wurf gemacht hast aber kein Gameobject dabei erzeugt wird .Aber wir brauchen schon bisschen mehr Information dazu
  5. Würde Jomnitech zustimmen. Würde einfach 2 Box Collider auf jede Seite hinzufügen und dann hat sich die Sache Mfg Peanut
  6. Hey Ich habe ein Problem x.x. Unzwar kann sich mein Charakter auf einer beweglichen Plattform nicht bewegen. Ich will das er sich mitbewegt somit parante ich den Spieler mit der Plattform dadurch erhalte ich aber den Effekt das sich der Spieler nicht mehr bewegen kann solange sich die Plattform bewegt. Wenn die Plattform steht funktioniert alles Super. Zum bewegen des Charakters benutze ich die MovePosition Funktion des Rigidbodys.
  7. Hey Leute ich mache ein kleines Multiplayer ARTS Game und sitze gerade vor dem Problem wie ich es lösen kann das sich die Gegnerischen Einheiten erst ab einer bestimmten Distanz sehen können. Über Layers aber muss man da nicht zu viele Layer hinzufügen? Danke für die Hilfe
  8. Kann die .rar Date leider nicht öffnen Aber sieht schon Retrolike aus
  9. Ähhm ich kenne mich mit dem Partikelsystem nicht so gut aus. Aber was mich etwas stutzig macht ist warum du im Renderer unter Trial Material das Default-PartikleSystem hast. Gibt es kein Default Trial Material?
  10. Entweder das was @Sascha gesagt hat oder (Ich schätze mal du benutzt Blender) den Mesh in Blender kleiner Skalieren.
  11. Ist das ein Smarthphone Game? Weil da ist ein pixeliges Bild normal im Game Mode wenn du das Spiel auf dein Smarthphone streamst.
  12. Hallo ich bin neu bei Blender und habe ein Problem. Ich habe meinen ersten Mesh erstellt und ihm mit Hilfe des Textur Painting Tools meinen Mesh angemalt. Ich habe ein Material und die PNG Datei gespeichert. Nur kann ich die Änderung im Object Mode nicht sehen und wenn ich den Mesh als .FBX Datei in Unity hinzufüge hat dieser auch keine Farbe. Ist bestimmt was banales aber bekommees nicht raus .
  13. Die ws3FasterShootingMethode wird wie du schon sagst über einen Button aufgerufen. Die Variable w3SFasterShooting soll anfangs auf 0 stehen und immer wenn man auf den Button drückt um 1 hoch springen damit man in die nächste IfAnweisung kommt.
  14. Hallo allerseits, ich habe ein kleines Problem un zwar möchte ich in einem Shop Buttons haben die man mehrmals benutzen kann(1 mal Klicken 50 Gold 1. Power Up , 2 mal Klicken 100 Gold 2.Power Up usw...).Nur scheinbar wird die void Methode für den Butten jeden Frame aufgerufen sodass ich bis zur letzten Kaufmöglichkeit durchkomme ohne es zu wollen. Hat jemand ne Idee :)? Hier der Code using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.UI; public class ShopController : MonoBehaviour { //3ShootShit public int PointAmount; public Text ThreeShootFaster; public int w3SFasterShooting, w3SMoreDamage, w3SMoreShoots; private float timer; // Start is called before the first frame update void Start() { PointAmount = PlayerPrefs.GetInt("Points"); ThreeShootFaster.text = "30"; w3SFasterShooting =PlayerPrefs.GetInt("w3sFS"); w3SMoreDamage = PlayerPrefs.GetInt("w3sMD"); w3SMoreShoots = PlayerPrefs.GetInt("w3sMS"); } // Update is called once per frame void Update() { } public void ws3FasterShootingMethode() { if (w3SFasterShooting == 1) { ThreeShootFaster.text = "30"; PointAmount -= 30; PlayerPrefs.SetFloat("3ShootTimer", 0.75f); PlayerPrefs.SetInt("Points", PointAmount); PlayerPrefs.SetInt("w3sFS", 2); w3SFasterShooting = PlayerPrefs.GetInt("w3sFS"); timer = 1; Debug.Log("Miepen1"); } if (w3SFasterShooting == 2) { ThreeShootFaster.text = "50"; PointAmount -= 70; PlayerPrefs.SetFloat("3ShootTimer", 0.5f); PlayerPrefs.SetInt("Points", PointAmount); PlayerPrefs.SetInt("w3sFS", 3); StartCoroutine(Wait1Sec()); w3SFasterShooting = PlayerPrefs.GetInt("w3sFS"); Debug.Log("Miepen2"); } if (w3SFasterShooting == 3) { ThreeShootFaster.text = "SOLD"; PointAmount -= 100; PlayerPrefs.SetFloat("3ShootTimer", 0.25f); PlayerPrefs.SetInt("Points", PointAmount); Debug.Log("Miepen3"); timer = 1; } } IEnumerator Wait1Sec() { yield return new WaitForSeconds(1f); } } LG Peanut
×
×
  • Create New...