Jump to content
Unity Insider Forum

Unity54

Members
  • Content Count

    25
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Unity54

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Heute erst bin ich dazugekommen, Saschas Vorschlag zu implementieren und siehe da, wie zu erwarten war - es hat mal wieder super geklappt. Herzlichen Dank an Sascha für die kompetente Hilfestellung.
  2. Besten Dank Sascha Warum in die Ferne schweifen, wenn die Lösungen doch so nah sind (Internet sei Dank), nämlich in Hamburg von Sascha! Nochmals besten Dank für die simpelste alles Lösungen, es klappt bestens!
  3. Vorerst mal herzlichen Dank für die schnelle Hilfe. Es klappt leider noch nicht so recht, liegt aber an meinem Status (blutiger Unity-Anfänger) sorry! Ich habe die Wortliste.txt in den Assets abgespeichert. Eine Klasse namens ReadCSV erstellt und den Code kopiert und eingefügt. Nun wohin mit diesem Script? in den Skrips-Ordner oder in die Assets??? ..und dann in den Slot "csv" des unteren Skriptes ziehen ( dies habe ich nicht verstanden, wünsche eine genauere Erklärung. Ich bekomme im Moment die Fehlermeldung Assets/ReadCSV.cs(12,30): error CS0103: The name 'CSVReader' does not exist in the current context hängt vermutlich mit Slot zusammen? Noch unklar ist auch , wie das Array erstellt werden soll? string [] nomen = new string [] Wäre sehr dankbar für eine Finischlösung meines Problems
  4. In einem Wörterspielprogramm gibt es 3 verschiedenen Wörterdateien (nomen,verben,adjektive). Diese sind relativ umfangreich, so 300-400 Wörter pro Datei. Für’s erste habe ich die Wörter Dateien als Arrays direkt in die Klasse geschrieben. Das Programm funktioniert so auch. Ich meine aber, dass alle 1200 Wörter somit geladen werden. Ich möchte jedoch die einzelnen Wort Dateien per Script aus den Assets (z.B. als nomen.txt) laden. Wäre das der richtige Weg, und wie könnte dies bewerkstellig werden? Wie müsste die txt Datei geschrieben, respektive geladen werden? public class textcontrol : MonoBehaviour { public int zNomen; string [] nomen = new string [] {"BAUER","HÜTTE","KIND","MANN","FRAU","ZAUBERER","FEE","TRAUM","APFEL","GIRAFFE","MAUS","TIGER","MUTTER", "VATER","SOHN","KOPF","HAUS","MAUS","BLEISTIFT","TINTE","AUTO","SCHWESTER","BILD","ZEICHNUNG","GLAS","LÖFFEL","MESSER","GABEL","TEE","DACH", "SONNE","STERN","WOLKE","GEBIRGE","EI","TUNNEL","BUTTER","TANNE","PULT","BUCH","HEFT","HAND","BEIN","BAUM","TRAUM","MOND","KOPF","KNOPF", "WURM","KAMEL","TURM","SCHUH","HUT","BETT"}; Wortliste1.txt
  5. Hallo schön all die Vorschläge die so zu meiner Problematik gemacht werden. Aber als blutiger Unity Lehrling hilft das mir nicht so wirklich weiter. Am meisten Vertrauen habe ich zu Sascha und möchte seinen Vorschlag mit public static Typ variablenname realisieren. Bei mir habe ich deklariert public static string thema; danach weise ich, bevor ich mittels Buttonklick die Spielscene lade, der Variable thema einen Wert zu z.B. thema = bilderserie1; Im Script Mischen (in der Spielszene), müsste ich jetzt den Inhalt von thema kennen, um verschiedene Bilderserien zu laden. Als Schritt 1: public static string thema; in der Menuscene schreiben ist getan Für die nächsten nötigen Schritte bin ich überfordert. Bestimmt hilft mir Sascha weiter. Danke für das Verständnis und die Hilfestellung. SceneSelectScript.cs mischen.cs
  6. In einem Kartenspiel, sollen verschiedenen Kartenserien gespielt werden können.SceneSelectScript.cs In der Scene Kartenspiel ist bereits eine Kartenserie eingebunden. Um verschiedene Serien zu spielen, wurde eine Menu-Scene erstellt, mittels deren per Buttonklick in das Kartenspiel gewechselt werden kann. Nun sollte eine Variabel in der Menu-Scene (z.B. thema1, thema2,...) geschrieben werden, die im Kartenspiel ersichtlich ist, um danach verschiedenen Bilderserien zu laden. Wie muss die Variable im Menu deklariert werden, damit sie in der Kartenspiel Scene Erscheint und ausgewertet werden kann?
