Jump to content
Unity Insider Forum

Kurmuro

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Kurmuro

  • Rank
    Newbie
  1. So habe ich es mittlerweile auch gelöst. Ich hatte mir vorher möglichkeiten zum online multiplayer angeschaut. Warscheinlich war ich zu eingenommen davon um auf diese simple lösung zu kommen 😅 Danke euch 👍
  2. Die Runde wird ja wie beim richtigen Kniffel beendet sobald man die Punktzahl einträgt. Das ist kein Problem. Allerdings spielen in so einem Spiel mitunter auch gern mal 10 oder mehr Personen mit und alles so aufzubauen das ich alles variabel mache und alles abspeichere... da gibt es doch bestimmt eine elegantere Möglichkeit? Zudem baut der Online Multiplayer (gefährliches halbwissen) ja eigentlich super auf meinen singleplayer auf. Da muss ja nur der Host später mit den anderen Geräten kommunizieren auf denen selbst eigentlich das selbe abgespielt wird wie beim singeplayer (abgesehen von ein paar wartepausen bis alle Spieler ihre runde fertig gespielt haben).
  3. Hallo, Ich habe mir als Projekt zum Lernen für Unity Kniffel rausgesucht. Mein bisheriger Stand ist das man Alleine spielen kann. Heißt man spielt ohne Gegner und versucht einfach nur seine Punktzahlen zu verbessern. Siehe Foto: Bevor ich mich an den Online Multiplayer Wage wollte ich erstmal den Lokalen Multiplayer hinbekommen. Sprich alle spielen auf einem gerät. Man gibt am Anfang ein wie viele Spieler es gibt und gibt ihnen Namen und jede runde wechselt dann der Spieler. Ich finde allerdings keine Ansätze wie ich so ein Spiel aufbaue... Das wo man im Internet findet sind entweder Spiele wo zwei leute gleichzeitig spielen oder halt von verschiedenen Geräten aus. Wisst ihr vielleicht wonach man suchen muss um am besten ein direktes Beispiel zu sehen? Meine Hauptfragen sind: wie läuft das ganze generell ab? Kann ich einfach für jeden Spieler die Szene einfach neu aufrufen? Wie und wo speichere ich dann seine daten, bzw wie geht es das die Szene die erzielten Punktzahlen nicht "vergisst"?
  4. Habs verstanden, dankeschön
  5. Okay danke, das erleichtert mir das ganze wesentlich xD. Könntest du mir das mit dem "Sie skalieren nicht mit" nochmal etwas genauer erklären? Als ich danach gesucht habe, hab ich nur argumentationen gefunden wo behauptet wird sie wären leicht manipulierbar und so🤔
  6. Hallo, Ich hab jetzt lange danach gegooglet aber irgendwie finde ich nicht die passende Erklärung zum Speichern von meinem Spielstand. (Anfänger :P) Was ich erreichen will: Man befindet sich in einem 2D Raum und muss Objekte finden, rätsel lösen etc... (Escape Room) Jetzt ist es momentan so der Spieler klickt auf eine Tür die dann aufgeklappt wird. Für mich der Logische Weg: ein bool doorIsOpen zu erstellen. Auch für mich der Logische Weg es anzuzeigen: ein Button wo die Tür offen zu sehen ist und einer wo sie zu ist. Vor dem Laden jeder Scene wird dann verglichen was der gespeicherte zustand ist. Jetzt der Speicherungsteil. Jetzt hab ich ja aber mehr Objekte als diese eine Tür und manchmal vielleicht auch zwei Zustände die gespeichert werden müssen. Zudem soll immer automatisch gespeichert werden, praktischerweiße immer dann wenn sich der zustand geändert hat. Von den PlayerPrefs wird ja, warum auch immer, abgeraten diese zur Spielstandsspeicherung zu nehmen. Zu der Binary File Speicherungs gibt es zwar eine menge anleitungen aber die beziehen sich dann immer auf ein objekt.. meist der Spieler. Zudem wird doch wenn ich es richtig verstanden habe eine datei erstellt die meine alte überschreiben tut, bedeutet wenn zuerst Tür eins gespeichert hat und danach Tür zwei speichert ist der Tür eins Speicherstand doch überschrieben und existiert nichtmehr oder? Oder geh ich die Sache komplett falsch an? Wie würdet ihr das machen?
  7. Hallo, Ich bin neu in Unity und wollte mir hier eine Android App erstellen die so eine art Escape room werden soll. Jetzt hab ich am Anfang das Problem gehabt das sobald ich mein Hintergrundbild (den raum) hinzufüge, ich blaue ränder am rand habe oder sogar etwas fehlt. raus bekommen hab ich es indem ich das Hintergrundbild genau wie die Kamera auf 2160x1080 Pixel gesetzt und die Kamera größe auf 5.4 gesetzt habe. Hat bei drei Handys funktioniert und bei dem vierten Testhandy (kleiner) fehlt einfach ein viertel der breite :/ Jetzt die Frage wie bekomme ich es hin das immer der komplette raum bzw das komplette bild zu sehen ist? Andere Spiele schaffen das ja auch irgendwie... Ich hab schon versucht danach zu Googlen aber ich finde nichts brauchbares wo mir hilft.
×
×
  • Create New...