Jump to content
Unity Insider Forum

wueschn

Members
  • Content count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About wueschn

  • Rank
    Member
  1. wueschn

    In Z-Richtung bewegen

    Hat super geklappt, danke!!
  2. wueschn

    In Z-Richtung bewegen

    Werte Expertinnen und Experten Wie kann ich festlegen, dass ich durch Drücken der Leertaste ein GameObject in die Z-Richtung bewegen kann? Bewegung in die X- und Y-Richtung funktioniert bei mir mit public void MyMoving() { //GetAxis-Variablen erstellen float xController = Input.GetAxis("Horizontal"); float yController = Input.GetAxis("Vertical"); //neue Position bestimmten float xNeu = myTransform.position.x + (xController * speed * Time.deltaTime); float yNeu = myTransform.position.y + (yController * speed * Time.deltaTime); //neue Position ausführen myTransform.position = new Vector3(xNeu, yNeu, 0); } Vielen Dank vorab wueschn
  3. wueschn

    Bewegungsscript

    Ok, danke, super beantwortet!
  4. wueschn

    Bewegungsscript

    Um nochmals sicher zu gehen: float eingabeFaktor = 10; float xEingabe = Input.GetAxis("Horizontal"); float xNeu = transform.position.x + xEingabe * eingabeFaktor * Time.deltaTime; xEingabe ist im Prinzip immer ein Wert zwischen 0 und 1 bzw. 0 und -1 und dieser Wert mal 10 mal die Framezeit Time.deltaTime ergibt die ÄNDERUNG, die zur aktuellen Position dazugezählt wird? Danke nochmals Mario
  5. wueschn

    Bewegungsscript

    Werte Profis Ich habe aus einem Tutorial folgendes Bewegungsscript übernommen, es funktioniert, aber ich verstehe es nicht. Was wird genau in den Variablen xEingabe und yEingabe gespeichert? public class Player : MonoBehaviour { float eingabeFaktor = 10; void Update () { //Eingabe speichern float xEingabe = Input.GetAxis("Horizontal"); float yEingabe = Input.GetAxis("Vertical"); //neue Position bestimmen float xNeu = transform.position.x + xEingabe * eingabeFaktor * Time.deltaTime; float yNeu = transform.position.y + yEingabe * eingabeFaktor * Time.deltaTime; transform.position = new Vector3(xNeu, yNeu, 0); } } Warum bewirkt diese Anweisung eine Bewegung in X-Richtung? loat xNeu = transform.position.x + xEingabe * eingabeFaktor * Time.deltaTime; Vielen Dank vorab wueschn
  6. wueschn

    Gameobject ansprechen

    Sehr gut erklärt, vielen Dank!!!!
  7. wueschn

    Gameobject ansprechen

    Hallo Malzbie Danke für die tolle Erklärung. Darf ich es nochmals zusammenfassen, ob ich es richtig verstanden habe: a.) this bezieht sich NICHT auf das gameObject , mit dem das Script verbunden wurde, sondern auf das Script selbst? b.) wenn ich ein neues GameObject (Klasse GameObject mit Objekt gameObject ) erstelle und dem ein Script zuordne, spricht das Script das Objekt gameObject automatisch mit gameObject oder this.gameObject an? c.) auch die die Transformeigenschaft ( transform ) des Objektes gameobject wird automatisch erstellt? Nochmals vielen Dank für die tolle Erklärung, das hilft mir sehr! wueschn
  8. wueschn

    Leider 2 Anfängerfragen

    Ich habe gerade gelesen, dass MonoDevelop nicht mehr von Unity forciert wird. In diesem Sinn bedanke ich mich bei allen Kollegen und das Thema hat sich somit erledigt. Hier nachzulesen ...
  9. wueschn

    Leider 2 Anfängerfragen

    Hallo malzbie Zuerst vielen Dank für die umfangreiche Antwort. a.) Danke für den Tipp, das hatte ich nicht gesehen. Ich kann jetzt hier verschiedene Module nachladen, aber NICHT z.B. das "Standard Assets" von Unity als Gesamtes b.) ich habe über browse folgende mono.exe Pfad gefunden, "C:\Program Files\Unity\Editor\Data\Mono\bin\mono.exe" , es klappt aber nicht zum Starten des Scripts (es geht gar nichts auf). Ich will schon bei Visual Studio bleiben, wollte nur den Unterschied sehen .. Danke vielmals und vielleicht kannst du mir noch mal nachschauen, ob das bei dir alles klappt ...
  10. wueschn

    Leider 2 Anfängerfragen

    Werte Profis Ich bin am Einarbeiten in Unity und habe 2 (für Euch) sicher kleine Probleme. Ich benutze die Unity Personal free Edition 2018.2.8f1 a.) Standard Asset: in den bisherigen Tutorials kann man in jedem Projekt über das Register Assets-Import Package-Custom Package das Standard Package nutzen. Das geht bei mir nicht über dieses Menü, sondern nur ganz zu Beginn bei einem neuen Projekt , bei dem ich mich für bereits heruntergeladene Assets entscheiden muss. Kann man das irgendwie einstellen, dass ich das auch nachträglich in ein bereits erstelltes Projekt einfügen kann? b.) Bei der Installation habe ich mich für die IDE Visual Studio 2017 entschieden. Wie kann ich das unter dem Register Edit-Preferences-External tool umstellen, damit wieder Mono die IDE ist? Vielen Dank für Eure Hilfe vorab wueschn
×