Jump to content
Unity Insider Forum

Indie Projekte von Unity-Insider


Roman

???Unbezahlte Jobs???  

32 members have voted

  1. 1. Wie erfolgreich waren eure Projekte hier im Forum?

    • Das Projekt wurde fertig und ist online.
    • Das Projekt ist nicht fertig geworden.
    • Ich hatte selbst keine Zeit.
    • Ich habe keine Unterstützung erhalten. // Geld, Leute,...
    • Ich hab kein Projekt gestartet hier.
  2. 2. Was haltet Ihr von: Gründung eines Unity-Insider-Team?

    • ja
    • ja, ich bin bereit 2-5 Stunden die Woche mit zumachen.
    • ja, ich bin bereit mehr als 5 Stunden die Woche mit zumachen.
    • ja, ich bin bereit Geld für ein gutes projekt zu geben(unity-insider Kickstarter:)
    • Ja, ich gebe was anderes... Verlinkung, Gutscheine, Lizensen,...
    • nein
    • nein, da ich keine Zeithabe.
    • nein, da ich hier den Leuten nicht vertraue.


Recommended Posts

Wie wäre es wenn man das ganze Projekt Open Source macht und es gibt dann ein Core Team was entscheidet was in das Projekt kommt. So kann die ganze Community mitwirken und man kann es immer wieder als Beispiel ("So hat man das und das hier umgesetzt") hernehmen.

 

Auch schön wäre es wenn am ende des Projektes wieder verwendbare Teile herauspurzeln damit die Community auch langfristig etwas davon hat.

Link to comment
Share on other sites

find ich gut, dann hab ich noch fast 2 wochen zeit mich in unity einzuarbeiten aber ich brauch noch details über dieses telko und wie man ine teamspeak konferenz macht, angemeldet hab ich mich schon bei ts

edit: mabena das hört sich nach sehr viel extra arbeit an, dafür brauchn wir vieleicht extra leute und ich nehme an dass , am anfang sehrviele prototypen gemacht werden, die nicht unbedingt sauber geschrieben sind und für die tutorials oder codeschnipsel veröffentlichung reichen, du kannst das ja so machen, wenn du was codest, was du allen zur verfügung stellen willst

Link to comment
Share on other sites

am anfang sehrviele prototypen gemacht werden, die nicht unbedingt sauber geschrieben sind und für die tutorials oder codeschnipsel veröffentlichung reichen,

 

Coden ist kein nichts -> fertig prozess sondern etwas wird immer wieder verbessert und irgendwann hat es den Stand wo man es sehr gut als Beispiel hernehmen kann meiner meinung nach ist es halt für die Community von Vorteil wenn ein Community Projekt open source entwickelt wird. So mit wird die Teilnahme an dem Projekt auch erleichtert.

Link to comment
Share on other sites

Dann machen wir einen gut strukturierten online ordner mit öffentlichen leserechten und die Aktiven mitglieder dürfen auch neue Assets hinzufügen aber dann wird kein Geld bei rauskommen

 

Warum sollte da kein Geld bei rauskommen?

 

bzw. ist es überhaupt sinnvoll ein Community Projekt darauf auszurichten Geld damit zu verdienen?

Link to comment
Share on other sites

Ich finde, dass man bis zu den orientierenden Gesprächen nicht mit Vorschlägen und Ideen umsich werfen sollte. Wenn alle zueinander gefunden haben und sich die Leute mit den meisten Erfahrungen des Projektmanagements und Software Engineerings herauskristalisiert haben, dann kann man zielgerichtet loslegen.

 

Dann machen wir einen gut strukturierten online ordner mit öffentlichen leserechten

 

Innerhalb meines Studiums konnte ich Kommilitonen immer wieder beobachten, wie diese ihre Projekte z.B. mit Dropbox verfügbar machten. Das hat wesentliche Nachteile, was das kollaborative Arbeiten angeht. Es kann kaum einer zur gleichen Zeit am Projekt arbeiten und es ist schwierig, dass alle Leute mit dem selben Stand arbeiten. Diese Kommilitonen haben die meiste Zeit nur verbracht ihr Projekt wieder zu bereinigen und zu reparieren. Anders sieht das bei einem öffentlichen Ordner nicht aus.

 

In solchen Fällen arbeitet man mit Versionierungstools wie z.B. Git, SVN und Mercurial. Mittlerweile sollte einer der bekanntesten Onlinedienste Github sein.

