Jump to content
Unity Insider Forum

dirk

Members
  • Content Count

    46
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Everything posted by dirk

  1. Update 1.3 ist jetzt live im Asset Store: Änderungen: Texturen optimiert um den Speicherplatzverbrauch auf der HDD/SSD zu veringern. (Vorher: ~ 1,6GB. Jetzt: 1GB). Wo möglich wurde die Anzahl der Materialien pro Modell reduziert, um die Draw Calls zu veringern ohne die Freiheit der Konfigurierbarkeit zu verlieren. Bei ein paar Modellen wurden die Polygone reduziert.
  2. Update 1.1 ist jetzt live im Asset Store. Änderungen: Texturen optimiert um den Speicherplatzverbrauch auf der HDD/SSD zu veringern ohne Qualitätsverlust. Vorher: ~ 80MB Jetzt: ~ 25MB
  3. Hi. Die Lampen funktionieren auch mit Gamma und ohne HDR und Bloom. Jede Lampe hat ein oder mehrere Spot Lights bzw. Point Lights. Es sieht halt einfach nicht so gut aus und HDRP unterstützt Gamma gar nicht. Deshalb baue ich alle Demo Szenen in Linear. Man muss halt dann die Helligkeit anpassen und evtl. die Fabe der Emission Color ändern. Die Emission Maps sind bis auf eine alle weiß so das man einfach die Farbe ändern kann. Das nervt mich immer bei anderen Assets wenn da ein einziges Emission Light ist und dann hat das auch noch eine Farbe. Dann kannst kaum noch die Farbe richtig einstellen. Das ist mal Builtin RP + Gamma ohne Bloom und HDR.
  4. Ich denke mal so viel anders werden die nicht sein. Du kannst auch auf Blender 2.7x shortcuts umstellen.
  5. Du bist ja noch mit Blender 2.79 unterwegs.
  6. So alle Demos sind fertig. Ich habe mir jetzt noch einen Shader in Blender gebaut um Decals in die Texturen zu baken. Mit dem kann ich diesen Dirt-Effekt erzeugen und sie dann mit dem UV-Editor platzieren. Da muss ich jetzt noch ein paar von machen und dann ab in den Store.
  7. Das sieht echt super aus. Ich möchte nicht wissen wieviele Stunden das gedauert hat. 🙂
  8. Hallo, ich bin es mal wieder.🤗 Ich bin fast fertig mit meinem neuen Asset. Dieses mal werden es Lampen. Das Asset enthält 40 verschiedene Lampen, u.a. Bodenlampen, Wandlampen, Straßenlampen, Deckenlampen, Tischlampen, Baustellenlampen, Gartenlampen, LEDs und Leuchtstoffröhren. Einige davon sind in 5 verschiedenen Farben vorhanden. Damit sind es insgesamt 111 Prefabs für alle 3 Render Pipelines (Builtin, URP und HDRP). Hier schon mal ein paar HDRP Screenshots. Ich würde mich über eure Meinung freuen, egal ob positiv oder negativ. Details müssen sein auch wenn sie in einem Spiel sowieso keine beachtet. 🙂 So, genug Bilder Spam. Ich freue mich auf eure Kommentare. Dirk
  9. Moin. Das sieht echt cool aus. Hast du die ganzen Modelle alleine erstellt und texturiert?
  10. Hi, das Asset ist jetzt live im Asset Store for free. Falls ihr es brauchen könnt wäre es schön wenn ihr ein Review schreibt.🙂 https://assetstore.unity.com/packages/slug/170388
  11. Hi, das Asset ist jetzt in "Pending Review" und sollte Ende nächster Woche verfügbar sein.
  12. Hi, ich habe die Schrauben mal in Surforge als Detail Modelle eingebaut und das ganze funktioniert echt gut. Das Asset wird dann auch gleich ein Icon Set haben für alle die auch Surforge nutzen. Mit Surforge kann man viele Details sehr einfach zu Objekten hinzufügen ohne das es auf die Performance geht, da alles in Texturen gebacken wird. Das sind dann keine echten Modelle mehr aber perfekt für Mobile oder Details die der Spieler sowieso nicht erreichen kann. Wer das nicht kennt hier mal der Link. Surforge Asset Store