  7. Ich habe nun doch entschieden meine Inputfields in eine Array zu packen, was ,ir auch gelungen ist. Ich weiss jetzt auch durch die index-Übergabe, welches InputField abgeschlossen ist. Probleme macht das Parser des InbutField in integer, damit ich es weiter auf Richtigkeit prüfen kann. Eine Methode, die ich immer häufiger gebrauchen würde! Zum Studium hänge ich meine Kontroll void an, danke für deine Tipps! public InputField [] input; public GameObject inputField0,inputField1,inputField2,inputField3,inputField4,inputField5,inputField6,inputField7,inputField8; public void KontrollNr(int index) { Debug.Log("Es handelt sich um Eingabe: " + index); Debug.Log("Die richtige Antwort lautet: " + antwort[index]); /////// Inputtext abfragen ///FEHLERMELDUNG in den 3 folgenden Zeilen *********** input[index]= GameObject.Find("InputField[index]").GetComponent<InputField>(); schLoesung[index] = int.Parse(input[index].GetComponent<Text>().text); Debug.Log("Die Schülerlösung lautet: " + schLoesung[index]); }
  8. Hallo Sascha Danke für dein Scriptschnitzel Was tut [RequireComponent(typeof(Text))]
  9. Hallo Sascha Vorweg herzlichen Dank für deine Rückmeldung und die wertvollen Tipps. Ich habe versucht die "Bretter" aufzuräumen! GameObjecte in Arrays gepackt und mit Schleifen die Panels und Aufgaben erstellt. Nun bin ich bei den InputFields stecken geblieben, das mit dem Index ist mir nicht verständlich. Der Sachverhalt ist ja so: in der Szene sind 9 Panels, in diesen als Kind je ein Text und ein InputField. Wie kann man, wenn der Anwender die Eingabe mit Enter schliesst zur void Kontrolle springen, besser gefragt wie kann der Index des InputFields mitgegeben werde?, damit ich im Script weiss, um welches InputFiled es sich handelt! Zur Erinnerung - Es geht um diese void: public void kont(int index) { aloesung = int.Parse(ein[index].text); if (aloesung == a1+b1) { ein[index].enabled = false; Panels[index].SetActive(false); richtig(); } else { ein[index].text = ""; ein[index].ActivateInputField(); ein[index].Select(); falsch(); } }
  10. Wie gewünscht hier der Code PLUS Hier der Code Minus using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.UI; public class Minus : MonoBehaviour { public GameObject Panel1,Panel2,Panel3,Panel4,Panel5,Panel6,Panel7,Panel8,Panel9; public InputField ein1, ein2, ein3, ein4, ein5, ein6,ein7,ein8,ein9; public int a1,b1,c1,a2,b2,c2,a3,b3,c3,a4,b4,c4,a5,b5,c5,a6,b6,c6,a7,b7,c7,a8,b8,c8,a9,b9,c9; public string antw1; public Text txt; string eingabe; int aloesung; int cloesung; int s; public AudioSource source; public void Start() { } public void minusaufgaben() { //Panels show Panel1.gameObject.SetActive (true); Panel2.gameObject.SetActive (true); Panel3.gameObject.SetActive (true); Panel4.gameObject.SetActive (true); Panel5.gameObject.SetActive (true); Panel6.gameObject.SetActive (true); Panel7.gameObject.SetActive (true); Panel8.gameObject.SetActive (true); Panel9.gameObject.SetActive (true); a1 = Random.Range(2,9); antw1 = a1.ToString(); b1 = Random.Range(2,9); c1 = a1 + b1; txt = GameObject.Find("Aufg1").GetComponent<Text>(); txt.text= c1.ToString() +" - "+ b1.ToString()+" ="; a2 = Random.Range(2,9); b2 = Random.Range(2,9); c2 = a2 + b2; txt = GameObject.Find("Aufg2").GetComponent<Text>(); txt.text= c2.ToString() +" - "+ b2.ToString()+" ="; a3 = Random.Range(2,9); b3 = Random.Range(2,9); c3 = a3 + b3; txt = GameObject.Find("Aufg3").GetComponent<Text>(); txt.text= c3.ToString() +" - "+ b3.ToString()+" ="; a4 = Random.Range(2,9); b4 = Random.Range(2,9); c4 = a4 + b4; txt = GameObject.Find("Aufg4").GetComponent<Text>(); txt.text= c4.ToString() +" - "+ b4.ToString()+" ="; a5 = Random.Range(2,9); b5 = Random.Range(2,9); c5 = a5 + b5; txt = GameObject.Find("Aufg5").GetComponent<Text>(); txt.text= c5.ToString() +" - "+ b5.ToString()+" ="; a6 = Random.Range(2,9); b6 = Random.Range(2,9); c6 = a6 + b6; txt = GameObject.Find("Aufg6").GetComponent<Text>(); txt.text= c6.ToString() +" - "+ b6.ToString()+" ="; a7 = Random.Range(2,9); b7 = Random.Range(2,9); c7 = a7 + b7; txt = GameObject.Find("Aufg7").GetComponent<Text>(); txt.text= c7.ToString() +" - "+ b7.ToString()+" ="; a8 = Random.Range(2,9); b8 = Random.Range(2,9); c8 = a8 + b8; txt = GameObject.Find("Aufg8").GetComponent<Text>(); txt.text= c8.ToString() +" - "+ b8.ToString()+" ="; a9 = Random.Range(2,9); b9 = Random.Range(2,9); c9 = a9 + b9; txt = GameObject.Find("Aufg9").GetComponent<Text>(); txt.text= c9.ToString() +" - "+ b9.ToString()+" ="; } public void kont1() { aloesung = int.Parse(ein1.text); if (aloesung == a1+b1-a1) { ein1.enabled = false; Panel1.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein1.text = ""; ein1.ActivateInputField (); ein1.Select (); falsch(); } } public void kont2() { aloesung = int.Parse(ein2.text); cloesung = int.Parse(antw1); if (aloesung == cloesung) { ein2.enabled = false; Panel2.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein2.text = ""; ein2.ActivateInputField (); ein2.Select (); falsch(); } } public void kont3() { aloesung = int.Parse(ein3.text); if (aloesung == a3+b3) { ein3.enabled = false; Panel3.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein3.text = ""; ein3.ActivateInputField (); ein3.Select (); falsch(); } } public void kont4() { aloesung = int.Parse(ein4.text); if (aloesung == a4+b4) { ein4.enabled = false; Panel4.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein4.text = ""; ein4.ActivateInputField (); ein4.Select (); falsch(); } } public void kont5() { aloesung = int.Parse(ein5.text); if (aloesung == a5+b5) { ein5.enabled = false; Panel5.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein5.text = ""; ein5.ActivateInputField (); ein5.Select (); falsch(); } } public void kont6() { aloesung = int.Parse(ein6.text); if (aloesung == a6+b6) { ein6.enabled = false; Panel6.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein6.text = ""; ein6.ActivateInputField (); ein6.Select (); falsch(); } } public void kont7() { aloesung = int.Parse(ein7.text); if (aloesung == a7+b7) { ein7.enabled = false; Panel7.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein7.text = ""; ein7.ActivateInputField (); ein7.Select (); falsch(); } } public void kont8() { aloesung = int.Parse(ein8.text); if (aloesung == a8+b8) { ein8.enabled = false; Panel8.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein8.text = ""; ein8.ActivateInputField (); ein8.Select (); falsch(); } } public void kont9() { aloesung = int.Parse(ein9.text); if (aloesung == a9+b9) { ein9.enabled = false; Panel9.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein9.text = ""; ein9.ActivateInputField (); ein9.Select (); falsch(); } } public void richtig() { s = Random.Range(1,7); switch (s) { case 1: SoundManagerScript.PlaySound ("L1"); break; case 2: SoundManagerScript.PlaySound ("L2"); break; case 3: SoundManagerScript.PlaySound ("L3"); break; case 4: SoundManagerScript.PlaySound ("L4"); break; case 5: SoundManagerScript.PlaySound ("L5"); break; case 6: SoundManagerScript.PlaySound ("L6"); break; case 7: SoundManagerScript.PlaySound ("L7"); break; } //txt = GameObject.Find("Info").GetComponent<Text>(); //txt.text = "Deine Antwort ist richtig!"; //StartCoroutine (Warte(2f)); } public void falsch() { SoundManagerScript.PlaySound ("falsch"); //txt = GameObject.Find("Info").GetComponent<Text>(); //txt.text = "Deine Antwort ist falsch!"; //StartCoroutine (Warte(2f)); } private IEnumerator Warte (float zeit) { yield return new WaitForSeconds(zeit); Infloeschen(); } private void Infloeschen() { //txt = GameObject.Find("Info").GetComponent<Text>(); //txt.text = ""; } // Update is called once per frame void Update() { } } : using System.Collections; using System.Collections.Generic; using UnityEngine; using UnityEngine.UI; public class Plus : MonoBehaviour { public int zufall; private Sprite euleSprite,leopardSprite,memoSprite,pinguineSprite,tigerbabySprite,waleSprite; public GameObject Panel1,Panel2,Panel3,Panel4,Panel5,Panel6,Panel7,Panel8,Panel9; public InputField ein1, ein2, ein3, ein4, ein5, ein6,ein7,ein8,ein9; public int a1,b1,a2,b2,a3,b3,a4,b4,a5,b5,a6,b6,a7,b7,a8,b8,a9,b9; public Text txt; string eingabe; int aloesung; int cloesung; int s; public AudioSource source; public void Start() { zufall = Random.Range (1,6); Debug.Log("zufall " + zufall); euleSprite = Resources.Load<Sprite>("Eule"); leopardSprite = Resources.Load<Sprite>("Leopard"); memoSprite = Resources.Load<Sprite>("Memo"); pinguineSprite = Resources.Load<Sprite>("Pinguine"); tigerbabySprite = Resources.Load<Sprite>("Tigerbaby"); waleSprite = Resources.Load<Sprite>("Wale"); Bildwahl (); } public void Bildwahl() { switch (zufall) { case 1: GameObject.Find ("B1").GetComponent<SpriteRenderer> ().sprite = euleSprite; break; case 2: GameObject.Find ("B1").GetComponent<SpriteRenderer> ().sprite = leopardSprite; break; case 3: GameObject.Find ("B1").GetComponent<SpriteRenderer> ().sprite = memoSprite; break; case 4: GameObject.Find ("B1").GetComponent<SpriteRenderer> ().sprite = pinguineSprite; break; case 5: GameObject.Find ("B1").GetComponent<SpriteRenderer> ().sprite = tigerbabySprite; break; case 6: GameObject.Find ("B1").GetComponent<SpriteRenderer> ().sprite = waleSprite; break; } plusaufgaben(); } public void plusaufgaben() { //Bildwahl(); //Panels show Panel1.gameObject.SetActive (true); Panel2.gameObject.SetActive (true); Panel3.gameObject.SetActive (true); Panel4.gameObject.SetActive (true); Panel5.gameObject.SetActive (true); Panel6.gameObject.SetActive (true); Panel7.gameObject.SetActive (true); Panel8.gameObject.SetActive (true); Panel9.gameObject.SetActive (true); a1 = Random.Range(2,9); b1 = Random.Range(2,9); txt = GameObject.Find("Aufg1").GetComponent<Text>(); txt.text= a1.ToString() +" + "+ b1.ToString()+" ="; a2 = Random.Range(2,9); b2 = Random.Range(2,9); txt = GameObject.Find("Aufg2").GetComponent<Text>(); txt.text= a2.ToString() +" + "+ b2.ToString()+" ="; a3 = Random.Range(2,9); b3 = Random.Range(2,9); txt = GameObject.Find("Aufg3").GetComponent<Text>(); txt.text= a3.ToString() +" + "+ b3.ToString()+" ="; a4 = Random.Range(2,9); b4 = Random.Range(2,9); txt = GameObject.Find("Aufg4").GetComponent<Text>(); txt.text= a4.ToString() +" + "+ b4.ToString()+" ="; a5 = Random.Range(2,9); b5 = Random.Range(2,9); txt = GameObject.Find("Aufg5").GetComponent<Text>(); txt.text= a5.ToString() +" + "+ b5.ToString()+" ="; a6 = Random.Range(2,9); b6 = Random.Range(2,9); txt = GameObject.Find("Aufg6").GetComponent<Text>(); txt.text= a6.ToString() +" + "+ b6.ToString()+" ="; a7 = Random.Range(2,9); b7 = Random.Range(2,9); txt = GameObject.Find("Aufg7").GetComponent<Text>(); txt.text= a7.ToString() +" + "+ b7.ToString()+" ="; a8 = Random.Range(2,9); b8 = Random.Range(2,9); txt = GameObject.Find("Aufg8").GetComponent<Text>(); txt.text= a8.ToString() +" + "+ b8.ToString()+" ="; a9 = Random.Range(2,9); b9 = Random.Range(2,9); txt = GameObject.Find("Aufg9").GetComponent<Text>(); txt.text= a9.ToString() +" + "+ b9.ToString()+" ="; } public void kont1() { aloesung = int.Parse(ein1.text); if (aloesung == a1+b1) { ein1.enabled = false; Panel1.