Jump to content
Unity Insider Forum

Emerald

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Emerald

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallöchen, ich möchte euch hier gerne einen Einblick in mein Spiel geben, an welchem ich die letzten zwei Monate gearbeitet habe. Es ist mein zweites Spiel, welches ich in Unity programmiert habe und das erste das ich "veröffentliche" (kostenlos). Mein Spiel heißt Powershot. Generelles Powershot ist ein Topdown Shooter, mit Comicgrafiken. Worum geht es in dem Spiel? In Powershot spielt man als Mensch, Roboter, Soldat oder sogar Zombie. Zu Beginn ist man jedoch ein Mensch und muss gegen böse Monster kämpfen, welche der Boss von diesen, auf einen angesetzt hat. Je nachdem welche Monster man besiegt hat, bekommt man Punkte. Ab einer bestimmten Anzahl von Punkten, kommt man in andere Welten, in welchen man ebenfalls Monster antrifft. Es gibt sieben Welten, bevor man sich am Ende dem Boss stellen muss. Doch abhängig von den Punkten, kann man sich auch andere Waffen kaufen und Powerups erhalten, welche einen stärker machen. Ob man also eher stärker werden will, oder schneller sich dem Boss stellen will, ist ganz von einem selbst abhängig. Welche Gegner gibt es? Ich möchte hier jetzt nicht alle Gegner Spoilern, aber jedoch eine kleine Übersicht geben. Es gibt drei Gegner, welche auf unterschiedliche Weise auf einen Schießen, Gegner welche zu einem hinlaufen und dann Schaden hinzufügen und einer davon ist nur mit einer bestimmten Waffe zu besiegen. (Der Boss ist hier nicht aufgezählt, weil ich das ungern Spoilern würde). Warum hat es zwei Monate gedauert, das Spiel zu programmieren? Diese Frage mag man sich vielleicht stellen, da es nicht so viele Monster und nur sieben Welten gibt, welche alle recht klein gehalten sind. Ich habe alleine an dem Projekt gearbeitet und (abgesehen davon, dass ich ein Asset verwendet habe) alle andern Grafiken selber erstellt. Das Asset enthielt nur Grafiken, weshalb ich für jede Welt ein Lied geschrieben habe und auch noch eines für die Menüs, außerdem Sound Effekte aufgenommen und natürlich das Spiel programmiert habe. Ich konnte auch nicht jeden Tag an dem Spiel arbeiten, da ich momentan Online Schule habe und das viel Zeit "frisst". Alle wichtigen Features waren nach dem ersten Monat fertig, den zweiten Monat habe ich dann damit verbracht, das Spiel zu testen und 42 Bugs zu fixen. Videos und Downloadlinks Ich habe einen Trailer erstellt, in welchem man viel Gameplay sieht, dieser kann hier angeschaut werden. Ein "Making of" für Interessierte ist hier zu finden. Das Spiel ist für folgende Plattformen erhältlich: - Windows (64 bit) - Windows (32 bit) - Linux (64 bit) - Mac (32 bit) Ich konnte es allerdings nur auf Mac testen, da ich keinen Windows oder Linux PC besitze. Wenn ihr wollt, könnt ihr das Spiel hier herunterladen, Feedback auf den Trailer zu geben, wäre allerdings mehr als genug. 🙂 Ich freue mich auf euer Feedback.
  2. Ich habe Änderungen vorgenommen, also nein, keine "Standard" Einstellungen
  3. Guten Tag zusammen, ich verwende das Unity Particle System in meinem aktuellen Spiel. In der Konsole bekomme ich nun folgendes angezeigt: Particle System is trying to spawn on a mesh with zero surface area Ich habe schon gegoogelt, jedoch nicht wirklich nützliches gefunden. Hat jemand eine Idee, wie ich das fixen kann? Wenn ihr weitere Informationen braucht, einfach melden. Vielen Dank. Grüßchen, Emerald
  4. Also ich hab jetzt in der Konsole geschaut, allerdings finde ich da solche Warnungen (siehe Bild), wobei ich zwar im Script selber keine Reference zu dem Game Object habe, diese aber in die jeweiligen Kästen in Unity gezogen hat. Liegt es vielleicht daran?
  5. Danke erstmal für deine Erklärung. Allerdings sehe ich unten rechts keinen Ladekringel. Könntest du vielleicht einen Screenshot posten, das ich weiss was du meinst? Danke.
  6. Hallo zusammen, ich habe mein erstes Spiel mit Unity entwickelt und möchte dieses nun für Mac, Linux und Windows exportieren. Dazu habe ich mir auch schon Tutorials angeschaut. Als ich es jedoch exportieren wollte, bekam ich folgende Fehlermeldung: "Cannot build player while editor is importing assets or compiling scripts" Daraufhin habe ich im Internet nach einer Lösung gesucht und ich habe gelesen, dass man die Zeile "using UnityEditor" in seinen Skripts entfernen soll. Das habe ich versucht, jedoch bekam ich dann jede Menge Errors mit dem "MonoBehaviour". Also habe ich weiter gesucht und habe auf Stackoverflow gelesen, dass man einen neuen Ordner namens "Editor" erstellen soll, und seine Skripts da rein ziehen soll. Das habe ich gemacht und konnte mein Spiel dann auch exportieren. Allerdings waren die Skripts nicht mehr mit den GameObjects verbunden und nichts hat funktioniert. Daraufhin habe ich versucht, die Skripts auf die jeweiligen GameObjects zu ziehen, bekam dann aber den Error: Can't add script. The script is an editor script. Dazu habe ich auch schon das Internet durchsucht, allerdings nichts hilfreiches gefunden. Deshalb hier eine Zusammenfassung meiner Frage: Wie kann ich mein Spiel exportieren, ohne den ersten Error zu bekommen und die Skripts auf die GameObjekts zu bewegen, dass ich das Spiel spielen kann? Vielen Dank für eure Hilfe, Emerald
×
×
  • Create New...