Jump to content
Unity Insider Forum

Tante Frieda

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Tante Frieda

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo. Zunächst vielen Dank für deine Hilfe. Dass es nur auf dem Tablet nicht funktioniert verwundert mich ja am meisten. Im Editor erhielt ich keine Fehlermeldungen. Ich habe zusätzlich zu dem Bluestacks-Emulator noch den von Google benutzt, auch dort funktioniert es. Außerdem installierte ich eine LTS-Version von Unity. Bevor ich deine Antwort las bin ich auch darauf gekommen, Raycast durch Physics2D.OverlapBoxAll zu ersetzen. Jetzt funktioniert es auch auf dem echten Gerät. Endlich. Es wird wohl so sein, dass ich den Rigidbody falsch einsetze oder ich mir etwas anderes davon versprach. Du hast mir hier einige Anregungen gegeben, ich werde mir das alles in Ruhe anschauen. Danke sehr.
  2. Hallo, >>... nie genau auf der selben Position ...<< Sehr guter Vorschlag, obwohl naheliegend, wäre ich darauf nicht gekommen. Ich habe den Raycast ohne Längenangabe durchführen lassen. Ich habe den Boxcollider des Loot-Objekts extrem vergrößert. Ich habe nochmals die Positionierung der Objekte überprüft. Als Kontrollinstrument habe ich mir vom laufenden Programm die Positionen der Objekte ausgeben lassen, sie befinden sich alle auf den ihnen zugedachten. Und es funktioniert auf dem Tablet immer noch nicht, sonst überall. Die Kollision mit den Enemy-Objekt findet statt, nur bei den Loot-Elementen nicht. Hast du noch eine Idee, woran es scheitern könnte? Ich habe Probleme mit dem Rigidbody, deshalb teste ich es jetzt mal ohne. Beim Rigidbody verschiebt sich mein Objekt immer bei Kontakt mit anderen. Ich weiss nicht, wie ich das in den Griff bekommen kann, ich finde dazu auch nichts im Netz. Vielleicht hast du ja eine Anregung dazu, einzelne Stichworte würden eventuell schon helfen. Danke.
  3. Hallo. In meinem 2D-Projekt habe ich ein Player-, ein Feind- und ein Lootobjekt, Sprites nebst 2D-Boxcollidern. Alle drei befinden sich auf dem gleichen Layer. Player und Feind besitzen "Order in Layer" 2, Loot 1. Im Code nun geschieht folgendes nachdem das Playerobjekt bewegt wurde: m_boxCollider.enabled = false; // Player's Collider RaycastHit2D hit = Physics2D.Raycast(m_player.transform.position,Vector2.zero, 0f); if (hit.collider != null) { // ... Handle Collision ... } Der Spieler betritt das Feld mit dem Loot, hit.collider ist <> null, er nimmt den Gegenstand. In UNITY ausgeführt, in der Windows-Exe und im Bluestacks-Android-Emulator funktioniert es wie gewünscht. Auf dem realen Gerät hingegen nicht. Der Player betritt das Feld mit dem Loot und nimmt den Gegenstand nicht auf, er verweilt auf dem Spielfeld. Wie ist solch ein Verhalten möglich? Wieso funktioniert es nur auf dem realen Gerät nicht? Ich bin ratlos, hoffentlich kann mir jemand von Ihnen helfen. Danke.
×
×
  • Create New...