• Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011
Deadfish

The Island

20 posts in this topic

Guten Tag Zusammen,

 

Ich wollte euch gerne mein Project vorstellen, das Spiel heißt The Island

der Spieler muss auf einer Insel Überleben er muss Craften, essen, sich verteidigen,

die nächte übersthen.

 

Auf der Insel werden noch Dinosaurier dazukommen.

 

Mir selber ist aufgefallen das der Spieler etwas Ruckelt beim gehen und manchmal

bleibt er stecken.

 

Die Version selber ist die erste, deswegen sind noch sehr viele Bugs drin,

ich wollte aber mal eure meinung hören und gerne Kritick und Tipps mit einbringen

und verbessern.

 

Kleine Versions Report:

 

Stand 29.12.2016

 

+Crafting

+Lagerfeuer

-Feuer machen

-Fische Kochen

-Fische essen

+Holzwand

+Bärenfalle

+Inventar

+Grafisch

-Steine

-Stöcker

-Fische

-Axt

-Speer

+Waffen

-Axt

-Speer

 

 

+Fische können mit dem Speer aufgespiest werden

+Fische können angelegt werden um Sie zu kochen

 

+Speer aufsammel

+Axt aufsammel

 

+Bäume können gefällt werden

+Maximal 2 Baumstämme können getragen werden

+Bäume können nur mit der Axt gefällt werden

 

+Hunger anzeige kann mit essen wieder aufgefüllt werden

+Grafik kann eingestellt werden

+Tag und Nacht Syklus

 

+E gedrückt halten um Lagerfeuer anzumachen

 

Tasten:

ESC = Einstellungen

W,A,S,D = Laufen

Shift = Rennen

E = Aufheben, Benutzen

F = Fisch essen

G = Baumstamm fallen lassen

LMaus = Auswahl, Angriff

RMaus = Crafting Abbrechen(Nur bei Holzwand)

I = Inventar

C = Crafting

B = Bauen

F12 = Screenshots

 

 

 

Links zum Spiel:

 

http://bld-games.de/Download/Game.zip

 

Bilder vom Spiel:

 

3.png

5.png

6.png

7.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines Update:

 

Ein Dino Als Feind, wenn mann Ihn zu nahe kommt beobachtet er erst und Greift dann an wenn der Dino am Wasser vorbei kommt Trinkt er etwas und geht dann weiter.

post-6070-0-17309900-1483363490_thumb.png

post-6070-0-48078400-1483363491_thumb.png

post-6070-0-92219000-1483363492_thumb.png

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines Update:

 

Ein Dino Als Feind, wenn mann Ihn zu nahe kommt beobachtet er erst und Greift dann an wenn der Dino am Wasser vorbei kommt Trinkt er etwas und geht dann weiter.

 

Also ich habe dir ja schon in deinem anderen Post einiges geschrieben, ich möchte dir trotzdem ein kleines Feedback zum Spiel geben.

 

Also erstmal finde ich das Spiel ganz gut von den bissherigen Funktionen her.

Du solltest auf jedenfall an dem Character arbeiten, wie du ja geschrieben hast bleibt der ganz gerne mal irgenwo stecken. Des weiteren finde ich die Lauf-Bewegung irgendwie unnatürlich. Fühlt sich irgendwie komisch an. Ich finde der Character sollte z.B. schneller stehen bleiben wenn man die W taste aufhört zu drücken.

 

Wenn man Objekte plaziert, drehen die sich schräg mit wenn man nach unten oder oben guckt. Ich denke die sollten immer gerade bleiben. Außerdem kann man Objekte in der Luft plazieren :D

 

Und ich würde an deiner Stelle die Taste für das BaumStamm fallen lassen auch auf z.B. E setzen, sonst ist das zu kompliziert mit den ganzen Tasten.

 

Und du könntest auch schon in den Test-Versionen die Anzeigen wie z.B. Hunger, Ausdauer etc. beschriften damit diejenigen die dein Spiel testen auch bescheid wissen was das ist ;)

 

Würdest du vllt. eine Test Version mit dem Dinos hochladen? Bin gespannt auf weitere Updates.

