Jump to content
Unity Insider Forum
Sign in to follow this  
TheOnlyOne

Zu viele Dateien im Unity Projekt

Recommended Posts

Grüße,

Ich habe immer wieder Problem damit, dass Unity Projekt Ordner einfach zu viele Dateien generiert mit der Zeit. Es können so im Verlauf über 30.000 Dateien entstehen. Wegen diese Dateimenge dauert es immer ewig bis Projekt rüber kopiert wurde. Die meisen dieser Dateien sind im Library\ShaderCache Ordner. Deswegen lösche ich immer vor dem Rüberkopieren immer alles was in dem ShaderCache Ordner ist. Unity generiert Die Dateien wieder bei dem Neustart. Ich glaube nach jedem Debug kommen immer Files mehr hinzu.

Ist das bei euch genau so? Oder läuft bei mir da was verkehrt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist normal, man kann den Ordner ohne Probleme löschen, jedoch müssen die Shader dann neu kompiliert werden (-> ggf. längere Ladezeiten im Editor).
In der Dokumentation von Unity findet man viele Antworten: https://docs.unity3d.com/Manual/class-Shader.html Strg + F drucken und "Cache" eingeben, und schon findet man die Erklärung :)

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den Library-Order committet man deswegen auch immer nicht mit. Das ist nur ein Cache, der aus den Assets generiert wird. Wer also die Assets hat, kriegt die Library gratis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

×