Link to comment
Share on other sites

svn meinte ich auch und wenn ir dann alle im chat sin, kann man immer bescheid sagen, wenn was aktualisiert wurde um das verzeichnis neuzuladen wobei mir skype passen würde(keine Ahnung welche vorteile ts hat)

 

Teamspeak eignet sich für größere Gruppen besser. Bei Skype leitet eine Person die Konferenz. Bei Teamspeak kann man kommen und gehen wann man will. Bei Skype muss man dann sich erst informieren, ob eine Konferenz schon offen ist oder nicht. Zusätzlich hat Teamspeak noch weitreichendere Features, um das Voice Chat so zu nutzen, wie man es haben möchte. Z.B. in dem man andere einzelne Teilnehmer nur bei sich lauter oder leiser macht.

Link to comment
Share on other sites

Ich würde das Projekt auch Open Source machen, damit andere mitschauen können und evt. Feedback oder weitere Anregungen mitteilen können. Ich finde das wir uns erst mal so treffen sollten und dann über das Spiel thema/Genre sprechen sollten. Wenn man sich nicht einig ist kann man ja auch erst mal Grundlegende Komponenten entwickeln die man sogut wie immer braucht(z.B.s First person Controller, Ja ich weiß es gibt standartmßig einen bei Unity aber selbst gemacht ist cooler).

Link to comment
Share on other sites

Wie ich verstanden habe geht es bei dem Vote darum, dass man anderen Leuten seine Projekte hochpusht in dem alle mithalten. Darum auch der Vote "was dazugeben".

 

Finde ich nicht schlecht, aber leider für Nein gevotet. Insgesamt haben wir alle kleine Projekte und zu tun, aber helfen durch Forum tut man gerne, weil es wohl etwas zur Entspannung dient hier mal zu surfen. Jedoch in der praktischen Teil (wo man mitarbeitet) ist es schwieriger und nicht so motivierender, da man nur ein Teilhaber ist, aber dieses nicht wirklich sein Projekt ist. Ich würde ab und zu helfen, aber mich nicht verpflichten wollen. (Und das weil auch:) ich persönlich bin so oder so einer, der mit Spielen versucht Geld zu machen ^^. Wenn dabei nichts raus springt (besonders für den Projektleiter), dann finde ich das eh so "mähh" ^^. Das sage ich jetzt nicht, weil ich gerne Geldeinfluss sehen würde (oder zu einem späteren Zeitpunkt durch dieses Projekt), sondern, weil ich öfters sowas mitgemacht habe und gemerkt habe, dass es nicht lange hält. Irgendwie muss man überzeugt sein von dem Projekt und auch dieses Erfolgsgefühl bekommen, dass man etwas dafür bekommt (und nicht nur Anerkennung).

Wenn Leute hinter her Klatschen und sagen Toll gemacht bringt es mir nur für diesen Moment was.. später nichts. Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine.

Link to comment
Share on other sites

Kurzes Update:

Ich habe 5 Rückmeldungen erhalten.

Zur Zeit haben wir 3 Coder, ein Grafiker und ein Modler.

 

Die Tage werde ich auch den Teamspeak Server veröffentlichen.

Da werden alle Insider Zugriff haben, wobei das Dev Team einen eigenen Chanel hat.

 

 

Ich bin gespannt wie es sich entwickelt.

Link to comment
Share on other sites

Warum nicht internes "open sourcing" betreiben?

Ich mein damit jetzt nicht, dass jeder sein Projekt allen zur Verfügung stellt. Aber man könnte einen speziellen Bereich einrichten, wo man seine Projekte als Git Repos Pushen kann und andere nach Laune beisteuern können.

Ich persönlich würde gern beim ein oder anderen Projekt mal mit helfen, mich aber nicht verpflichten.

So hat jeder die Möglichkeit, für sein Projekt Hilfe zu erhalten, anderen zu helfen, Projekte kennen zu lernen und von den erfahreneren paar Tricks abzuschauen

Link to comment
Share on other sites

Ich sehe das ähnlich wie Mazy, das Hauptproblem wird sein, es muss sich jemand finden der das ganz koordiniert, alles in kleine Arbeitspakete "zerhakt" und das Endergebnis (Vision) im Auge behält und da motiviert es vermutlich wenig wenn man es Open Source macht, wobei ich eigentlich ein Freund von Open Source bin, aber hierbei wiegt der Satz schwer "viele Köche verderben den Brei", d.h. wenn Open Source dann sollte klar geregelt werden wer was wie ändern darf und es muss eine konsequente Überprüfung neuer Codeteile erfolgen, sonst wird es Endergebnis keine klare Struktur haben und wohl eher wie ein zusammengeschüttetes Etwas wirken. Wenn Open Source dann wohl eher in einer späteren Phase ...

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...