Jump to content
Unity Insider Forum

STU

Members
  • Posts

    95
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

STU's Achievements

Advanced Member

Advanced Member (3/3)

0

Reputation

  1. Hi zusammen, ich möchte heute mal mein aktuelles Spieleprojekt Vorstellen. "Apocalypse: Portal of the Dark" ist ein Aktion Zombie Shooter. Nach einer schrecklichen Explosion ist nichts mehr wie es vorher war. Du schlüpfst in die Rolle eines überleben Soldaten. Erkundest die Welt, kämpfst gegen Zombies und Untote Geschöpfe aus der Unterwelt. Dabei sammelst du fleißig Punkte mit denen du neue Waffen kaufen kannst. Bei der Explosion ist ein Tor zur Unterwelt aufgegangen. Die Aufgabe des Spielers ist es, einen Weg zu finden, dieses zu betreten, dort die Welten zu absolvieren, dabei immer tiefer vorzudringen, um das Böse zu vernichten und das Portal zu zerstören. Es gibt noch viel zu tun, ich habe es aber bereits zum Testen hochgeladen, da ich gerne etwas Feedback von euch haben würde. Wer also Lust hat kann es sich gerne herunterladen. Ich habe auch eine E-Mail hinterlegt. Es würde mich sehr freuen, wenn ich von euch viele Anregungen erhalten würde. Link zum Spiel
  2. Hi cool, so hat es funktioniert danke
  3. Hi zusammen, ich möchte gerne für eine gewisse Zeit auf eine andere Camara wechseln. In dieser Zeit sollte es aber so sein, dass mich kein Gegner angreifen kann. Daher hätte ich die Zeit angehalten mit Time.timeScale = 0 Nun habe ich aber das Problem, dass ich die erste Camara ja wieder aktivieren möchte. Diese hatte ich bis jetzt mit Invoke(nameof(ShowCamera), 5.0f); gelöst. Hier auch wieder Time.timeScale = 1 setzen. Leider funktioniert dies ja jetzt nicht mehr, da die Zeit angehalten ist. Kann mir jemand sangen, wie man diese lösen könnte? Danke
  4. Hi, ne habe ich noch nicht ausprobiert. Aber vielen Dank für den Tipp. Das werde ich testen
  5. Hi, ich habe es mir angesehen. Das ist interessant. Ich verstehe, dass am damit einen GroundCheck gut machen kann. Aber dann habe ich ja trotzdem noch einen Collider der die Probleme macht. Oder arbeitest du dann komplett ohne? Hast du vielleicht einen Link mit einer guten Beschreibung? Danke
  6. Hi, ich habe den Fehler so nicht in den Griff bekommen. Was aber dann geholfen hat, ist ein Downgrade von Unity 2021 auf 2020.3. Jetzt läuft alles ohne Probleme.
  7. Hi zusammen, mich würde es mal interessieren, wie ihr das macht. Ich habe ein 2D Game und mein Boden besteht aus vielen Quadraten. Damit ich nicht am Schluss einen Collider über alles ziehen muss, habe ich mir gedacht, dass ich dem Bodenelement einen BoxCollider2D gebe. Das heißt aber, dass sehr viele Collider hintereinander vorhanden sind. Obwohl alle exakt auf der gleicher Höhe sind, wirkt es irgendwie so, dass der Spieler ruckelt, wenn man darüber läuft und ein zweites Problem ist jetzt aufgetaucht. Wenn ich von oben auf den Boden springe passiert es so bei jedem 10ten mal, dass ich durch den Boden/Collider falle. Ich habe auch versucht den Collider etwas größer zu machen, dass sie sich überlappen. Leider hat das aber auch nicht geholfen. Danke
  8. Hi, jetzt habe ich ein neues Problem. Bei manchen Handys zeit der Player nur ein schwarzes Bild. Der Ton ist aber zu hören. Ich habe auch schon im Internet nach dem Fehler gesucht und bin darauf gestoßen. "Just setting the videoplayer alpha value to 0.99f" Leider weiß ich nicht genau was damit gemeint ist. Kennt jemand den Fehler oder weiß jemand wo/ wie ich diesen Wert ändern kann? Danke
  9. Hi, ich habe einfach den Unity VideoPlayer genommen und dort meine URL des Videos reingeschrieben. Dies hatte auch mit Unity funktioniert, nur leider auf dem Handy nicht. Nun habe ich aber einen Artikel gefunden, wo jemand den gleichen Fehler hatte und die Lösung ist recht einfach und hat bei mir auch funktioniert Unter ProjectSettings=> Player=> InternetAccess von Auto auf Require stellen. Dann laufen die Videos auch auf Android Handys
