Jump to content
Unity Insider Forum

markusk

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About markusk

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, steh gerade vor der Entscheidung welche Version von Unity ich runterladen soll. An kostenlosen Versionen gibt's da ja die Student- und die Personal Version. Bei letzterer steht irgendwas davon daß in den letzten 12 Monaten Einnahmen von nicht mehr als 100.000 US Dollar vorhanden sein dürfen oder so. Was steckt da dahinter bzw. wie will das jemand verifizieren? lg, Markus
  2. Hallo! Danke für die Infos, Blender scheint mir da echt eine gute Wahl zu sein, und noch dazu kostenlos 😀 lg, Markus
  3. Hallo Sascha, danke für Deine ausführliche Antwort Die Variante sich in C# / Unity einzuarbeiten erscheint mir alles in allem als ein recht guter Weg. C# wäre außerdem (trotz der Ähnlichkeit zu Java) mal was Neues und ist ja auch sonst (nicht nur in der Spieleentwicklung) recht verbreitet mittlerweile. Nur Java allein ist auf Dauer halt auch ein wenig fad. Die Anzahl an Büchern zum Thema JMonkey Engine hält sich leider auch in Grenzen, da sieht's bei Unity auch um einiges besser aus. Kannst Du mir eventuell auch eine gute Software für 3D Modellierung empfehlen? Ich hab gehört / gelesen daß Blender da recht gut sein soll und in der Richtung werde ich früher oder später sicher auch was brauchen wenn ich diverse Dampfloks, Waggons, Bahnhöfe usw. in die Landschaft bringen will. lg, Markus
  4. Hallo! ich schreib diesen Beitrag weil ich mal vermute daß manche(r) von euch vielleicht vor derselben Entscheidung für sein Spielprojekt stand. Was habe ich vor: Ich hab in den 90ern gerne Railroad Tycoon gespielt falls das jemand von euch noch kennt, allerdings nur den ersten Teil, die ganzen Nachfolger habe ich nie gespielt bzw. kenne nur Beschreibungen der Änderungen und Screenshots der verbesserten und realistischeren Grafik. Von letzterer hab ich mir ein paar Inspirationen für meine Idee mitgenommen, vor allem die 3D Umsetzungen in den neueren Nachfolgern. Ich will mir also meine eigene PC-Version von diesem Spiel unter Windows bauen wobei es mir jedoch rein um den Spaß am Programmieren und der Erweiterung meines Know Hows in dieser Richtung geht. Ich möchte auch den Ablauf des Spiels nicht 1:1 nachprogrammieren sondern größtenteils meine eigenen Ideen umsetzen und nur den einen oder anderen Aspekt des Originals einfließen lassen. Da ich professioneller Software-Entwickler bin ist mir vollkommen klar daß das kein Projekt ist welches man eben mal an einem verregneten Wochenende umsetzt sondern daß das durchaus eine Sache ist die sich über mehrere Jahre hinzieht und man ab einem gewissen Zeitpunkt sicher nicht mehr allein weiterkommt. Vor allem wenn da Züge in einer 3D Landschaft rumfahren sollen die auch möglichst realistisch dargestellte Wiesen, Wälder, Straßen und Gebäude beinhaltet und das Spiel darüberhinaus ja auch noch einen strategischen Background hat. Da ich in Sachen Grafik, Sound usw. bisher keinerlei Erfahrungen habe bin ich mir noch recht unsicher wohin die Reise gehen soll was die Wahl der Programmiersprache(n) bzw. einer dazu passenden Grafik- bzw. Spieleengine und zusätzlicher Software angeht. Vor allem bei der Engine kann ich schwer einschätzen welche da für einen Anfänger auf diesem Gebiet am besten geeignet wäre. Ich hab mir da schon mal einen grundlegenden Überblick verschaft: - Da ich einen recht fundierten Java-Hintergrund habe käme mir die jMonkeyEngine sehr entgegen wobei ich jedoch nicht weiß inwiefern man die mit Unity oder der Unreal Engine vergleichen kann. - In C# welches bei Unity ja eine recht große Rolle spielt habe ich bisher nicht programmiert, mir die Sprache jedoch mal angesehen und ich denke daß die Einarbeitung kein großes Problem darstellen sollte. Also von daher wäre die Kombination C# / Unity auch eine sehr gute Wahl vermute ich jetzt mal. - Und dann wäre da noch die Unreal Engine, aber was ich so gelesen habe braucht man da sehr gute C++ Kennntnisse. Ich hab zwar schon in C++ programmiert, aber ehrlich gesagt zählt sie nicht gerade zu meinen Lieblings-Programmiersprachen. Mir ist schon klar daß es mit der Programmiersprache und der Engine allein nicht getan ist da man für die ganzen 3D Modelle usw. noch zusätzliche Software braucht in die man sich ja auch erst mal einarbeiten muß wenn man niemand kennt der Erfahrung auf diesem Gebiet hat und sich da gern einbringen würde, aber mich würden eben mal Meinungen interessieren was in meinem Fall unterm Strich vielleicht der beste Weg wäre um meine Idee umzusetzen. Zumal ich auf diesem Gebiet absolut keine Erfahrung habe. lg, Markus
×
×
  • Create New...