Jump to content
Unity Insider Forum

Bradley

Members
  • Content Count

    69
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Bradley last won the day on July 2

Bradley had the most liked content!

Community Reputation

12 Gut

About Bradley

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ein wenig weiter gearbeitet. Radarschüssel ist dran, 2 Frachtcontainer wurden angehängt und dann noch Waffen an den Flügelspitzen. Das ganze muss ich noch fertig Textuieren und dann mal eine kleine Demo draus machen.
  2. Um mal mein skill für texturen zu verbessern habe ich mal ein kleines Low poly Modell erstellt und erstelle dafür eine textur. Mal der aktuelle Zwischenstand.
  3. Letztendlich suche ich ein System mit dem ich effizenter guis erstellen kann. Von daher hast du recht, doozyui ist da der Flasche weg. Ich werde noch etwas mit uibuilder herum spielen.
  4. Okay also wenn NGUI Praktisch identisch mit UGUI ist, dann habe ich davon keinen wirklichen Mehrwert. Für mich klingt DoozyUI letztlich nach einer Ergänzung für Animationen etc. aber nicht um wirlklich ein UI zu bauen? In dem zusammenhang bin ich auf das Video gestoßen: Den UI Builder selbst habe ich als Package herunterladen und installiert, darin auch etwas herum gespielt. Nur bin ich dann gescheitertet das erstellte UI auch anzeigen zu lassen.
  5. Ich konnte das Problem jetzt lösen in dem ich Unity vollständig gelöscht und neu installiert habe. Keine Ahnung warum es überhaupt zu dem Problem gekommen ist.
  6. Ich bin reichlich erstaunt und genervt. Nach einem Urlaub habe ich mein Unity auf 2019.2.9.f1 upgedatet. Seid dem hab ich mit meinem Projekt massive Problem, unter anderem ist im Code die using UnityEngine.UI; nicht mehr finden können. Die dll selbst ist zwar auf der Festplatte vorhanden, aber nach dem manuellen Einfügen und einmal Builden in Unity fliegt mir die Referenz wieder raus. ReImport All habe ich bereits Probiert, auch das bringt keine besserung. Erstelle ich ein komplett neues Projekt, kann ich die Dll problemlos nutzen. Ich stehe vor einem Rätsel
  7. Da mein Spiel in die Richtung 4X gehen wird, wird es sehr Menulastig werden. Im Assetstore findet man ja schon einiges in der Richtung, das einem helfen soll, GUI zu erstellen. Für mich stellt sich die Frage, ob dinge wie NGUI oder DoozyUI tatsächlich sinnvolle ergänzungen bzw. ersatz für das Unity UI System darstellen.
  8. Nächster zwischen Schritt ist fertig Jetzt kann ich mich darum kümmern die Panels aufzubohren, für das Energiemanagement und die Gefechtsmanöver.
  9. Im Moment arbeite ich etwas an der Grafik. Aktuelle Baustelle: Eine Progress bar. Ich überlege gerade ein Klickevent dafür einzubauen um zwischen Absoluten und Prozent werten zu ändern.
  10. Modifikationen für Module stehen zwar auf der ToDo Liste, aber noch sehr weit unten. Der Kampf ist aktuell bewusst noch sehr rudimentär und ohne großartigen Feedback gehalten. Hier ist der Link zu einem Eintrag wo ich schon deutlich mehr Sachen drin hatte, was aber einfach bei der Umstellung von XNA auf MonoGame und jetzt auf Unity verloren gegangen ist. http://bradley-labs.de/2015/04/19/space-opera-release-090/ Ziel ist es auch von der statischen Ansicht, auf eine tatsächliche Gefechtskarte zu wechseln: Auch das gab es mal als Prototyp in einer vorgehenden Inkarnation. Was der Ressourcen Abbau angeht, auch der ist 'noch' bewusst reduziert gehalten. Hier in dem Video hatte ich mal vorgestellt, was ich mir mit den Ressourcenabbau vorgestellt habe:
  11. Erkklärung der Symbole von Links nach rechts: Schild Struktur -> die allgemeine 'Stabilität' deines Schutzschilds. Sinkt Sie, durchschlagen Angriffe deinen Schild und Treffen direkt auf die Panzerung. Diese Funktion ist allerdings noch nicht implementiert. Schild Stärke -> die allgemeine 'dicke' deines Schilds, aktuell wird jeder schaden direkt von der Schildstärke abgezogen. Panzerung -> aktuell nur ein HP Puffer. Später wird die Art der Panzerung noch Auswirkung auf die Ausweichwerte eines Schiffes haben. Struktur -> der eigentliche 'Rahmen' des Schiffes in dem alle anderen Module angebracht sind. Sinkte die Struktur auf 0, wars das. Unter den Symbolen hast du auch 2 Waffensyste, die Railgun und die Wespe Rakete. Auf dem Bild kann ich sehen, dass du keine der Waffen aktiviert hast. Daher feuerst du auch nicht zurück. EDIT: Ich nehm deine Fragen mal als Hinweis auf das ich hier einen Tooltip einbauen sollte ...
  12. Oh äh ^^ ja das ist der Startdialog, mit Rechtsklick geht der weiter Ich denke ich sollte da noch einen Hinweis machen
  13. Die Übersetzung ist jetzt zu 98% durch. Nach dem Kompilieren sind mir noch 2-3 stellen aufgefallen die nicht passen. Die Übersetzung wurde maschinell erstellt durch https://www.deepl.com/de/translator, da mein Englisch leider nicht so gut ist. Wer möchte, kann sich den aktuellen Build hier anschauen: http://bradley-labs.de/nightlydirect/ Anmerkungen/Vorschläge/Verbesserungen nehme ich gerne mit auf.
  14. @Tyroonis Ein Tutorial steht auch auf dem Plan. Ich wurde soeben mit einem eigenen Telegramm Chanel überrascht. Wer möchte, kann mir also auch direkt Fragen dort stellen: https://t.me/spacegamesfanboys
×
×
  • Create New...