  10. Hi zusammen, ich würde gerne Videos in meiner App abspielen. Da es schon einige gibt und ich nicht so viele direkt in die App speichern möchte, war meine Idee, dass ich diese auf meiner Homepage hochlade und über die URL dann in der App lade und über den VideoPlayer abspiele. Das funktioniert auf dem Rechner mit Unity auch ganz gut. Nur wenn ich ein Build mache und es auf einem Android Handy versuche, geht es nicht mehr. Kann mir jemand sagen ob ich da auf etwas achten muss, dass es beim Handy auch geht? So habe ich es gemacht: 1) RawImage erstellt 2) Video (CustomRenderTexture) 3) VideoPlayer (hier im Inspector unter Source auf URL gestellt und die URL des Videos eingegeben) Danke
  11. Mittlerweile habe ich es hinbekommen und kann jetzt auch das ganze in einem Build bewerkstelligen und speichern. 😃 @chrische5: Danke für den Tipp, aber das geht in diesem Fall nicht da es durch die vielen Einzelteile ja mehrere 1000 Möglichkeiten gibt wie die Waffe aussehen könnte 😅
  12. Hi zusammen, gibt es eine einfache Möglichkeit Objekte zu erzeugen und über Canvas anzeigen zu lassen. In meinen Fall möchte ich einen WeaponShop machen, in dem ich über Buttons verschiedene Waffen auswählen kann. Hierfür möchte ich diese ja auch angezeigt bekommen und am besten in einem Rahmen (Image). Aktuell erzeugen ich die Waffen mit instantiate und über transform.parent packe ich sie in leeres GameObjekt welches sich im Canvas befindet. Dabei entstehen zwei Probleme. 1) mein GameObjekt ist viel zu klein also muss ich es um den Faktor 1000 skalieren 2) da meine Waffe aber aus vielen Einzelteilen besteht wird dabei nur mein MainBody skaliert und alle anderen Teile bleiben klein. Ich müsste daher alle anredeten children auch einzeln skalieren Daher meine Frage, gibt es einen besseren Weg dies zu bewerkstelligen. Danke
  13. danke schonmal für die schnelle Antwort. Ich würde das ganze jetzt mal mir Json versuchen und habe mal etwas rumprobiert. Wie kann ich die Liste wieder auslesen. Wenn ich es mit Debag.Log versuche kann ich mir die "int" anzeigen lassen. Bei List steht aber immer Null, obwohl ich in der lokalen Datei auf dem Rechner nachgeschaut habe. Dort wurde es gespeichert. public void JsonDataSave() { var jsonFile = new EasyFile("myJsonData_V3.json"); var jsonData = new EasyFile.Json(); var weaponObjects = new EasyFile.Json(); weaponObjects.AddValue("body", bodyParts); weaponObjects.AddValue("barrel", barrelParts); weaponObjects.AddValue("stock", stockParts); weaponObjects.AddValue("scope", scopeParts); weaponObjects.AddValue("magazine", magazineParts); weaponObjects.AddValue("grip", gripParts); jsonData.AddValue("simple_array", new List<int> { 1, 4, 8 }); var weaponValue = new EasyFile.Json(); weaponValue.AddValue("damage", Damage); weaponValue.AddValue("accuracy", Accuracy); weaponValue.AddValue("ammoPerClip", AmmoPerClip); weaponValue.AddValue("reloadSpeed", ReloadSpeed); weaponValue.AddValue("fireRate", FireRate); weaponValue.AddValue("rarityLevel", RarityLevel); jsonData.AddJson("WeaponObjects", weaponObjects); jsonData.AddJson("weaponValue", weaponValue); jsonFile.SaveJson(jsonData); } public void JsonDataLoad() { var jsonFile = new EasyFile("myJsonData_V2.json"); var jsonData = new EasyFile.Json(); jsonData = jsonFile.LoadJson(); var wep = jsonData.GetJson("WeaponObjects"); var val = jsonData.GetJson("weaponValue"); var myArray = jsonData.GetValue<List<int>>("simple_array"); Debug.Log(myArray); Debug.Log(wep.GetValue<int>("body")); Debug.Log(val.GetValue<int>("damage")); }
  14. Hi Sascha, ja das stimmt leider. Es funktioniert nicht im Build 😟 Was ich gerne machen würde ist mir während dem Spiel Waffen aus verschiedenen Einzelteilen zu bauen. Diese dann zu speichern und später wieder laden. Dazu habe ich erst gedacht dass ich die Waffe (GameObject) als Prefab speichere und dann mit instantiate später wieder lade. Aber anscheinend funktioniert dass so nicht. Kann man GameObjects überhaupt im Build speichern? Ich überlege gerade ob man das irgendwie mir "List" machen sollte und dann die Waffe jedes mal aus den Einzelteilen neu erzeugen zu lassen. Oder wie würdet ihr das elegant lösen?
  15. Hi zusammen, ich erstelle während des Spiels neue Prefabs die ich speichere. ... PrefabUtility.SaveAsPrefabAssetAndConnect(Weapon, localPath, InteractionMode.UserAction); nun möchte ich diese Später wieder laden. Also nicht über den Inspector sondern direkt über den Pfad und den Namen des Prefabs. Kann mir jemand sagen wie das funktioniert? Danke
×
×
  • Create New...