 

Viel Erfolg,

Dosenbiiir

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey,

 

also ich finde das Spiel sieht bis dato ganz gut aus aber ich befürchte typische "Early Access Probleme":

Ganz viel Zeug damit es nach viel aussieht aber im Endeffekt ist nichts ausgereift (und wird dann auch in Zukunft nicht mehr gepolished, auch wenn es "damals" mal geplant war).

 

Ich hab's zwar nicht gespielt aber nach dem Dino-Update hab ich mir schon gedacht was Dosenbiiir geschrieben hat.

Fühlt sich irgendwie komisch an.

Und das ist imo das mit Abstand wichtigste bei einem Spiel.

Es muss sich gut anfühlen..

Auch wenn das Spiel noch nicht besonders viel bietet und man nach 2-3 Stunden prinzipiell alles gesehen hat was die Alpha bietet, möchte man eventuell trotzdem weiter spielen wenn man Spaß daran hat.

Wenn man sich aber durch die 2-3 Stunden Content quälen muss und man dem Charakter bei jedem Schritt eine Notschlachtung wünscht, um sein Leiden zu beenden, dann ist das halt nicht das Wahre.

Gekoppelt mit einer nicht besonders ausgereiften KI (die einen töten kann) finde ich das immer extrem frustrierend und mindert die Qualität und dann im Endeffekt auch den Spielspaß des Spiels.

 

Planet Explorers beispielsweise bietet wirklich viel Content, wohingegen man in Osiris New Dawn prinzipiell nach 10 Stunden alles gesehen hat.

Planet Explorers hab ich nach ner dreiviertel Stunde zurückgegeben, weil es sich spielt wie ein Haufen Sche****, Osiris New Dawn allerdings hab ich jetzt 7 Stunden gespielt und hab so gesehen noch nichts gemacht, weil mir alleine das Erkunden und Sachen abbauen schon so viel Spaß gemacht hat.

 

Was ich damit sagen will:

Bevor du Dinos/AI raushaust und immer mehr Features und im Umfang expandierst, würde ich an deiner Stelle nach und nach die bestehenden Kernelemente (Survival und Base Building?) so weit polishen, dass man damit auch schon ausreichend Spaß haben kann um z.B. einen Kaufpreis rechtfertigen zu können.

Minecraft zum Beispiels bietet im Creative Modus als quasi einziges Feature "Block abbauen und wo anders aufbauen" und verkauft sich für 23,95€ wie warme Semmeln.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir das Spiel auch gerade mal heruntergeladen.

Das Spiel sieht ganz hübsch aus, keine Frage. Aber Grafik ist eben nicht alles und Gameplay darf eben auch nicht zu kurz kommen. Leider habe ich das Gefühl, dass es das hier tut.

 

Die Steuerung fühlt sich wie meine Vorredner schon gesagt haben ziemlich schwammig an und unsauber.

Das UI sieht auch eher etwas unübersichtlich aus für meinen Geschmack. Ich wusste auch gar nicht so richtig was die Balken oben links alle bedeuten.

Das platzieren von Objekten sollte auch auf jeden Fall noch einmal überarbeitet werden. Einfach nur das Objekt nehmen und in die Kamera mit reinziehen reicht eben nicht. Man Sollte es zumindest vernümftig auf den Boden platzieren können.

 

Eigentlich habe ich nichts gegen dieses Spiel. Ich bin sowieso ein großer Fan von solchen spielen. Ich finde halt, dass man nochmal ein paar Sachen übersichtlicher und klarer gestalten sollte. Vor allem solche Elementaren Dinge wie das platzieren von Dingen sollte leicht und sauber von der Hand gehen.

 

Die Steuerung des Characters selbst fand ich jetzt wie dosenbiir sagte gar nicht so unrealistisch. Einen Character wirklich realistisch laufen zu lassen fühlt sich eher ermüdend an. In keinem Spiel laufen Charaktere wirklich realistisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Steuerung des Characters selbst fand ich jetzt wie dosenbiir sagte gar nicht so unrealistisch. Einen Character wirklich realistisch laufen zu lassen fühlt sich eher ermüdend an. In keinem Spiel laufen Charaktere wirklich realistisch.

