Jump to content
Unity Insider Forum
Sign in to follow this  
Crashdash

Clustering 5/11

Recommended Posts

Hi,

 

Ich habe nochmal ein kleines bis ziemlich großes Problem(chen).

Habe bereits mit meinen Freunden zusammen mein Spiel problemlos ausprobiert.

Jetzt habe ich ein bisschen was an der Grafik getan, mit Shadern und Light gearbeitet.

Gestern war noch alles super. Als ich dann heute das Spiel gestartet habe, hat er sich beim "Bake-Versuch" bei "5/11, 64 Jobs"  Clustering aufgehängt.

Hab es mittlerweile 1 1/2 Stunden laufen, ohne jeden Erfolg.

Ich find im Internet nur, dass man das generieren ausstellen soll, was aber nicht das Problem löst, da die es dann ja trotzdem nicht berechnet wird.

 

Jemand Erfahrung damit oder kennt sogar die Lösung meines Problems?

Btw. Ich habe schon einmal die kompletten Objekte entfernt, was leider auch nichts geändert hat. T.T

 

Danke euch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kenne den Fehler beim Baken, hängt vermutlich an der Auflösung / Size eines bestimmten Meshes in deiner Szene.
Ist denke es ist ein "Bug / Problem" in Beast (Lightmapper), wobei sich der Algorithmus bei bestimmten Meshes "verläuft". Ich konnte ein ähnliches Problem damals nur so lösen, indem ich ein bestimmtes Objekt (Mesh) in der Szene verkleinert habe. Ich denke wenn man geraume Zeit wartet (kann Tage dauern) wird er irgendwann zu einem Ende kommen, aber ... Vermutlich kann man auch die Auflösung der zu berechnenden Lightmap verringern, um das Problem zu lösen, aber damals hatte ich damit keinen Erfolg. 

Ansonsten, wenn deine Szene sowieso keine Lightmap verwendet, den Bake-Prozeß ausstellen.  Auch aktuelle Lightmapdaten löschen und neu erzeugen kann helfen. 
Wenn du keine Objekte in der Szene hast, für die eine Lightmap erstellt werden kann, sollte das Baken eigentlich "instant" zurückkommen.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okaaaaay.

Habe jetzt also versucht es auszuschließen... Was ich letztendlich auch geschafft habe. Es war/ist das Terrain selbst.

Wenn ich alles entferne, und nur das Terrain-Object alleine besteht, besteht auch immer das Problem.

Ich habe jede Textur entfernt und weiß mir jetzt einfach nicht mehr zu helfen.

 

Ich halte es langsam für einen Bug..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie groß ist denn dein Terrain? Ich denke bei Terrains größer als 2048x2048x2048 könnte es generell "Probleme" mit der Performance beim Baken geben.
Wobei Unity beim Baken das Terrain eigentlich Clustern sollte... also den "Terrainmesh" eigentlich in kleinere Einheiten zerlegt.

Sollte dein Terrain sehr groß sein, wäre eine Notfalllösung dein großes Terrain in mehrere kleinere Terrains zu zerlegen. Gibt da entsprechende Tools für und dann kann man die kleinen Terrains einzeln baken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist seltsam. Das "Camera Post Processing" (wenn du das meinst) läuft ja erst zur Laufzeit des Games, hat also mit dem Baken im Editor nix zu tun.
Wandel dein Terrain in der Szene mal in ein Prefab um und exportiere es als Unity Package. Dann das Package mal in ein komplett leeres (neues) Projekt importieren und Baken (dadurch kann du Ausschließen, daß ein anderes Prefab in deinem Projekt den Bakevorgang stört und auch der Projektcache ist so ein anderer)

Könnte mir auch vorstellen, wenn deine Heightmap des Terrain extrem "verpixelt" ist, daß dies auch zu einer längeren Berechnungsdauer des Bakens führt, aber ansonsten sehe ich keinen Grund, warum eine Lightmap für ein 512x512 Terrain extrem lange dauern sollte, wobei 30 Minuten noch vertretbar wären.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mal einen kleinen Test gemacht, also die Zeit für's Baken verändert sich mit der "Zerklüftung" des Terrains, also wenn man extreme Höhenunterschiede über die Heightmap innerhalb des Terrains erzeugt. Selbst bei einem 512x512 Terrain konnte ich den Bakevorgang dadurch stark verlängern.

Man kann dies auch am Tri-Count des Terrains unter "Stats" erkennen. So ab 300-400k Tri sollte man die Heightmap des Terrains überarbeiten, z.b. einen "Smooth" (wie ein Weichzeichner in einem Bildverarbeitungsprogram) durchführen um starke Höhenunterschiede zu glätten.. Ich hab für den Test mal ein Terrain mit 3.9M Tri "gebaut" und der Bakevorgang hängt nun auch schon seit 10 min bei 5/11 Clustering ... (vorher war er in 1min durch). Nach 12min war er dann durch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, es liegt wohl tatsächlich an den Höhen.

Eine kleine Frage hätte ich heute noch. Ich hab ein bisschen Schwierigkeiten damit, mir die Größenverhältnisse des Terrains vorzustellen.

Angenommen ich würde die Fortnite-Karte 1 zu 1 nach bauen. Wie groß ist die ca.? Vielleicht krieg ich so mal einen Eindruck. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×