Jump to content
Unity Insider Forum

Vince

Members
  • Content count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Vince

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo! Vielleicht kann jemand einen Tip geben oder hat ein ähnliches Problem. Ich möchte in Unity3D eine 360° Video App erstellen und exportieren. Das Video ist fehlerlos mit einer anderen Software gesticht worden und liegt nun auf bzw. in einem 3D GameObject (Sphere) zum abspielen bereit. Soweit so gut. Die Wiedergabe im Game Fenster funktioniert. Leider muss ich feststellen, dass Unity das Stiching etwas durcheinander bringt, sprich, das Runde Logo auf dem Boden ist nun eckig und unkenntlich. Das Video hat unschöne Verzerrungen und ist in dem Zustand nicht brauchbar. Ich habe gelesen, dass das Problem an der Anzahl der Polygone der Sphere liegt/liegen kann. Soweit die These. Eine Lösung habe ich bis jetzt noch nicht erlesen können. Kann jemand helfen? Video Resolution: 3.840 x 2.160 (4K) Unity3D Version: neuste LG Vince
×