Jump to content
Unity Insider Forum
  • Announcements

    • Lars

      Allgemeine Forenregeln   03/13/2017

      Forenregeln Nimm dir bitte einen Moment um die nachfolgenden Regeln durchzulesen. Wenn du diese Regeln akzeptierst und die Registration fortsetzen willst, klick einfach auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button. Um diese Registration abzubrechen, klick bitte einfach auf den "Zurück" Button deines Browsers. Wir garantieren nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Brauchbarkeit der Nachrichten und sind auch nicht dafür verantwortlich. Die Beiträge drücken die Meinung des Autors des Beitrags aus, nicht zwangsläufig das, wofür die Forensoftware steht. Jeder Nutzer, der denkt, dass ein veröffentlichter Beitrag unzulässig bzw. störend ist, ist aufgefordert uns unverzüglich per E-Mail zu kontaktieren. Wir haben das Recht störende Beiträge zu löschen und bemühen uns, das in einem realistischem Zeitraum zu erledigen (sofern wir beschlossen haben, dass die Löschung notwendig ist). Du akzeptierst, durchgehend während der Nutzung dieses Services, dass du dieses Forum nicht dazu missbrauchen wirst, Inhalte zu veröffentlichen, welche bewusst falsch und/oder verleumderisch, ungenau, beleidigend, vulgär, hasserfüllt, belästigend, obszön, sexuell belästigend, bedrohlich, die Privatsphäre einer Person verletzend oder in irgend einer Art und Weise das Gesetz verletzen. Des Weiteren akzeptierst du, dass du keine urheberrechtlich geschützte Inhalte ohne Erlaubnis des Besitzers in diesem Forum veröffentlichst. Mit dem Klick auf den "Mit der Registrierung fortfahren"-Button, akzeptierst du zudem unsere Datenschutzerklärung und stimmst der Speicherung deiner IP-Adresse und personenbezogenen Daten zu, die dafür benötigt werden, um dich im Falle einer rechtswidrigen Tat zurückverfolgen zu können bzw. permanent oder temporär aus dem Forum ausschließen zu können. Es besteht keine Pflicht zur Abgabe der Einwilligung, dies erfolgt alles auf freiwilliger Basis.   Zusatzinformationen Der Forenbetreiber hat das Recht, Nutzer ohne Angabe von Gründen permanent aus dem Forum auszuschließen. Des Weiteren hat er das Recht, Beiträge, Dateianhänge, Umfrage, Blogeinträge, Galleriebilder oder Signaturen ohne Angabe von Gründen zu entfernen. Mit der Registrierung verzichtest du auf alle Rechte an den von dir erstellten Inhalten, bzw. treten diese an das Unity-Insider.de und Unity-Community.de ab. Dies bedeutet im Klartext, dass das Unity-Insider.de und Unity-Community.de frei über deine Texte verfügen kann, sofern diese nicht wiederum die Rechte anderer verletzen. Es besteht weiterhin kein Anspruch von registrierten Nutzern bzw. ehemaligen registrierten Nutzern darauf, dass erstellte Inhalte und/oder die Mitgliedschaft (User) wieder gelöscht werden (Erhaltung der Konsistenz dieses Forums).   Einwilligungserklärung Wenn du mit der Speicherung deiner personenbezogenen Daten sowie den vorstehenden Regeln und Bestimmungen einverstanden bist, kannst du mit einem Klick auf den Mit der Registrierung fortfahren-Button unten fortfahren. Ansonsten drücke bitte Zurück. Stand: 07.03.2011
Sign in to follow this  
Tunkali

IPV6 only für iOS zum Brechen...

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

seit kurzem wird meine App vom Appstore rejected, weil angeblich nicht kompatibel zu ipv6 only Netzwerken. Apple stellt in seiner Doku den Testablauf vor. Allerdings gibt es dabei ein Problem. Das scheint nur mit Original Apple Hardware zu gehen.

