Jump to content
Unity Insider Forum

Bradley

Members
  • Content count

    28
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Bradley last won the day on February 8

Bradley had the most liked content!

Community Reputation

2 Neutral

About Bradley

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bradley

    Space Opera

    Danke. Bin selbst noch nicht sicher mit MonoGame habe ich prinzipiell grössere gui gebaute. Ich denke in Unity und den Möglichkeiten des Editor kompensiere ich gerade etwas über. Mag sein das ich es insgesamt nochmal anfasse.
  2. Bradley

    Space Opera

    Das Werk für den Tag ist geschafft. Die Raffinierie des Schiffes ist fast fertig Die Slots werden dynamisch eingefügt je nachdem was das Raffineriemodul vorgibt.
  3. Bradley

    TicketSystem bei Unity ?

    Okay, danke
  4. Bradley

    TicketSystem bei Unity ?

    Mh okay, dann sollte es ja auch kein Problem sein das ich das ganze per TFS oder Azure verwalte. Muss ich pauschal auf etwas achten, also das gewissen dinge des Projekts einfach wo anders gespeichert werden statt im Projektordner ?
  5. Bradley

    TicketSystem bei Unity ?

    Nein danke ich will die Leute jetzt nicht mit aller Mach gegen mich aufbringen. 🤣 Ich denke ich habe mich auch missverständlich ausgedrückt. Zum Bespiel kann ich bei Projekten die in einem Team Foundation Server oder Azure speichere mit Task, Bugs, User Storys etc. verbinden und so, neben der SourceCode Verwaltung auch meine ToDo´s verwalten.
  6. Bradley

    TicketSystem bei Unity ?

    Gibts eigentlich ein Ticketsystem was bei Unity bereits integriert ist ? Ich konnte so was in der richtung nicht finden.
  7. Ich habe eine generelle Frage zum vorgehen. In meinem alten Projektstand mit MonoGame hatte ich ein 'Panel' kreiert das in der Lage war, je nach dem was der Spieler hat, Slots für eine Raffinerie anzuzeigen und zu verabeiten. Gemeint ist dabei das rechte der beiden Panel. Der 'Kopf' mit Raffinerietyp und Effiezents + Ressourcen Icons bleiben gleich. Nur der Untere Teil mit Slots, den Pfeilen, Produkt etc. soll sich je nach dem was der Spieler hat erweiteren. Also ein weiterer Slot solten und drann gehängt werden. Meine Idee war jetzt das ich ein PreFab für den Raffinerie Slot erzeuge und dort alles an Code reinpacke was ich brauche. In meinem 'Raffinerie' Panel unter dem Kopf ein weiteres Canvas erzeuge, dort dann ein VerticalLayoutGroup Object anzuhängen und dann das Canvas mit den PreFabs nach bedarf zu befüllen. Kann das so funktionieren oder sollte ich einen anderen weg gehen ?
  8. Bradley

    Space Opera

    Space Opera hat als reines Lernprojekt für C#.net angefangen. Hat sich allerdings, wie es so ist mit Dingen die Spaß machen, zu einem Hobbyprojekt entwickelt. Das Spiel hat diverse Stadien mit genügend Irrungen und Wirrungen erleben. Zu beginn setzte ich neben C# auf XNA, was dann seitens Mircosoft eingestellt wurde. Danach wechselte ich auf MonoGame, was auch recht gut lief. Leider war ich irgendwann an einen Punkt angekommen wo ich mehr zeit mit dem Testen der GUI verbracht habe als am Content zu arbeiten. Nach einigen Frust darüber bin ich zu Unity umgestiegen und versuche das Projekt - wiedermal - neu aufzubauen. Hintergundstory: Der Spieler verkörpert eine Prototyp KI welche einen neuen Sprungantrieb testen soll. Der Langstreckensprung funktioniert zwar, doch der eintauchpunkt weicht ein wenig ab und das KI Schiff erscheint an einer völlig falschen stelle im Raum und rammt einen Asteroiden. Durch einen Zufall übersteht einen teil Reparatursysteme und ein Notfall RTG den Crash und beginne über mehrer Jahrzehnte die Reparatur des nahezu völlig zerstörten Schiffes. Eine unbekannte Zeit später sind ausreichend Systeme wiederhergestellt um den schwer in Mitleidenschaft gezogenen KI Kern neu zu starten. Ihr wisst nicht wo ihr seidt, wie viel Zeit vergangen ist und alle Quantenkommunikationslinks zu anderen KI´s sind tot. Status des Projekts: Kurz und Schmerlosz: Pre Alpha, teils verbuggt und mit zu wenig Content um sich länger als 2 Minuten damit beschäftigen zu können. Die Entwicklung der Vorgängerstufen kann z.B. hier nachverfolgt werden: MyCsharp - SpaceOpera Hier mal ein Bild der aktuellen Karte.
  9. Ich konnte diese 'Bugs' was auch immer die ausgelöst haben beheben. In den Thread wurde beschrieben das man das XR Package entfernen soll. Das hat dann auch bei mit geklappt. https://forum.unity.com/threads/trying-to-add-file-unityengine-spatialtracking-dll-but-a-file-at-that-path-has-already-been-added.600838/
  10. Ich hab eine reihe mir nicht nachvollziehbarer Bugs beim drücken von Strg + B Kann damit jemand was anfangen ?
  11. Bradley

    Allgemeine Fragen über Datenaustausch in Unity

    Zumindest während des Debbugens im Editor werden die Variablen nicht zurück gesetzt. Als beispiel starte ich mit 50 Energie. Jede Bewegung zieh mit 1 Energie ab. NAch dem testen bin ich bei 45. Jetzt ändere ich irgendwa am Code oder sonst etwas und teste neu. Das Spiel startet jetzt nicht mit 50 sondern 45.
  12. Bradley

    Allgemeine Fragen über Datenaustausch in Unity

    Wie sieht es mit dem Datenaustausch inerhalb einer Scence zwischen verschiedenen Scripten aus. Bin über ein Tutorial über "[SerializeField]" gestolpert und es tut eigentlich das was ich brauche. Es kommt aber wohl dadurch zu ein paar - von mir - ungewollten Effekten. Andere sachen die ich gesehen habe ware, sagen wir mal sperriger in dem ich das Script via gameObject.Find("NameOfTheGameObjectTarget" )...
  13. Ich habe folgende Situation: Ich habe ein ToolTipFenster erstellt, welches eine Überschrift hat, und dann den eigentlichen Tooltip darstellt. Nun kann die länge des eigentlichen Tooltip varieren. Darauf sollte das Fenster reagieren und sich automatisch vergrößern. Zuerst dachte ich das ich mir die Höhe des ToolTips berechnen lassen kann. Nach einer Google suche bin ich allerdings auf den ContentSizeFitter gestolpert. Allerdings verstehe ich noch nicht ganz wie ich diesen Anwenden muss. Ich habe den ContentSizeFitter mit Vertical = PreferSize eingestellt, allerdings passt er sich nicht so wie ich mir das vorstelle.
  14. Ah okay, danke das ist gut zu wissen.
  15. Wahrscheinlich eine einfache Frage: Wofür ist der der Button 'Visualization' im Editor gut? Ich sehe zwar einige gelbe Pfeile, verstehe den Sinn dahinter nicht.
×