 

Also generell kann ich dir nur zustimmen, und ja "realistisch" war vllt. das falsche Worte. Ich meinte weniger, dass die Steuerung realistisch sein sollte, sie wirkt nur im Vergleich zu anderen First Person Shooter Games merkwürdig. Wenn man einfach ein wenig durch die Gegend läuft, fällt das gar nicht so auf, sobald ich dann versuche auf einen Baum zu zusteuern hab ich das Gefühl das der Spieler trotzdem weiter in den Baum läuft. Also irgendwie fehlt mir die Präzision. Ich kanns auch nicht wirklich anders Beschreiben, ich finde es in anderen Spielen einfach angenehmer. Kann sein das ich mich nach einigen Spielstunden daran gewöhnen würde ich weiß nicht ;)

Ich hab auch das Gefühl, dass der Spieler unterschiedlich stark beschleunigt.

 

Ich persönlich mag auch "In Air Controll" lieber :)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Feedbacks momentan arbeite ich an Perfomence, damit es nicht mehr Ruckelt, wenn das soweit ist dann schaue ich mir mal die anderen Probleme an bevor ich weiter Scripte.

 

Das Dino Update ist noch nicht zum Download werde erst was neues Hochladen wenn ich das mit dem Ruckeln in den Griff bekomme.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das Spiel Läuft jetzt bei mir Ruckelfrei, der Spieler rennt immer noch ein Stück nach dem man die W Taste gedrückt hat.

konnte den fehler noch nicht finden.Durch die Steine kann man noch Durchgehen wird aber behoben.

 

http://bld-games.de/Download/GameV0.0.2.zip

 

 

Edit:

Game Einstellungen vom Menü werden nicht im Spiel übernommen wird noch gefixt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das Spiel Läuft jetzt bei mir Ruckelfrei, der Spieler rennt immer noch ein Stück nach dem man die W Taste gedrückt hat.

konnte den fehler noch nicht finden.Durch die Steine kann man noch Durchgehen wird aber behoben.

 

http://bld-games.de/.../GameV0.0.2.zip

 

 

Edit:

Game Einstellungen vom Menü werden nicht im Spiel übernommen wird noch gefixt

 

Also zum Controller, ich kann dir den FirstPersonController aus den Standart Assets sehr ans Herz legen, der funktioniert bei mir supper :)

 

Zu den Rucklern, ja die Perfomance ist auf jedenfall besser. Die von mir in dem anderen Thread beschriebenen immer wieder auftretenden Laggs sind immer noch da. Da solltest du am besten noch was dran tun. hab in dem anderen Thread ja mehr dazu geschrieben wie man das minimieren kann. Ich werde ggf. mal einen Feature Request an Unity senden den ich hier eventuell noch zum Upvoten verlinken werde. Vielleicht könnten die das Gras in mehreren Frames laden.

 

Objekte lassen sich durch das Terrain plazieren und so wie @Helishcoffe geschrieben hat, solltest du das Objekte plazieren noch einmal überarbeiten. Eine mögliche Lösung habe ich dir in dem anderen Thread geschrieben.

 

Des weiteren kann man nun in andere Objekte rein schauen, du hattest in dem anderen Thread geschrieben, du hat den "Fear" Parameter der 'Camera' geändert, bin mir nicht sicher ob du damit "Far" oder "Near" meinst, auf jedenfall sollte dein "Near" Parameter nicht größer als 0.3 sein´, da du sonst in die Objekte reinschauen kannst. 0.2 - 0.3 sind gute Werte. Also entweder dein "Near" Wert ist zu groß oder du hast deine BaumCollider zu klein gemacht :)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es gerade nochmal heruntergeladen und muss sagen, dass mir ein großer Unterschied nicht aufgefallen ist. Es läuft ein wenig flüssiger, das stimmt. Es wirkt halt alles noch nicht sehr rund und das ist einfach das wichtigste an einem Spiel.