 

Es grenzt derzeit schlicht an einer Unmöglichkeit eine IPv6 only - Umgebung aufzubauen. Der einzige Weg ist offenbar Network-Sharing per Mac. Allerdings habe ich lediglich MacOS in der VM laufen, da mir die Hardware schlicht zu teuer ist. Wie handhabt ihr das? Habt ihr alle Mac Hardware oder schlägt sich noch jemand mit Hackintosh / VMWare durch?

 

Habt ihr Tips für mich, wie ich es zum Laufen bekomme? Man benötigt zwingend Ethernet UND Wifi. Allerdings wird kaum handelsübliche Wifi-Gerätschaft mit Airport unterstützt. Sowohl der Adapter meines XPS15 (Intel Centrino Wireless N 1000) noch mein TP-Link W821N wird unterstützt. Für den Centrino gibt es überhaupt keine Treiber und der Treiber für den TP-Link unterstützt nicht die Erstellung von Adhoc-Verbindungen oder Hotspots.

 

Ich hab schon versucht mit Windows einen Hotspot zu erstellen, allerdings bekommt das Iphone keine IP zugewiesen und hat keine Internetverbindung. Mit Ubuntu hab ich auch keine besseren Erfolge erreicht.

 

Was Apple da verlangt, ist einfach nur wieder mal sinnlose Schikane, weil so ein Szenario absolut unmöglich ist in den nächsten Jahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist genau der Grund warum ich keinen Bock auf Apple habe.

Ich habe vor einigen Jahren in einem Team ein Spiel für iOS entwickelt und das hat mir den letzten Nerv geraubt.

Mir blieb nichts anderes übrig als ein MacBook zu kaufen. Und weil dann auch noch das Retina Display beim iPad aufkam und wir einen Bug hatten, den ich mir ohne die Hardware nicht erklären konnte, hab ich auch noch das iPad4 gekauft.

Ätzend!

Ständig ändern die was an ihrem xCode, den Zertifikaten und den Schlüsseln. Alle halbe Jahr gibt's neue Richtlinien.

Man wird gezwungen seine App immer zu "aktualisieren", obwohl sie ja gut läuft.... und und und.

 

Kurz und knapp:

Du wirst um echte Applehardware nicht herum kommen, wenn du dich nicht die ganze Zeit mit solchen Problemen herum schlagen willst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie handhabt ihr das? Habt ihr alle Mac Hardware oder schlägt sich noch jemand mit Hackintosh / VMWare durch?

 

Was Apple da verlangt, ist einfach nur wieder mal sinnlose Schikane, weil so ein Szenario absolut unmöglich ist in den nächsten Jahren.

Ich hab kein Apple Zeugs und lass es auch einfach weg.. Ich bin kein professioneller Spieleentwickler der auf den Apple Markt "angewiesen" ist, weil ich ja generell kein Geld damit verdiene.

 

Und ja, was Apple da verlangt ist halt Marketing.. Es gibt genug Apple User um einen attraktiven Markt zu schaffen und jeder (Entwickler) der da eintauchen will braucht eben gefälligst auch alles rund um die Apple Produkte, das ist Teil ihrer Geschäftsstrategie. (sieht man ja auch in anderen Bereichen, nicht nur bei Entwicklern.. Beispiel externe Geräte wie Drucker, Adapter, ...)

Ich denke es gibt kaum einen Umstand warum ich für iOS entwickeln wollen würde.. Da würde ich die Ressourcen die mich das iOS Rig kostet lieber für daubit benutzen und versuch meine App in China zu vermarkten :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es beruhigt mich ein klein wenig, dass ich nicht ganz allein damit bin. Eigentlich will ich ja auch nicht für iOS entwickeln, allerdings verlangen es meine Kunden. Der Markt ist zwar überwiegend Android, aber was nützt das, wenn die ganze Marketingabteilung mit IPhones rumspaziert :-(. Scheint so, als müsste ich wohl oder übel in den "sauren Apfel" beißen... Allerdings sind die Preise im Gebrauchtmarkt ja schon der Idiotie zuzurechnen... Was da über die Theke geht für eigentlich Schrottgeräte...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this  

×