Jump to content
Unity Insider Forum
Mark

Alternativen zu PHP

Recommended Posts

Ich hab den Thread hier mal abgekoppelt, da ich ihn interessant finde und gerne weiter ausführen würde.

 

Gibt doch eigentlich keine gleichwertige Alternative.

Das ist, wie zu sagen, dass es keine gleichwertige Alternative zu Panda3D gibt, weil z.B. Unity auch die eine oder andere Macke hat.

Der einzig wahre Verkaufspunkt für PHP ist, dass es bereits überall benutzt wird. Damit inbegriffen, dass jeder Webhoster es anbietet und es einen Haufen fertiger Software dafür gibt. Die Sprache selbst ist käsig, weil ein hoher Anteil derer, die sie benutzen, gar nicht weiß, was für einen Müll sie da produzieren.

 

Jedes mal wenn ich sowas sehe:

sql_anweisung or die mysql_error();

kriege ich die Krise. Aber es existiert so viel Halbwissen und so wenig sprachseitige Kontrolle bei PHP, dass wir das nicht mehr loswerden dürften. Und dabei ist es möglich, guten PHP-Code zu schreiben. Es passiert nur fast nie.

 

Was die Alternativen angeht: PHP ist nun einmal der Platzhirsch. Deswegen sind die guten Alternativen gerade erst im kommen. Wie bereits erwähnt, ist Go ein Einstiegspunkt mit tollen Möglichkeiten. Ich selber habe meist Python benutzt. Django ist sehr beliebt, ich stehe eher auf Flask.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

PHP erfordert meines Erachtens sehr viel Disziplin, um sauberen Code zu schreiben. Ich bin kein Fan von typschwachen und nicht zwingend OOP Sprachen, aber beides lässt sich mit PHP irgendwie in den Griff bekommen.

Wenn man das $ weg streichen könnte, wären meine Scripte aber alle sehr viel kürzer und übersichtlicher ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist, wie zu sagen, dass es keine gleichwertige Alternative zu Panda3D gibt, weil z.B. Unity auch die eine oder andere Macke hat.

 

Grade dass es quasi überall benutzt wird macht andere Lösungen in meinen Augen zu nicht gleichwertigen Lösungen. Würde ich daher PHP benutzen? Nein. Warum dann nutzen es so viele? Der Kommentar Thread im hauptbereich zeigt es mMn ganz gut: Viele haben damit angefangen, es ist leichter zugänglich als anderes und damit hat man schon genug Leute die es nutzen und auch weiter nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist nur leichter zugänglich, weil es dir jeden Müll durchgehen lässt.

 

"Gleichwertig" kann man jetzt auf verschiedene Weise sehen. Ich finde Flask besser, schau es dir mal an bei Gelegenheit. Wenn du jetzt etwas haben willst, was wie PHP ist, nur besser - klar wirst du das nicht finden, weil es so verbreitet ist wie nichts anderes. Aber ist das deine Definition von "gleichwertig"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben im Studium mal EJB genutzt. Was haltet ihr davon?

Ich gehe mal davon aus das es hier gerade hauptsächlich um Webhosting usw geht, deswegen nenne ich mal EJB an der Stelle.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich will gar nichts haben, mir ist PHP sowas von egal :D

 

Ich sage ja nur was meiner Meinung der Grund dafür ist dass viele Leute zu PHP greifen anstatt anderes zu nehmen. Und Hosting ist da ein großer Punkt.

 

Persönlich würde ich einen Node.JS Server laufen lassen wenn mein Server was wichtiges braucht und den Rest per HTML und JavaScript lösen. Reicht mir.

 

Je nach Aufgabe kann das natürlich stark variieren. Asp.Net mit Razor ist zB auch sehr geil und wäre meine to go Lösung wenn ich nichts an Fancy Server stuff brauche, aber dennoch dynamisch irgendwelche Sachen darstellen und verarbeiten möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte für mein Projekt auch eine Web API mit C# schreiben können. Wäre für mich als Entwickler viel angenehmer gewesen als mich mit PHP rum zu ärgern. Aber wie Marc schon sagt: PHP ist einfach auf jedem Webserver zu finden und das hat dann doch mehr gewogen als meine perönliche Abneigung gegenüber der Sprache

Share this post


Link to post
Share on other sites

PHP erfordert meines Erachtens sehr viel Disziplin, um sauberen Code zu schreiben.

 

Da stimme ich dir als PHP-Entwickler zu.

 

Ich bin kein Fan von typschwachen und nicht zwingend OOP Sprachen, aber beides lässt sich mit PHP irgendwie in den Griff bekommen.

 

Anmerkung: Mit PHP 7 gibt es skalare Typendeklaration für Methodenparameter und Rückgabewerte.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben im Studium mal EJB genutzt. Was haltet ihr davon?

Ich gehe mal davon aus das es hier gerade hauptsächlich um Webhosting usw geht, deswegen nenne ich mal EJB an der Stelle.

Ich nehme an du meinst die Enterprise Java Beans!? Das ist ja nur ein Teil der JEE Spezifikation und hat erstmal nichts mit Web zu tun, da zur Kommunikation RMI/Corba zum Einsatz kommt.

Zum Thema Web passen eher Servlets oder auch JSF.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe noch ColdFusion gelernt falls das überhaupt jemanden was sagt. Sehr ähnlich mit PHP aber da würd ich am Ende doch lieber zu PHP greifen.

 

Privat und auf der Arbeit arbeite ich viel mit Node.js.

Damit lassen sich super REST API's schreiben und das frontend dann einfach mit Html, Css, Js ...

 

Hosting ist wohl auch PHP einer der angenehmsten.. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

×
×
  • Create New...