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein1.text = ""; ein1.ActivateInputField (); ein1.Select (); falsch(); } } public void kont2() { aloesung = int.Parse(ein2.text); if (aloesung == a2+b2) { ein2.enabled = false; Panel2.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein2.text = ""; ein2.ActivateInputField (); ein2.Select (); falsch(); } } public void kont3() { aloesung = int.Parse(ein3.text); if (aloesung == a3+b3) { ein3.enabled = false; Panel3.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein3.text = ""; ein3.ActivateInputField (); ein3.Select (); falsch(); } } public void kont4() { aloesung = int.Parse(ein4.text); if (aloesung == a4+b4) { ein4.enabled = false; Panel4.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein4.text = ""; ein4.ActivateInputField (); ein4.Select (); falsch(); } } public void kont5() { aloesung = int.Parse(ein5.text); if (aloesung == a5+b5) { ein5.enabled = false; Panel5.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein5.text = ""; ein5.ActivateInputField (); ein5.Select (); falsch(); } } public void kont6() { aloesung = int.Parse(ein6.text); if (aloesung == a6+b6) { ein6.enabled = false; Panel6.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein6.text = ""; ein6.ActivateInputField (); ein6.Select (); falsch(); } } public void kont7() { aloesung = int.Parse(ein7.text); if (aloesung == a7+b7) { ein7.enabled = false; Panel7.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein7.text = ""; ein7.ActivateInputField (); ein7.Select (); falsch(); } } public void kont8() { aloesung = int.Parse(ein8.text); if (aloesung == a8+b8) { ein8.enabled = false; Panel8.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein8.text = ""; ein8.ActivateInputField (); ein8.Select (); falsch(); } } public void kont9() { aloesung = int.Parse(ein9.text); if (aloesung == a9+b9) { ein9.enabled = false; Panel9.gameObject.SetActive (false); richtig(); } else { ein9.text = ""; ein9.ActivateInputField (); ein9.Select (); falsch(); } } public void richtig() { s = Random.Range(1,7); switch (s) { case 1: SoundManagerScript.PlaySound ("L1"); break; case 2: SoundManagerScript.PlaySound ("L2"); break; case 3: SoundManagerScript.PlaySound ("L3"); break; case 4: SoundManagerScript.PlaySound ("L4"); break; case 5: SoundManagerScript.PlaySound ("L5"); break; case 6: SoundManagerScript.PlaySound ("L6"); break; case 7: SoundManagerScript.PlaySound ("L7"); break; } //txt = GameObject.Find("Info").GetComponent<Text>(); //txt.text = "Deine Antwort ist richtig!"; //StartCoroutine (Warte(2f)); } public void falsch() { SoundManagerScript.PlaySound ("falsch"); //txt = GameObject.Find("Info").GetComponent<Text>(); //txt.text = "Deine Antwort ist falsch!"; //StartCoroutine (Warte(2f)); } private IEnumerator Warte (float zeit) { yield return new WaitForSeconds(zeit); Infloeschen(); } private void Infloeschen() { //txt = GameObject.Find("Info").GetComponent<Text>(); //txt.text = ""; } // Update is called once per frame void Update() { } } Die Bugs sind in den voids (Richtigkeit prüfen) kont1 bis kont9 Die Variable cloesung (Computerlösung) ist immer wieder 0; statt der richtigen Lösung, die ich zu Beginn ausrechne!