  13. Finale! 🙂 https://forum.unity.com/threads/wip-screw-heads-pack-free.905882/
  14. Habe ich auch nicht als Sarkamus verstanden. 🙂 Mir macht das einfach Spaß sowas zu bauen. Das ist wie Lego für Erwachsene.😃 Ich bin mit dem Modeling auch erst for 6 Monaten angefangen, seit es Blender 2.8 gibt. Vorher habe ich immer Blender in die Ecke geschmissen weil ich mir nicht die ganzen Tastenkürzel merken konnte und auch nicht wollte. Und über Maya und den Preis davon brauchen wir ja nicht reden. Das liegt außerhalb von dem was für einen Hobby Modeler bezahlbar ist (2K pro Jahr).
  15. Moin. Das Modeling und Texturierung sind fertig. Jetzt werde ich daraus mal ein Unity Package bauen für Builtin RP, URP und HDRP.
  16. Moin, ich arbeite gerade an einem freien Asset für Schraubenköpfe. Das Asset ist speziell für Detailverliebte wie mich gedacht. 😄 https://assetstore.unity.com/packages/slug/170388 (In Blender gerendert)
  17. @chrische5 was könntest du denn gebrauchen? Vielleicht könnte ich da ein neues Asset draus machen?
  18. Update 1.2 ist jetzt live im Unity Asset Store. 🙂 Mit Update 1.2 werden nun alle 3 Render Pipelines unterstützt.
  19. Hi Christoph, vielen Dank für deinen Feedback. Das hilft mir sehr. Dirk
  20. Hallo zusammen. HDRP Support ist so gut wie fertig. Hier noch ein Screenshot des neuen Fingerabdruck Scanner Displays das mit Update 1.2 kommt.
  21. Update 1.1 is live in the Unity Asset Store. Changes: Added two new displays. Added new mounts. Added detail textures for Builtin RP and URP to increase visual quality. Added a custom PBR shader to use detail textures in URP. Reorganized folder structure. New displays: Sci-Fi Commercial Display in 3 variants with default wall mount, 45 degrees ceiling mount and 90 degrees ceiling mount. Sci-Fi Wall Display 2 in 3 variants with default wall mount, 45 degrees ceiling mount and 90 degrees ceiling mount. 3 different colours for the detail parts. New mounts: 45 degree ceiling mount 90 degree ceiling mount
  22. Hallo zusammen, dies ist mein neues "Sci-Fi Displays" Asset für Unity. Die Modelle haben eine relativ hohe Polygon Zahl und sind daher nicht für mobile Geräte gedacht. Alle Teile sind getrennt nutzbar, so dass auch verschiedene Kombinationen möglich sind. Das Asset enthält aktuell 11 verschiedene Displays für Builtin RP und URP. Es werden in zukünftigen Updates weitere Displays folgen, da ich noch viele Ideen für weitere Displays habe.🙂 Asset Store Link
  23. So, nun geht es endlich in die Richtung in die ich es haben möchte. Ich teste gerade die neue Terrain Component vom Space Graphics Toolkit. Das läuft komplett mit DOTS und macht es damit möglich große Planeten zu bauen. Es ist noch alles ein bisschen ruckelig bei voller Auflösung, aber ist ja noch ein Prototyp. Ich habe mal ein kleines Video gemacht. Wenn man da rumsegelt fühlt sich das schon ziemlich echt an bei der Größe der Planeten. Im Video ist der Planet ca. 6300 Km im Durchmesser (Unser Mond im Maßstab 1:1).
  24. Herzlich willkommen. 😎
×
×
  • Create New...