Ich mag das Spiel selbst. Es sieht gut aus und man kann auch schon ein paar Dinge machen. Es fehlt halt nur noch der Feinschliff bei einigen Features. Danach würde ich mich an deiner Stelle erst an neue Funktionen rantasten

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke dafür ich habe es auf einstellung Good getestet aber nur kurz da es schon besser lief als die erste Version ich

werd schauhen was ich da noch rausholen kann.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleines Update :

  • Spieler rennt nicht mehr weiter, wenn man W los läst
  • Neues HeadUp Anzeige (Trinken,Leben,Hunger)
    post-6070-0-41917800-1483793138_thumb.png
  • Sternen Himmel bei Nacht
  • crafting System setzt Objecte jetzt Grade dank RayCast
  • Speer wird nach unten gehalten wenn man auf dem Boden schaut
  • Partikel System wenn man mit der Axt ein Baum fällt

post-6070-0-06518100-1483793135_thumb.png post-6070-0-85225400-1483793136_thumb.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier mal so ein kleines Update,

 

Aktuell Designe ich die Spiel welt die wird aus einer großen Insel bestehen die in 3 Insel Gruppen

aufgeteilt wird.

Die Insel Gruppen werden mit einen Fluss getrennt grade arbeite ich an der ersten Gruppe.

 

Hier mal ein Paar Bilder:

 

post-6070-0-39474300-1489049460_thumb.pngpost-6070-0-79207400-1489049461_thumb.pngpost-6070-0-10335700-1489049463_thumb.pngpost-6070-0-34973900-1489049464_thumb.png

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Hier mal ein Video vom Aktuellen Stand des Spiels:
 



Und noch ein bei Nacht:
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok also der Sound geht gar nicht^^ Klingt als würde ein 3 beiniges Pferd durch die Gegend rennen! Achte darauf deine Sounds dem Terrain anzupassen etc. Hab dir schon weiter oben gesagt... nehm nicht diese fertigen Sounds irg. wo her! Mach selber welche. Leg das Microphon auf den Boden vom Wald und lauf dran vorbei. Fertig is nen cooler sound! 

 

Ansonsten... DRAN BLEIBEN!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Sound ist der Unity Standard Sound , da wurde noch nichts dran gemacht Sound kann noch etwas warten

Share this post


Link to post
Share on other sites

An sich hast du ja Recht, denn der Sound kann meist am längsten warten. Aber du ja schon an der Stimmung der Szenerien arbeitest, solltest du auch den Sound bearbeiten. Sound ist nämlich ein unheimlich wichtiges Element für die Stimmung! Es muss ja nicht gleich alles perfekt sein, aber die Richtung sollte schon passen.
Wenn du der Meinung bist, dass das jetzt noch nicht nötig ist, dann frage dich selbst mal, warum du die Nachtaufnahme gemacht hast. ;)

Auf jeden Fall bist du schon gut voran gekommen. :)
 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Deadfish:

Der Sound ist der Unity Standard Sound , da wurde noch nichts dran gemacht Sound kann noch etwas warten

Hatte nur gedacht, da du das Spiel ja bereits released hast und solch ein Sound sollte er im aktuellen Build bereits enthalten sein deine Gamer eventuell abschrecken könnte.

Des Weiteren finde ich es nicht unbedingt ersichtlich aus deinem Video, was nun großartig verändert wurde? Vllt kannst du da mal ein paar Änderungen aufzählen oder vllt wo du gerade dran bist :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell habe ich erstmal aus den was ich schon gemacht habe mehr rausgeholt und verbessert.


- neues Crafting System mit neuen Design
-Neue Objekte
-Wind Shader hinzugefügt
-Benutzbare Objekte werden mit einen kleinen Icon gekennzeichnet, wenn man nah genug ist.
-Spiel Welt wurde bis fast komplett Fertig gestellte
-Gegner und Wildtiere Spawnen und Despawnen zufällig in der Umgebung


Ich arbeite grade an das Baumstamm Problem, sowie an das AI System für Feinde und Wildtiere.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now