  11. In einem Matheprogramm, das Plus und minus Aufgaben erstellt gibt es folgende Problematik: ich inizialisiere 3 Variablen public int a1,b1,c1; generiere 2 Zahlen: a1 = Random.Range(2,9) b1 = Random.Range(2,9) die Lösung ist somit c1 = a1 + b1 In ein InputField auf der Scene wird die Lösung eingegeben und mit Enter abgeschlossen dann geht es in die Überprüfung, wo die Problematik auftritt, dass c1 plötzlich 0 ist! (zu Aufgabendarstellung werden a1 und b1 in strings umgewandelt - KANN DAS DAS PROBLEM SEIN?) public void kontrolle() eingabe = int.Parse(TextField.text); if (eingabe == c1) dann richtig ….. else falsch …. Bei den Minusaufgaben nehme ich a1(5) und a2 (3), zähle sie zusammen c1 = (8) dann erstelle ich die Aufgabe c1 (8) - a2 (3) = Die Lösung ist somit a1( also die (5) Bei der Überprüfung der Lösung ist a1 aber wieder o statt eben 5 Für mich ein unerklärliches Phänomen Klappt die Umwandlung mit int.Parse nicht richtig oder was zum Teufel spuckt da? Danke zum voraus für gute Tipps
  12. Klarheit schaffen Hallo Sascha Das obig beschriebene Prinzip kenne ich ein wenig, hilft mir jedoch nicht so weiter. Deine Vermutung, dass der Schüler die Zuordnung machen sollte, ist genau das, was ich mir wünsche zu realisieren. Es geht grundsätzlich um 3 Spalten in der Scene. links generiere ich die Rechenaufgaben (in Labels), rechts sind die Lösungen (in Labels in einem Panel) in der Mitte sind die freien Plätze, wo die richtigen Lösungen hingezogen werden soll.en siehe Rechnen1 Bild! Soweit so gut! Was noch zu tun wäre, ist : 1. die Lösungen zu mischen! - Wie könnte man dies tun? 2. die Lösungs-Blättchen verschieben und deren Inhalt und Richtigkeit überprüfen. Es ist auch wahrscheinlich, dass 2 Lösungen gleich sind 11 + 11 Siehe Rechnen 2 Hoffentlich haben wir uns diesmal verstanden. Für deine Bemühungen und Hilfestellungen Danke!
  13. Sorry, habe die eigentliche Problematik zu beschreiben vergessen: Kann man ein GameObject (Text-Label mit der Antwort) zu einem Platz (Box) per Maus neben die richtige Rechenaufgabe schieben, eben zuordnen? Drag und Drop funktioniert ja mit Images, geht das auch mit anderen Objecten wie Label oder Buttons? Habe ich mich so verständlich ausgedrückt?
  14. Ich möchte gerne in Unity 2D ein Zuordnungsspiel realisieren. In etwa so: links sind 3 Label mit je einer Rechenaufgabe, rechts 3 Antworten 3 + 3 = Hier ein Platzhalter 10 2 + 2 = Hier ein Platzhalter 6 5 + 5 = Hier ein Platzhalter 4 In der Mitte sind 3 Boxen-Plätze zum Ablegen der Lösungen rechts wären die 3 Lösungen in einem Textfeld (Label) also, 10 ,6 und 4
  15. Mittels dem Tool ImageEditor kann man ein Image in beliebige Teile zuschneiden. Könnte dies auch per Script bewerkstellig werden oder müssen für verschiedene Puzzlelevels (z.B. 4x4 oder 4x5 oder x mal x) alle Puzzleteile mittels dem Editor bereitgestellt werden? Danke für eine hilfreiche Beantwortung
×
×
  • Create New...