Jump to content
Unity Insider Forum

Joscupe

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Joscupe

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, macht Sinn neue Themen zu erstellen😅 Dein Skript funktioniert Eigentlich jedoch kommen immer wieder wie LĂŒcken vor. Könnte es sein dass ich die Masse nicht richtig habe oder wo könnte das Problem liegen.
  2. Ich versuchte jetzt eine letzte taktik aber irgendiwe werden die Prefabs ganz Falsch geladen. public GameObject[] map = new GameObject[4]; // 4 Prefabs public GameObject player; public Vector3 endPosition = new Vector3(0,-15,0); public Vector3 positionOffset = new Vector3(0.64f,0,0); private int x = 0; public GameObject EndObject; void Update() { if( x < 1) { var randomPrefab = map[Random.Range(0, map.Length)]; Instantiate(randomPrefab, endPosition, Quaternion.identity); EndObject = GameObject.Find("E
  3. Hallo, ich versuchte etwas neues um das Problem mit der LÀnge von den Prefabs zu lösen, ich gab jedem Prefab ein leeres Gameobject am Ende des Prefabs, ich nannte sie EndPosition. Jetzt wollte ich im Skript das er zuerst random einen der 4 Prefabs auswÀhlt und den generiert von dem soll er dan die EndPostion bestimmen und noch ein Prefab generieren am ende des letzten Prefabs, sprinch an der Endposition. Ich machte diesen Script: void Update() { if( x < 1) { var randomPrefab = map[Random.Range(0, map.Length)]; Instantiate(randomPrefab, e
  4. Noch eine andere Frage wie kann ich einen Map generator machen (fĂŒr einen Jump and Run) mit unterschiedlich 'langen' Prefabs ich hab nicht wircklich eine ahnung wie ich dass machen soll ich versuchte es mit diesem Skript: public class mapGenerator : MonoBehaviour { public GameObject[] map = new GameObject[4]; // 4 Prefabs public GameObject player; public float xAxis = 0; // x - achsen wert ab dem die schleife lĂ€uft public float repeatX = 0; // Wert wie viel mal sich die for Schleife wiederholen soll void Update() { if (player.transform.position.x > (xAx
  5. Noch eine kurze andere Frage ich wĂŒrde gerne dass meine Kamera dem Spieler folgt aber nur auf der X - Achse, die Y/Z - Achse sollte sich nicht bewegen. Ich versuchte dass: public class CameraFollows : MonoBehaviour { public GameObject player; void Update() { transform.position.x = player.transform.position.x; } } Ich wollte das die Transform Positon x gleich ist wie die des Spielers, es zeigt mit jedoch immer einen Fehler jetzt weiss ich nicht genau wieso. Joscupe
  6. Hallo ich wollte ein Script programmieren der immer wenn der Spieler (Player im Script) mit einem Gegner 'Zussammenstösst' dann soll er 1 Lebenspunkt verlieren. Durch die Unity Dokumentation (https://docs.unity3d.com/ScriptReference/Collision-gameObject.html) habe ich das versucht: public class enemies : MonoBehaviour { public float health = 10; void OnCollisionEnter(Collision collision) { Debug.Log("Es gab einen Zussammenstoss"); if (collision.gameObject.name == "player") { health -= 1; Debug.Log("Dein Leben:" + health);
  7. Also ich habe das jetzt so versucht und dran rumgetĂŒftelt aber es funktioniert nicht. Ich versuchte es so das wen sich die x Position des Spielers grösser ist als die x Position des Prefabs soll es 10 neue, zufĂ€llig generierte WĂŒrfel zu generieren. Aber es funktioniert einfach nicht. public class RandomCubes : MonoBehaviour { public GameObject player; public GameObject[] CubesOneToTen = new GameObject[10]; public float xAxis = 0; void Start() { } void Update() { if (player.transform.position.x > xAxis) { for (float x = 0; x
  8. Also ich dachte eher an die strecke also so: ----x---- -------x- -> -------x------ x = spieler - = soll Prefabs darstellen
  9. Kennt da jemand eine Lösung fĂŒr. Ich habe es mit schleifen probiert (Bei denen ich nicht weiss, ob sie Korrekt sind) was aber nicht funktionierte. Leider. BIn ich da mit den Schleifen auf dem Holzweg? Ich freue mich auf eure Lösungen. Joscupe
  10. Okay habe ich verstanden, jedoch verstehe ich echt nich wie ich dass machen kann das sich die prefabs wieter gerieren. Ich brÀuchte echt Hilfe zu diesem Thema.
  11. Wie kann ich das programmieren: Wenn ich mit dem Spieler auf eine bestimmte Position gehe dass es dann wieder neue Prefabs gengeriert. ---x--- ------x- -> ------x----- Ich habe dass mal versucht, es funktioniert aber in keinster Weise: public class RandomCubes : MonoBehaviour { public GameObject player; public float playerPositionX = 0f; public GameObject[] CubesOneToTen = new GameObject[10]; public float xAxis = 0; void Start() { } void Update() { if (playerPositionX > (xAxis) ) { for (float x = 0;
  12. Ich frage mich wie ich das mache: wenn ich an einem bestimmten Zeitpunkt stehe, dass es dann neue Prefabs/weiter generiert. public class RandomCubes : MonoBehaviour { public GameObject[] CubesOneToTen = new GameObject[10]; void Start() { for (float x = 0; x <= 10; x += 1) { var randomCube = CubesOneToTen[Random.Range(0, CubesOneToTen.Length)]; Instantiate(randomCube, new Vector3(x, 0, 0), Quaternion.identity); } } Joscupe
  13. Vielen Dank Sie haben mir sehr geholfen Joscupe
×
×
  • Create New...